Modbus-zähler mit gosdm630 Fehler. Zeigt L3 = L2

Hallo
XP nach d.s.i.e. mit f'up2 d.c.u.o.l.h
ich glaube ich habe hier einen Fehler in gosdm630 von (1) entdeckt. Das
ist ein in GO geschriebenes Tool um Daten von Smartmetern per Modbus zu lesen und diese an zu zeigen oder weiterverarbeitbar zu machen, z.B. mit
So wie es aussieht werden auch im webinterface die Werte der L3 Phase
Spalte rechts daneben falsch angezeigt oder berechnet. Denn diese Werte sind was Strom, Leistung, Leistungsfaktor und THD angeht immer identisch. Nur die Spannungen nicht und die; offenbar berechnete; Gesamtleistung und Strom nicht. Da werden die Werte der jeweiligen Zeile
Werte (z.b. die Wirk, Blind, und Scheinleistung der einzelnen Phasen). Reduzieren der Baudrate auf dem Bus hab ich schon versucht, auch mit Even-Parity aber ohne Erfolg.
kennt jemand einen anderen Weg die Autoren zu kontaktieren?
Hat noch jemand das tool in Benutzung und kann dazu was sagen?
Kay
(1) https://github.com/gonium/gosdm630
--
Sent via SN (Eisfair-1)

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.