LED-Lampen

Vor 50 Jahren war es sicher sinnvoll, alles mit 230V zu machen.
nichts mehr direkt mit 230V.
JMS
Reply to
JMS
Loading thread data ...
Am Fri, 01 Aug 2014 21:02:53 +0200hat JMS
Bau doch einfach alles auf eine Dir passende kleine Gleichspannung um
hast.
Aber erwarte nicht, hier nur Lemminge zu finden. SCNR Willi
Reply to
Wilhelm Ernst
On Fri, 01 Aug 2014 21:02:53 +0200, "JMS" posted:
Querschnitte aus.
Reply to
Wolfgang Kynast
Am 01.08.2014 10:55, schrieb Wolfgang Kynast:
Ich musste schon rund um mein Haus eine Selbstschussanlage einbauen, weil die ganze 4-Quadrat-Verkabelung im ganzen Haus vor Kupferdieben
230V laufen. Peter
Reply to
Peter Koerber
On Fri, 01 Aug 2014 11:22:08 -1000, "Peter Koerber" posted:
zwei Netze?
Reply to
Wolfgang Kynast
Am 01.08.2014 11:32, schrieb Wolfgang Kynast:
Nix Scherzkeks. Mein Haus - ich habe es nicht selber gebaut - war das
Die Verkabelung ist aber nach wie vor die Gleiche, nur jetzt mit 230 V drauf (und andere Steckdosen).
Peter
Reply to
Peter Koerber
Am 01.08.2014 11:32, schrieb Wolfgang Kynast: Noch was,
Ja, die Nachbarin ist nach wie vor auf 12 V geblieben. Ihr Mini-PC -
(Wasser muss hier nicht angeheizt werden, das kommt aus dem Solarboiler auf dem Dach - praktisch kochend). Klar, wir haben etwas mehr an Sonnenschein wie Ihr in der alten Welt, also auch mehr elektrische Energie aus den Solarpanelen. Oder den
Peter
Reply to
Peter Koerber
On Fri, 01 Aug 2014 11:58:35 -1000, "Peter Koerber" posted:
Ich gehe mal davon aus, dass das beim OP nicht der Fall ist.
So rum ist es ja i.d.R. weniger problematisch, es sei denn, man hat mit Klingeldraht gearbeitet.
Ein Ex-Nachbar wollte nach dem Kauf eines Haus auf Wunsch seiner Frau eine Steckdose erneuern. Was fand er? Klingeldraht 2-adrig :-)
Das muss einem dummen Menschen ja gesagt werden :-)
Nein, ich googel jetzt nicht ;-)
Ja, unter diesen Bedingungen.
einen Spannungsregler 24V= -> 12V= gebaut, weil ihm die 24V-Fernseher,
hat?
Reply to
Wolfgang Kynast
Am 01.08.2014 12:26, schrieb Wolfgang Kynast:
zum Beispiel hier:
formatting link

oder hier:
formatting link

in den Inseln wohnst, dann hast Du auch einen Weg von bis zu 2
nur einmal im Monat kommt.
betteln, dass man angeschlossen wird... Peter
Reply to
Peter Koerber
Hallo, Wolfgang,
Du meintest am 01.08.14:
[...]
Gleich in 2 Threads!
Viele Gruesse! Helmut
Reply to
Helmut Hullen
JMS schrieb:
ordentliche Kabel-Querschnitte um den Spannungsabfall klein zu halten.
Stattdessen also ein Zentral-Netzteil, welches ebenfalls einen Wirkungsgrad
Reply to
Christian Treffler
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Christian Treffler schrieb:
Niederspannungsnetz.
Ralf
Reply to
Ralf . K u s m i e r z
Hier an meinem Schreibtisch habe ich gut 10 Netzteile.
eigentlich langt ja 12V DC, d.h. man braucht ja nur einen gut dimensionierten Trafo, vielleicht kann man das mittlerweile auch schon elektronisch.
Da die LED-Lampen auch nur noch 10W haben, kann man da auch problemlos Niederspannungsleitungen verwenden.
12V-Verkabelung.
JMS
Reply to
JMS
Fri, 01 Aug 2014 22:48:33 +0200, Wilhelm Ernst:
Ich habe hier seit knapp 10 Jahren ein 12V-Netz im Haus.
Damit versorgt werden mittlerweile nun Router/Switch/Telefonanlage/AB + Notebook + Atom-PC + Keller-Beleuchtung + Regenwasser-Hauswasserwerk +
Das tut einwandfrei. Wirtschaftlich lohnend im engeren Sinne ist das ganze
Andreas
Reply to
Andreas Oehler
Ralf . K u s m i e r z schrieb:
Begriff verwende, der in der Fachsprache eine klare Definition hat. Ich gehe mal davon aus, dass die Mehrheit der Lesenden durchaus verstanden hat, dass ich mit Niederspannungs-Netz das vom OP vorgeschlagene System mit niedrigerer Spannung als 230V gemeint habe.
In Zukunft werde ich in diesem Thread Kleinspannungs-Netz verwenden, wo es angebracht ist.
Und unter uns beiden Korinthen-Kackern: die Kleinspannung ist ein Teilbereich der Niederspannung, insofern ist
CU, Christian
Reply to
Christian Treffler
Andreas Oehler schrieb:
Dem stimme ich zu. Allerdings sehe ich solche Dinger heutzutage kaum noch.
CU, Christian
Reply to
Christian Treffler
Am 02.08.2014 um 12:37 schrieb JMS:
Welche LED funktioniert denn direkt an 12V (und jetzt sag nicht eine mit
Reply to
Andeas Wenzel
Das macht jedes Schaltnetzteil. Aber was meinst du, wieviele
einem PC + Monitor reicht da die Spanne zum Beispiel von 500
Gernot
Reply to
Gernot Griese
On Sat, 2 Aug 2014 15:00:22 +0200, "Christian Treffler" posted:
...
Viel einfacher: das Kusmierz filtern :-)
Reply to
Wolfgang Kynast

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.