K√ľhlschrank braucht 130 Watt ohne zu arbeiten

Am 19.06.20 um 00:52 schrieb Harald Klotz:





Ersatzteile zu beschaffen.
--
---hdw---

Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, m 19.06.20 um 03:18 schrieb horst-d.winzler:



kann ich auch nur zustimmen, bei einer etwas neueren WaMa (schon mit uC etc aber noch ohne Smart/Touch hat sich das auf der Maschine gelagerte Waschmittel (Pulver) bis in die Steuerung durchgefressen - sogar der Lack auf der Platine war teils weg und durch die Lauge gab es einige falsche Verbindungen - Kapselung - was ist das. Waschmaschinen stellt



Kleinigkeiten wie Kohlen oder Heizungen kann man sicher noch tauschen (wenn man diese bekommt), aber bei einer defekten Trommel lohnnt dies
Spalt kleiner 2cm..).
gekauft, der hatte sich schon beim Versuch mit 3mm Blech und angepasster Geschwindigkeit verabschiedet - ist jetzt eine deutliche Stufe drin.
Danach Baumarkt Eigenmarke als Stufenbohrer gekauft - der hat schon
angerostet, sonst wie neu..
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Fri, 12 Jun 2020 18:33:44 +0200 schrieb Klaus Butzmann:

Lennart
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 12.06.20 um 17:50 schrieb Martin Gerdes:



Wird nicht einfach.
Gerald
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 12.06.2020 um 11:14 schrieb Gerald Oppen:



Die Pressen sind die selben, haben die selben Kosten.
Das Presswerkzeug kostet?
kassiert.
vergolden.
--

Harald
Corona Infos und Diskussion
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 13.06.20 um 12:42 schrieb Harald Klotz:



>

Ich gehe von Spritzgussformen aus.




Da kommen etwas mehr Kosten zusammen als nur einfach zwei neue Formen zu machen. Auch das Varianten-Handling will bezahlt sein.
Gerald
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 13.06.2020 um 13:43 schrieb Gerald Oppen:
>> Die Pressen sind die selben, haben die selben Kosten.


Es geht rein um ein spezielles Design. Die Technik ist Standard.




An wie viele Variationen denkst du?
Was meinst du mit Variationen Handling? Welche Kosten verursacht das?
--

Harald
Corona Infos und Diskussion
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 11.06.2020 um 21:20 schrieb Martin Gerdes:

Die Werbung macht den Preis, die zahlt der Kunde. Wer auch sonst.
Mutter. Wobei der erste Miele recht lange gehalten hat, der 2. schon deutlich weniger, der 3. war dann sehr kurzlebig. Schrott by Design.

Aber die Spitzenmarken haben einen Vorteil, die lassen sich noch reparieren.
geht eben.


niedrigerem Verbrauch am Ende doch mehr gezahlt hast.
Und wird wirklich weniger Energie verbraucht?
Limousinen und teuren Urlaub.


> Neulich ist mir nach etwa 10 Jahren der Thermostat kaputtgegangen; der


Bei meinem neuen wird das schwieriger, alles elektronisch. Wenn da etwa
angesagt.
--

Harald
Corona Infos und Diskussion
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 10.06.2020 um 20:40 schrieb Klaus Butzmann:


Mein erster von Quelle hat rd. 40 Jahre gehalten.
20 Jahre alt wurde, bei mir 5 Jahre. Mein jetziger Bauknecht ist rd. 1 Jahr alt.
--

Harald
Corona Infos und Diskussion
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 10.06.2020 um 13:20 schrieb Ole Jansen:




Ich habe eine Kombination. Was meinst du mit kein Warenzeichen von Bosch.

