NTC 103AT-2

Hi Ich habe mir eine Schaltung für die Temperaturüberwachung der Umgebungsluft in einem Wärmeschrank gebaut. Dazu verwende ich den NTC 103AT-2.
Ist es vielleicht besser wenn ich den den NTC dazu auf einem Kühlkörper klebe? Oder reicht es aus, wenn er einfach nur in dem Luftstrom steht?
Hat einer zufällig Erfahrungen mit dem NTC was das altern betrifft?
Gruss Frank
--
IKEA BARNSLIG Schlafsack Rückruf
http://www.maexchen1.de/Rueckruf.3064.0.html
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Frank Sertic schrieb:

Hallo,
was sagt denn das Datenblatt des Sensors dazu?
Ein passender kleiner Kühlkörper könnte den Wärmeübergang von Luft zu Sensor verbessern, dadadurch könnte die Ansprechzeit sinken. Ein zu grosser Kühlkörper bringt zuviel Masse ein deren Temperatur mit verändert werden muß, dadurch könnte die Ansprechzeit steigen.
Der Messstrom durch den Sensor führt zu einer Eigenerwärmung, der Kühlkörper kann den dadurch verursachten Nessfehler verringern.
Was willst Du denn mit dem Kühlkörper verbessern?
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Uwe
Uwe Hercksen schrieb: > was sagt denn das Datenblatt des Sensors dazu?
Nicht viel http://www.rapidonline.com/netalogue/specs/61-0500e.pdf

Die Wärmequelle sollte eine Lampe sein, so das der Luftstrom vermutlich nicht überall gleich warm sein wird. Ich wollte daher mit dem Kühlkörper die Fläche vergrößern.
Gruss Frank
--
IKEA BARNSLIG Schlafsack Rückruf
Der Bundesverband: Das frühgeborene Kind e.V. ruft Starter Kits zurück
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Temperaturmessung ist durchaus nicht so trivial, wie man oft glaubt. Wenn deine Lampe direkt auf den Sensor scheint, wird er durch die zustzliche Wrmestrahlung eine hhere als die Lufttemperatur anzeigen. Eine direkte Beleuchtung muss also unbedingt vermieden werden. Ein "Khlkrper" bringt, unabhngig davon eigentlich nur den Effekt von Verringerung kurzzeitiger Tempe- raturschwankungen, was manchmal schon deshalb sinnvoll sein kann, weil es fdann seltener zu Regelschwingungen kommt. Gruss Harald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.