Ladezustand einer Haushaltsbatterie messen - Multimeter defekt?

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Multimeter. Ich besitze ein altes digitales "Voltcraft 401"- Multimeter. Damit kann ich u.a. neben Gleich- und
Wechselspannung und dem Widerstand auch den Ladezustand von 1,5 und 9V Batterien prüfen - besser gesagt, ich konnte, das funktioniert nämlich seit neusten nicht mehr. Alles andere klappt aber weiterhin. Wenn ich auf die Schalterstellung für 1,5 V-Batterien gehe sollte für eine volle Batterie ein Wert von 36 - 40 und bei der Schalterstellung 9 V ein Wert von ca. 20-23 erscheinen. Seit gestern bleibt der Wert aber immer bei "0". Nun meine Frage, was messe ich hier eigentlich, was sagt der Wert von 20 bzw. 40 eigentlich - welche Einheit ist es? Kann es sein, das nur diese Meßstellung defekt ist? Es gab damals auch mal eine Anleitung zu dem Voltcraft 401, hat diese vielleicht noch wer und würde sie mir als PDF zur Verfügung stellen? Danke im voraus für eure Mühe.
Micha
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Micha,

Das macht in der Regel Conrad für Dich. Allerdings muss man da ein bischen suchen, oder die Bestellnummer wissen.

Die musst Du schon selber machen.
Marte
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Micha Blau schrieb:

Du mißt Lastströme in mA.
Kann es sein, das nur

Ja,der Schleifkontakt des Drehschalters ist in diesem Bereich verdreckt.

Ja/geht nicht.
Der Defekt läßt sich beheben wenn man den Schleifkontakt des Drehschalters reinigt.Das Ding steht allerdings unter Federspannung und beim Öffnen fliegen einem schnell ein paar Metallkügelchen um die Ohren. Ohne diese Kügelchen geht garnichts mehr.
Gruß Wolfgang
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
...es war die Sicherung, jetzt klappt es wieder - danke
Micha
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.