Noch mal Zähler, dieses Mal plus-minus Funktion.

Mal angenommen der Freund von MaWin nagelt sich so ne kleine PV aufs
Dach. Er hat ja vor dann einphasig "über die Steckdose" einzuspeisen.
Nehmen wir mal an max. 2,5KW damit haben die Leitungen und die Automaten
auch keine Probleme.
Der Drehstromzähler sei rücklaufgesichert. Wenn jetzt keine Verbraucher
im Haus aktiv sind, dann steht der Zähler still und FEF puffert das EVU
für Lau. Nennt sich Pech gehabt.
Jetzt scheint wieder die Sonne und der FEF sitzt am PC und Mutti bügelt.
Die PV speist auf Phase 1 mit 2,5KW ein.
Der FEF sitzt mit seinem PC mit 500W an Phase 2
Mutti bügelt mit 2KW an Phase 3
Was zeigt er jetzt der Zähler an?
Ignoriert er die "-2,5KW" an Phase 1 und zeigt den "Verbrauch" von Phase
2 und 3 oder tut er was er soll und zeigt den tatsächlichen kummulierten
aktuellen Verbrauch "hinter" dem Zähler an nämlich -2,5 + 0,5 + 2 = 0
sprich er dreht sich nicht?
Weiß das jemand einigermaßen verbindlich?
Rein theoretisch sollte 0 rauskommen, denn die Masse der Verbraucher und
die Masse des Verbrauchs wird ja auch einphasig verbraucht. Und das
zählt er ja hoffentlich auch richtig. und da die Rücklaufsperre
sicherlich mechanisch und nicht elektronisch ausgeführt ist.....
Reply to
Georg Wieser
Loading thread data ...
Ich weiß das verbindlich, Summenbildung aller 3 Phasen.
w.
Reply to
Helmut Wabnig
Am 13.01.2013 20:19, schrieb Helmut Wabnig:
Incl. +/- Rechnung oder "vergisst" er die -2,5? Weils die eigentlich ja gar nicht geben kann?
Reply to
Georg Wieser
Der Strom rinnt auch wenn der Zähler steht, also die Summe. Wenns auf einer Phase 2,5 kW rauschickst, und auf den andern zwei 2+0,5 verbrauchst, Steht der Zähler still. Hat nichts mit Rücklaufsperre zu tun.
wenns auf einer Phase -2 kW rausgehen, und auf den andern zwei 2 + 2 kW verbraucht werden, zählt er 2 kW
w.
Reply to
Helmut Wabnig
Am 13.01.2013 21:02, schrieb Helmut Wabnig:
Aber ;-) wenn 2,5 "zurück" gehen aber nur 1,5 "verbraucht" werden, zählt er trotzdem 0. Weil er rückwärts nicht darf....
Reply to
Georg Wieser
Ja, sicher, so isses. Macht doch nix, Sonne ist gratis .-)
w.
Reply to
Helmut Wabnig
Helmut Wabnig wrote, on 13.01.2013 20:19:
Ich bin zwar nicht vom Fach, habe mich aber gerade wegen unserer PV damit befasst. Es gibt saldierende und nicht-saldierende Zähler, bzw. man kann es u.U. sogar einstellen. Was das genau bedeutet, erkläre doch bitte jemand anderes :)
Bei ungünstiger Konfiguration des Einspeisezählers kann es jedenfalls passieren, dass man weniger Vergütung bekommt, als möglich...
Reply to
Moritz Franckenstein

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.