ZĂ€hlen elektronische ZĂ€hler auch den Blindanteil?

Angeblich werden in manchen LĂ€ndern fast nur mehr diese elektronischen ZĂ€hler verwendet. DA diese ja nicht mit einer Ferrarisscheibe messen sondern Strom und
Spannung abgreifen könnten die doch mit wenig Aufwand den Blindanteil messen. Tun die das auch oder ist bei Kleinverbrauchern dort auch nur der Wirkanteil wichtig?
--
[Wikipedia] Meinungsbilder/Wiederkandidatur fĂŒr Administratoren auf WP:
http://tinyurl.com/yq8hzd
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Meines Wissens ist es die Philosophie aller Stromanbieter, grundsätzlich nur Wirkleistung zu verkaufen. Die Blindleistung wird nur bei einigen speziellen Tarifen für die Industrie berücksichtigt. Andererseits ist jeder Ver- braucher verpflichtet, die Blindleisung so niedrig wie möglich zu halten. Genaueres dazu steht in den Technischen Anschlussbedin- gungen. Übrigens konnte man auch schon vor der "Erfindung" des elektronischen Zählers problemlos die Blindleistung messen. Gruss Harald
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alfred Weidlich wrote:

MWn wird das in England (seitdem die langsam auf die GerÀte umstellen) so gemacht und berechnet. Da wird der Rest der EU bald nachziehen. :-)
Nick
--
The lowcost-DRO:
<http://www.yadro.de>
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Nick Mueller schrieb:

Und wenn man Blindleistung einspeist lÀuft er rĂƒÂŒckwÀrts?
<duck&wech> Dieter
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann schrieb:

Kommt auf den Blindstrom an. Mal läuft er vor, ein andermal nach.

Noch so beweglich ;-)
-- mfg hdw
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Horst-D.Winzler,
Du (horst.d.nospamwinzler) meintest am 30.01.08:

Deswegen heisst er ja auch Wechselstrom.
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Horst-D.Winzler schrieb:

So ein Hund.

Das macht der Humor.
Gruß Dieter
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Nick Mueller wrote:

Das heisst die zahlen nach kVAh statt kWh?
WĂŒrde aber sicher dazu motivieren die Blindleistung brav zu kompensieren was dem Netz sicher nicht schlechttut.
--
[Wikipedia] Meinungsbilder/Wiederkandidatur fĂŒr Administratoren auf WP:
http://tinyurl.com/yq8hzd
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Werner Holtfreter wrote:

Bei den rein mechanischen war mir das klar. Nur bei den elektronischen ist es halt extrem einfach auch den Blindanteil zu messen.
--
[Wikipedia] Meinungsbilder/Wiederkandidatur fĂŒr Administratoren auf WP:
http://tinyurl.com/yq8hzd
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alfred Weidlich schrieb:

Das mag ja sein, aber bei Haushalt- und selbst Kleingewerbeverbrauchern wird die Blindenergie nicht berechnet, also muss man sie auch nicht messen. Bei Großverbrauchern könnte das anders sein. In solchen FÀllen werden dann gern Phasenschieberanlagen eingebaut, um sie zu verringern.
Dort, wo es notwendig war, hat man Blindenergie auch schon in der elektromagnetischen Ära gemessen.
--
Gruß Werner
"Einen Staat, der mit der ErklÀrung, er wolle Straftaten verhindern,
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Werner Holtfreter schrieb:

Die elektronischen ZÀhler messen Stom und Spannung, Anzeige von Leistung ist das Resultat von Software. Daher wÀre es ein leichtes, auch die Blindleistung anzeigen zu können.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rolf_Bombach wrote:

Also diese LeistungsmessgerÀte wie man sie auf die Steckdosen stecken kann und dann Spannung, ampere und VA (und nicht die echten Watt) angezeigt bekommt können doch meist garnicht die Wirkleistung messen, meines zeigt auch richtig nur VA an.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Alfred,
Du (shak) meintest am 03.02.08:

Das stimmt seit etlichen Jahren nicht mehr. Gestern zeigte das "c't magazin tv"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/102834
drei LeistungsmessgerĂ€te. Das billigste GerĂ€t produzierte Lottozahlen, das MessgerĂ€t von Conrad zeigte fast die gleichen Daten wie das LabormessgerĂ€t fĂŒr ca. 2500 Euro.
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alfred Weidlich schrieb:

Es ging ja um "richtige" ZĂ€hler. Da zeigen die einfachen offenbar nur Wirkleistung an, respektive deren zeitliches Integral. Diese Steckerdingens gibt es in unterschiedlicher QualitĂ€t, um es mal so neutral wie möglich auszudrĂŒcken. Ich hab hier eins aus dem WĂŒhltisch fĂŒr umgerechnet 12.50E. Habs nur wegen des Preises resp. aus Jux mitgenommen. Zeigt Spannung, Frequenz (hmf, naja, 1Hz Auflösung, wohl eher zur 50/60 Unterscheidung), Strom, Leistungsfaktor, Wirkleistung, Uhrzeit, Laufzeit, Wochentag, Verbrauch kWh, Verbrauch WĂ€hrungseinheit mit BerĂŒcksichtigung von Doppeltarif an. Die Anzeige fĂŒr die Lottozahlen vom nĂ€chsten Samstag geht leider nicht ;-). Ansonsten hĂ€lt sich das Ding tapfer, wenn man mal von der "digitalen" Anzeige besonders im tiefsten Bereich absieht, 1.68 W, 2.68 W oder so, sehr diskrete SprĂŒnge.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Dem widerspreche ich, euer Ehren, mit allem Ehrgeiz!
Was ein ordentliches Wattmeter ist, das mißt von Anfang an die Leistung als Produkt von Strom und Spannung.
MfG
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (G) wrote:

Es kommt halt drauf an ob die Spannung und der Strom im VerhÀltnis gemessen werden also zur selben Zeit oder beides getrannt absolut (also VA). Bei ohmschen Verbrauchern ist es eh egal aber es gibt ja immer mehr Verbraucher (oder sind sie im Abnehmen da ja die alten Leuchtstoffröhren immer mehr durch moderne VorschaltgerÀte ersetzt werden?) die nicht ohmsch sind.
--
[Wikipedia] Meinungsbilder auf WP: http://tinyurl.com/yq8hzd
Hilf die WP etwas menschenfreundlicher zu gestalten.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.