StromausfallĂŒbersicht online möglich?

Hallo,
in meiner Wohnung gab es letzte Nacht einen kurzen, ca. einsekĂŒndigen Stromausfall, bei dem jedoch nicht alle GerĂ€te ausgingen, ein Fernseher und
ein PC waren weg, ein anderer PC sowie meine radiowecker und Kleinverbraucher liefen problemlos weiter. In der nachbarschaft habe ich schon rumgefragt, ob da auch jemand den Ausfall bemerkt hat, die haben aber alle schon geschlafen.
Mich interessiert nun, ob die netzbetreiber in Deutschland solche Unterbrechungen im Stromnetz irgendwo protokollieren, und. evtl. auch online zur VerfĂŒgung stellen, falls ja, wo? Ich möchte einfach einen Fehler bei mir inder Hausverkabelung ausschliessen, und mir quasi bestĂ€tigen lassen, dass der Ausfall durch externe GrĂŒnde bedingt war (oder halt im zweifelsfall die Hausverkabelung ĂŒberprĂŒfen lassen).
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joachim Rektenwald schrieb:

Ruf doch einfach beim lokalen Netzbetreiber an und frag freundlich nach einem Netzwischer, Ich habe bisher immer Auskunft bekommen.
-andreas
--
Vista, das undurchsichtigste Fenster aller Zeiten?
GPG-Key ID:FD1CDDE3
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Nennt sich "Kurzunterbrechung" KU
Mittelspannungsschalter schaltet AUS und sofort wieder EIN. In der Zwischenziet (Sekundenbruchteile) ist der Lichtbogen verlöscht. Wenn nicht schaltet der Schalter endgĂŒltig AUS.
Rudi
--
/ Rudi Horlacher - Am Pfarrgarten 42 - 73540 Heubach /
/__ /__
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rudi Horlacher [Paul von Staufen] schrieb:

Die meinigen "Unterverbrecher" haben mir einmal was von 300ms garantiert, niemals mehr, NIEMALS!!!111ooo...
Versprochen!!!111ooo...
Ich habs zwar nicht nachgemessen aber ĂŒrgĂ€ndwie hat die Dimensionierung*) der Elkos "gepaßt", bevor die Krankheit mit den USV-GerĂ€ten notwendig worden ist.
*)mit allen Toleranzen ab Unterspannung, Elkowerten und Stromverbrauch bei TemperaturXY...
MfG
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, "Rudi Horlacher [Paul von Staufen]" schrieb:

Die Frage ist doch gerade, ob sowas vorliegt.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron AtmosphĂ€re Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralf Kusmierz schrieb:

Nein, du §§-Fuzzi, aus der Angabe "ca. 1 sec" lĂ€ĂŸt sich erkennen, daß es eher nicht die ĂŒbliche "KU" gewesen ("vorgelegen") ist.
Da muttu Staatsanwalt fraaachn, der findet Schuldigen in den Rohren, Stromdieb oder Ratten.
Angeödet: Gl
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Rudi
"Rudi Horlacher [Paul von Staufen]" schrieb:

Heutzutage nennt sich das offiziell AWE (Automatische Wiedereinschaltung). Kurzunterbrechung hat einen zu negativen Beigeschmack. AbhĂ€ngig ist die Zeitdauer der Unterbrechung ĂŒbrigens von der Eigenzeit der Leistungsschalter und liegt so bei 300 ms. Was der OP beschrieben hat, kann aber auch ein Spannungseinbruch gewesen sein, eventuell Kurzschluss im gleichen Mittelspannungsnetz.
Gruß
JĂŒrgen
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Halli-Hallo!
JĂŒrgen Kraus schrieb am 10.01.2009 10:00:

Ich kann mich noch daran erinnern, daß irgendwann mal jemanden unser 'Auftragsstau' ein Dorn im Auge war. Jedenfalls gabs dann neue Anweisungen, wie der 'Arbeitsvorrat' zu ordnen sei...
Ciao/HaJo
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Joachim Rektenwald schrieb:

Im Prinzip ja, aber wohl nur auf Mittelspannungsebene und höher. Wenn ein kurzfristiger Spannungseinbruch im (Niederspannungs-)Ortsnetz auftritt (etwa, weil's beim Nachbarn einen fetten Kurzschluß gegeben hat und das Überstromschutzorgan etwas spĂ€t kam), dann muß das EVU das nicht wissen (wenn es die Hausanschlußsicherung geschossen hat, aber doch).

Es ist unwahrscheinlich, daß Du der einzige im Ortsnetz mit eingeschalteten Computern warst, die abgestĂŒrzt sind (allerdings wird es bei einem einphasigen Spannungseinbruch auch nur im Mittel ein Drittel der Rechner erwischt haben). Frag mal ein bißchen in der Straße rum. Wenn sich nichts ergibt, dann hast Du das Problem evtl. im Haus.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron AtmosphĂ€re Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.