Du meinst im Bosch? Wie kann sie dann funktionieren?
Die Eisschicht wird dann mit der Heizung abgetaut, wozu der Verdampfer


Das ist nicht mehr als simpler Widerstandsdraht in einer Ummanetelung.



zu dem Zeitpunkt locker das doppelte gekostet, das spart der an Strom nie ein. Modelle die sich sonst verglichen habe, das sonst selbe Modell als A++ und A+++ lagen bei mind. 10 Jahren Betriebszeit bis der Mehrpreis sich amortisiert hat.
--

Harald
Corona Infos und Diskussion
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 11.06.2020 um 11:04 schrieb Harald Klotz:




> Ich habe eine Kombination.
Meinetwegen.

Macht er ja nicht. Er heizt es ja auch nur solange der Kompressor nicht
> Wie kalt ist der? -30? > Die Eisschicht wird dann mit der Heizung abgetaut, wozu der Verdampfer
Richtig. Deswegen ja auch die 130W.

oder kaputt gehen. Ich vermute dass es sie deswegen nicht gibt.

Der wird auch so nicht viel mehr aufgeheizt als wenn jemand eine frische Rehkeule zum Einfrieren in ein Fach legst.

den absoluten Stromverbrauch sondern sagen nur wie
<https://www.gefrierschrankinfo.de/effizienz.html >> Das ist ein Ersatzteil-Preis. Und incl. Sicherheitstemperaturbegrenzer.


mal gemacht...



Meine Preise waren A++ ~550?, A+++ ~750?. Nehmen wir mal an einer braucht 75? Strom im Jahr, der Andere 50?.
O.J.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 11.06.2020 um 16:10 schrieb Ole Jansen:


>> Wie kann sie dann funktionieren?


Kannst du mir ein Modell nennen?




Woanders kenne ich kein Noforst, es macht auch keinen Sinn, wenn nicht


>> Die Eisschicht wird dann mit der Heizung abgetaut, wozu der Verdampfer






Ich finde es absolut unlogisch.
Der Kunde steht vor der Frage, welchen nehme ich?
das selbe Siegel.
Komfortgeweinn hat, sondern auch deutlich mehr verbraucht.


Ich hatte 2 Preiswerte verglichen, da kam ich auf 10 Jahre, bei 30 Cent pro kwh.

Dazu muss das Teil lange genug leben.
--

Harald
Corona Infos und Diskussion
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 16.06.2020 um 00:00 schrieb Harald Klotz:



Ja.

Damit wird verhindert dass sich eine Eiskruste auf dem Verdampfer bildet.



Das ist der Schaltplan den ich weiter oben gepostet hat.




Ja.
ist das auch gut so.
Klimazonen geeignet. Du kannst sie also auch im Winter auf dem Balkon betreiben ohne dass Dir die Milch einfriert: <https://blog.liebherr.com/hausgeraete/de/klimaklasse/



Verlusten als ein vereister Verdampfer.




In Wirklichkeit gibt es dort Temperaturen von bis und





Nicht wesentlich.


Warum soll man keine Rehkeule in einem Gefrierschrank




Ja.



Sie haben einen anderen Nutzwert weil man sie nicht abtauen muss.
auch mehr verbrauchen.



Deswegen steht da ja auch immer der Jahresverbrauch. Wer mit
verdient ;-)


Das kann hinkommen.
> Dazu muss das Teil lange genug leben.
Eine zertifizierte Angabe von z.B. MTBF kenne ich nur als dem
vermutlich weder vom Kaufpreis noch von der Energieeffizenz
O.J.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 16.06.2020 um 09:00 schrieb Ole Jansen:


Nein, in der Skizze wird das Heizelelement geschaltet.


Warum?




Naja, Prinzipschaltbild und das Heizlement ist geschaltet.

>>> Macht er ja nicht. Er heizt es ja auch nur solange der Kompressor nicht


Plus Wirkungsgrad.


Interessant.



Warum sollte es nicht von allein wegtauen.
stellen, dass der Verdampfer vereiste.




>> Ich finde es absolut unlogisch.

Das ist klar.
Folge hat.


sonst was.


