Woher alten AIEE-Artikel bekommen?

Hallo NGs!
Ich hätte da ein kleines Literaturrecherche-Problem: Ich bin beim Lesen auf einen interessant klingenden Verweis gestoßen - leider
handelt es sich dabei um ein(e) "AIEE Transaction" von 1928(!). Genauer um einen Artikel eines gewissen Lester E. Reukema, der sich mit der Durchbruchspannung in Luft bei Wechselspannungen von 60Hz bis 100kHz beschäftigt. Hat jemand eine Idee, wo ich diesen Artikel bzw. eine Kopie davon heute noch herbekommen könnte? Via Google habe ich bislang höchstens Literaturverzeichnisse mit dem entsprechenden Eintrag aber nicht den Artikel selbst gefunden.
TIA,
Sebastian
PS: XP dse & dsie, f'up2 dsie
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek schrieb:

Tja, wir haben hier in der PTB leider nur 1939 als ältesten Jahrgang der Zeitschrift.
Mathias.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek schrieb:

Hallo,
es gibt doch die verschiedenen Bibliotheksverbunde, da kann man in den Beständen aller bayerischen oder deutschen Unibibliotheken suchen lassen. Beim BVB habe ich allerdings nichts gefunden. Aber ich fürchte dieser Zeitschriftenband wird nur in den USA aufzutreiben sein, entweder beim zuständigen Verlag oder bei der Library of Congress. Bei der Library of Congress sollte alles vorhanden sein was jemals in den USA erschienen ist. Geh doch mal zu eurer Bibliothek und lass Dich dort beraten.
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek schrieb:

Schon bei der nächsten Unibibo nachgefragt? Die besorgen sowas für wenig Geld, für Studenten, im Rahmen des Studiums, sogar kostenlos. Zumindest war das noch vor wenigen Jahren so, hier in BW.
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Sebastian,
Du (sebastian.suchanek) meintest am 20.11.07:

Zu meiner Studienzeit (vor etwa 40 Jahren) ging das bestens per Fernleihe, jedenfalls für Hochschulangehörige. Nach einigen Tagen bekam ich die gewünschten Seiten per Kopie.
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Aloha,
Sebastian Suchanek wrote:

Da - soweit ich sehen kann - die AIEE später in der IEEE aufgegangen ist, dort bestellen, oder über eine Uni-Kontakt bei der UB deiner Wahl.
Und ja, das kostet Geld.
Einen fröhlichen Tag wünschend,         LOBI
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote:

Hast Du schon mal bei der sog. Technischen Informationsbibliothek (TIB) in Hannover angefragt? Angeblich sind die verpflichtet, jedes technische Buch zu kaufen. Wenn die es nicht selbst haben, knnen sie Dir vielleicht sagen, wo es den Artikel gibt. Bekommen kannst Du den dann ber den sog. auswrtigen Leihverkehr in der Dir rumlich nchsten Bibliothek. Gruss Harald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Harald Wilhelms schrieb:

Die TIB hat laut Katalog den Jahrgang 1928 der "AIEE Transactions".

Da es sich um einen Zeitschriftenartikel handelt, kann er nur (gescannte) Kopien bekommen, allerdings gegen Gebühr. Für Studenten der Uni Hannover ist es deutlich günstiger. Sebastian hat meine E-Mail-Adresse.
CU Christian
--
Christian Zietz - CHZ-Soft - czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.com.ar /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Dann drfte ja alles geklrt sein. :-) Als ich vor einigen Jahren noch in Hannover gewohnt habe, habe ich viele Stunden in der TIB verbracht; eine Lese- karte bekam man auch als Nichtstudent. Gruss Harald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek wrote:

Die AIEE soll 1963 in der IEEE aufgegangen sein, IEEE Xplore findet aber leider nichts unter dem Namen.
Gruß Henning
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek schrieb:

Das AIEE ist eine der Vorgängerorganisationen des IEEE. Leider sind die AIEE-Titel nicht im Xplore. Aber: Selbst in der Bibliothek meiner mittelgroßen TU gibt es die AIEE Transactions ab 1902.
Sag mir den Artikel und Deinen Standort, dann würde ich mal nachkucken, wo Du am besten zum Kopieren hinfahren könntest.
Grüße, Benjamin
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Benjamin Spitschan schrieb:

Hallo,
es dürfte sich da um eine TU handeln die vor 1902 gegründet wurde. Bei TUs die nach 1950 geründet wurden dürfte es da schlecht aussehen mit so alten Fachzeitschriften.
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Uwe,
Du (hercksen) meintest am 21.11.07:

TUs in Deutschland vor 1902? Soweit ich mich erinnere, gab es damals nur THs. Und auch 1965 gab es in D nach meiner Erinnerung einzig die TU Berlin, alle anderen Institutionen waren noch Hochschulen. Der Etikettenschwindel kam später.
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.