Kilowatt pro Stunde

Weil ich gerade mal wieder sehr viel besseres zu tun hatte aber nicht die geringste Lust dazu, habe ich einmal nach "Kilowatt pro Stunde"
(mit Anführungszeichen) gegoogelt - 1610 Treffer.
Es ist schon auffallend, wie viele Leute meinen, wohldefinierte SI- Einheiten ins Abkürzungsverzeichnis aufnehmen zu sollen, und die gute kWh dann so erläutern.
Hübsch waren auch manche Fundstellen:
- Geschäftsbericht der RWE http://www3.rwe.geber.at/2003/gb/unternehmensbereiche/rweenergy
- Für Wirtschaftwissenschaftler der Uni Hamburg ist dieses Wissen prüfungsrelevant http://www.uni-hamburg.de/fachbereiche-einrichtungen/fb03/iwp/rut/BWLIIIKlausur en.pdf
Den Vogel schießt aber diese Masterarbeit einer Fachhochschule ab: http://www.fh-luh.de/fb8/fileadmin/download_autoren/sonnenberg_andreas/Theakumk atil.pdf
233 Seiten völlig inhaltsleeres Geschwalle. Meine Diplomarbeit hatte 81 Seiten und die war schon auf Wunsch des Betreuers sinnlos aufgeblasen. Ich weiß wohl, daß schon Plato über "die Jugend von heute" und die Zukunft gejammert hat, nur vergessen die, die das immer wieder zitieren, daß nach ihm tastsächlich mehrfach Kulturen vollkommen zusammengebrochen sind.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Axel Berger wrote:

de.alt.talk.unmut ist woanders. Und besorge Dir bitte einen Client, der URLs nicht umbricht!
Michael Dahms
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Michael Dahms wrote:

Und Du Dir mal ne bessere Laune!
Diese NG ist nun wirklich nicht dabei vor lauter Postings zusammenzubrechen, solange es kein Spam ist und einigermaßen etwas mit dem Thema zu tun hat, sehe ich persönlich solche Postings gerne. Vor allen in extremen Low-Traffic Gruppen.
Grüße,
Florian
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Mit kW/h könnte vielleicht die Hochfahrgeschwindigkeit eines Kernkraftwerks gemeint sein. Ist also nicht zwangsläufig Murks, wenngleich diese Einheit i.d.R. in der Öffentlichkeit wirklich falsch verwendet wird.
Servus Christoph Müller http://www.astrail.de
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,
Christoph Mller schrieb:

genau wie k m h statt km/h
Das Volk ist nun mal so ;-(
--

Viele Gruesse Klaus-Holger Trappe
(E-Mail hierauf verbleibt unbeachtet)
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Klaus-Holger Trappe schrieb:

Und wer selber helle ist, kommt trotz falschem Gebrauch drauf, wie's richtig heißen muss, korrigiert sich das und kann dem Murks dann trotzdem noch sinnvolle Information entreißen.
Servus Christoph Müller http://www.astrail.de
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Christoph Müller schrieb:

... bzw. eines BHKW mit Stirling-Motor ...

Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Axel Berger wrote:

Na ja praktisch in jedem Zeitungsartikel in dem es irgendwie um Enregiesparen geht oder Photovoltaik o.ä. wird min. einmal kwh mit kw verwechselt, das bekommst du in die meisten Leute nicht mehr rein.
MfG Matthias
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Nuja, drin ist es ja schon, man bekommt es eher nicht mehr raus...
Markus
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Matthias Frank schrieb:

Dann schreibe doch
kWh bzw. kW
und nicht kwh, kw, Kw, KW oder ähnlichen Kram... ;)
MfG Georg
--
Georg Matejko

Email: snipped-for-privacy@matejko.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Georg Matejko wrote:

Du hast Recht! MfG Matthias
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Sat, 24 Feb 2007 17:34:00 +0100 schrieb Axel Berger:

Ist doch nicht schlimm - zum Ausgleich schreiben die Autoren dafür dann bei Geschwindigkeiten immer von kmh.
T:-)m Berger
--
ArchTools: Architektur-Werkzeuge für AutoCAD (TM)
ArchDIM - Architekturbemaßung und Höhenkoten
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Axel Berger wrote:

Wer den grossen Kulturkritiker mimt, sollte wenigstens seine Quellen kennen. Platon bzw. Sokrates hat das berühmte Zitat, auf das du anspielst, nie geäussert, das ist reine Urban Legend.
mawa
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Matthias Warkus schrieb:

Wie willst du das wissen?
MfG Rupert
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rupert Haselbeck wrote:

Ah, ein ganz Schlauer.
Ich weiss das insofern, als es dafür keine Quellen gibt, und es angesichts der Tatsache, dass seit Anbeginn der Geschichte jeder Mensch um Grössenordnungen mehr Möglichkeiten hatte, sich unaufgezeichnet als aufgezeichnet zu äussern, irrelevant ist, ob Platon bzw. Sokrates das Zitat vielleicht unaufgezeichnet ausgesprochen hat, weil nach der Logik dann jeder alles gesagt haben kann. Rein vom Epistemologischen her müssen "äussern" und "nachweislich äussern" gleichbedeutend sein, damit man sinnvoll darüber reden kann, wer je etwas gesagt hat und wer nicht.
Wer übrigens wirklich nachweislich etwas Vergleichbares gesagt hat, ist Hesiod, aber den kennen die meisten dann schon wieder nicht. Ich vermute, dass irgendwann mal irgend ein Halbgebildeter das Zitat Sokrates in den Mund gelegt hat und sich dann die Heerscharen der Zitierer darauf gestürzt haben, weil Zitate an bekannten Namen kleben wie Schmeissfliegen an Kuhdung.
Aus demselben Grund pflanzen sich ja auch die allerflachsten Witze und die allerdämlichsten Aphorismen im Netz erst dann lauffeuerartig fort, sobald irgendeine Spassgranate sie mit einer fälschlichen Zuschreibung an Mark Twain oder Abraham Lincoln versehen hat.
mawa
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Matthias Warkus schrieb:

Zumindest schlau genug fr besserwisserische Wadlbeisser...

Das heisst also, dass du exakt nichts dazu weisst! Hmm, danke fr die Besttigung
MfG Rupert
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rupert Haselbeck wrote:

Nein. Ich weiss, dass es dafür keine Quellen gibt. Und weil es keine Quellen dafür gibt, hat Platon oder Sokrates als die uns bekannte historische Person das besagte Zitat nie geäussert. Punkt. Da kannst du dich auf den Kopf stellen.
mawa
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Axel,

Die Leute denken halt gerne in "pro Stunde". "Das Auto braucht 7 Liter pro 100 Kilometer." "Das Auto fhrt 100 km pro Stunde."
Die einzige Lsung wre dann wohl kWh/h ;-)
Gru Michael
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Michael Kamper schrieb:

Dann aber doch eher kWh²/h, damits wieder stimmt.
Tobi
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.