Wozu dann das Siegel, wenn es nichtssagend ist?
--

Harald
Corona Infos und Diskussion
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 19.06.2020 um 02:01 schrieb Harald Klotz:


Es befindet sich am/im Verdampfer und der befindet sich



zu halten bildet sich durch Kondesiat Eis. Eis isoliert. Der





>>>> Macht er ja nicht. Er heizt es ja auch nur solange der Kompressor nicht


Man kann die Heizleistung so auslegen dass eine Eisbildung
Heute verwendet man Microcontroller und Software. Einentsprechendes Schaltbild kam hier noch nicht vor.
interpretiert dass es in Wirklichkeit ein Gefrierschrank,

Kompressor.



Frost vorhersagt? Auch in Nordschweden usw?


sie kaputtgefroren war. Lehel, Ungarn...




Entweder von einem Messort der nicht direkt am Verdampfer liegt oder einen vom Microcontroller errechneten Durchschnittswert.



Warum nicht, wenn es nichts Anderes gibt?


verbraucht haben?



sollte eigentlich Allgemeinwissen.

Wer sich so eine Lebensentscheidung wie die Anschaffung eines
Energieberater nehmen?
O.J.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 19.06.20 um 09:21 schrieb Ole Jansen:



Heizelements Einstellbar gemacht. Die Einsparung an Strom waren merkbar.
Einsparung nachvollziehbar.
--
---hdw---

Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 19.06.2020 um 09:21 schrieb Ole Jansen:



Kann, muss aber nicht.



Wenn das der Fall ist, dann ist der Verdampfer zu klein dimensioniert.


stark, es muss weniger verdichtet werden.
>> Naja, Prinzipschaltbild und das Heizlement ist geschaltet.


Du meinst, beim Einschalten des Kompressors wird die Heizung eingeschaltet?




Eine dauerhafte Heizung, du sprachst von 8 Watt, 8 Watt die auch wieder







Bis zum Ersatz habe ich den mit einer Schaltuhr betrieben.



So intelligent sind Thermometer heute?
> Entweder von einem Messort der nicht direkt am Verdampfer > liegt oder einen vom Microcontroller errechneten

Weil es dort nur Plusgrade gibt?



Heute nicht mehr? Die klassische Automatik hat Schlupf und setzt nicht alle Kraft auf die
Heute hat man DSG oder auch Wandlerkupplungen. Wie weit heute noch die klassischen Automatikgetriebe verbaut werden,
die Wandlerkupplung erst bei 105 einstieg, und bei 95 wieder abschaltete.



Hat das jemand bezweifelt?
einer von ihnen 20% mehr verbrauchen.
Das ist voll daneben.

Das sind bekanntlich Stromfresser.
verbraucht wie ein Kompressor gleicher Leistung dennoch die selbe Effizienzklasse wie ein vergleichbarer Kompressor mit halbem Stromverbrauch bekommt.



unserem Fall.
--

Harald
Corona Infos und Diskussion
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 19.06.20 um 23:37 schrieb Harald Klotz:






bestimmt. Ist wie bei einem Staubecken. Der Pegel (Temperaturdifferenz)






einwirkt. Es stellt sich ein Gleichgewicht ein ohne dass das Eis








Es war wohl die eingebaute Temperaturanzeige gemeint, nicht ein




Ein normaler Gefrierschrank der bei hoher Umgebungsfeuchtigkeit dauernd
Werte-Angabe schlechter dasteht.
Gerald
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.06.2020 um 17:48 schrieb Gerald Oppen:



nicht immer auf der Hand liegt.
den Verzicht auf einen eigenen TK Schrank sein und stattdessen die
Penny-Sonderangebot von vor vier Jahren...
Energieberater bezahlen. Der kostet weniger als ein neuer TK-Schrank.


Vorsicht! Um das zu beurteilen muss man vorher etwas lesen. *)

Das ist auch nicht ganz einfach zu merken. Siehe Anhang VI...
O.J.
*) <https://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2010:314:0017:0046:DE:PDF
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.06.2020 um 07:02 schrieb Ole Jansen:



definitiv weniger verbraucht.
Auf solche Siegel sollte man verzichten.
--

Harald
Corona Infos und Diskussion
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.