Widerstand 40W Gluehbirne

Am Sun, 14 Sep 2008 07:09:11 +0200 schrieb Horst-D.Winzler:


_DAS_ wäre ein Wunder!
SCNR Prabodh
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Horst-D.Winzler schrieb:

Hallo,
da hörte ich vom Kabaretisten Volker Heissmann den schönen Spruch dazu:
die Altersweisheit beginnt wenn die Holzwürmer das Brett vorm Kopf aufgefressen haben...
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (KN) wrote:

Bei 120 Ohm war sie noch am Auskuehlen. Eben habe ich bei 24C 94 Ohm gemessen - 1/14 des Betriebswiderstandes.
lg, Bernhard
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Da Halogenlampen heisser als Standardglhlampen werden, ist der Unterschied da noch krasser. Gruss Harald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Harald Wilhelms schrieb:

Hallo,
das hat mit dem Halogen wenig zu tun, das hängt davon ab für welche Farbtemperatur die Lampen ausgelegt sind, hohe Farbtemperatur - kurze Lebensdauer und besonders große Widerstandsänderung.
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Genau, meine Leuchtstofflampe hat 6000K; da muss die Widerstandsnderung dann also am grssten sein. :-) Gruss Harald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Harald Wilhelms schrieb:

Aber eben kein kontinuierliches Spektrum. Leuchtstofflampen haben so 3 Linien ;-)
-- mfg hdw
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (KN) schrieb:

Hallo,
man pflegt aber schon bei der üblichen Verlegung die zueinander gehörenden Leiter für Phase und Nullleiter direkt nebeneinander zu führen, das ist schon etwas anderes als eine Induktionsschleife.
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Uwe Hercksen schrieb:

Parallele Leiter erhhen die Kapazitt. Hoher Blindstrom puffert den hohen Einschaltstromsto ab.
Mu nur halt fr hohen Blindstrom gesorgt werden.
-- mfg hdw
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Horst-D.Winzler schrieb:

Parallele Leiter haben Kapazität UND Induktivität. Was im Vordergrund wirkt, hängt ab vom Verhältnis des Wellenwiderstands der Leitung zum Lastwiderstand. Hier haben wir zwei locker verlegte Drähte, Wellenwiderstand geschätzte 120 Ohm. Kaltwider- stand der "Birne" 95 Ohm. Also ist immer noch die Induktivität des Kabels im Vordergrund, auch wenn es unendlich lang sein sollte.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rolf_Bombach schrieb:

Mit Schtzen ist das oft so eine Sache ;-)
Wellenwiderstand einer Doppelleitung: Z = 120/(epsilon) X ln(d/r)

Pech fr Verbraucher deren Stromleitung an 1500_km Lnge herankommt ;-)
-- mfg hdw
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Uwe Hercksen wrote:

Dein Wort in Gottes Gehörgang!
MfG :-)
--
Seht mir doch diese Überflüssigen! Sie stehlen sich die Werke
der Erfinder und die Schätze der Weisen: Bildung nennen sie
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (KN) schrieb:

Also bei mir kommt da keine Schleife zustande. Die Drähte verlaufen parallel und sind wohl auch (unfreiwillig) etwas verdrillt.

Das sind dann aber eher die kurzen Pulse auf der Leitung als eine induktive Einstreuung. Und meist wirken sie auf den Empfänger.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rolf_Bombach wrote:

Dann bist du der Xenophanes - Glückspilz:
"... Sollte einer auch einst die vollkommene Wahrheit erkennen wüßte er selber es nicht! Es ist alles durchwebt von Vermutung"
Auf deutsch: auch im weißen Rauschen kommt ein reiner Sinus vor, was für eine Freude, schwing mit :-)))
MfG
--
Seht mir doch diese Überflüssigen! Sie stehlen sich die Werke
der Erfinder und die Schätze der Weisen: Bildung nennen sie
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (KN) schrieb:

Deshalb ja auch die Beschftigung mit Theologie ;-)
-- mfg hdw
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Thu, 11 Sep 2008 20:48:49 +0200, Bernhard Kuemel

kein Fehler, das erzählt man den Lehrlingen im ersten Lehrjahr (grins) Metalle, in diesem Falle Wolfram, haben einen positiven Temperaturkoeffizienten, heisst, bei steigender Temperatur wird der elektrische Widerstand größer. Mehr oder weniger proportional. Lass mich raten, Azubi Elektroniker Energie und Gebäudetechnik, gerade angefangen?
Gruss Ralle
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralph Heiden wrote:

Das war mir auch klar (auch, dass es Ausnahmen gibt), nur das Ausmass hat mich ueberrascht.

Chemiker und Informatiker.
lg, Bernhard
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.