Ab wann wird es GefÀhrlich?

Hallo Ab welcher Zellenzahl und welcher StromstÀrke wird das Spiel mit den Strom eigentlich GefÀhrlich ?
Gruss Friedhelm

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Wed, 12 Jan 2005 16:50:08 +0100, "Friedhelm-Hinrichs"

bei ca. 50 milli Ampere die ĂŒber das Herz fließen.
Die Mediziner mögen mich verbessern aber bei der StromstÀrke kann das "durchschnittliche" Herz aus dem Rhythmus kommen und entweder stehen bleiben oder flimmern.
Bei einem "durchschnittlichen" Körperwiderstand von 1000 Ohms sind das 50Volts.
GĂ€ngige Sicherheitsspannung ist 42V fĂŒr Bereiche von man mit Kontakt zur Spannung rechnen muss (Baustelle und so).
Es kann auch zu Elektrolytischen Effekten kommen wenn Strom durch den menschlichen Körper fließt, so dass das "Opfer" nicht durch den eigentlichen Stromfluss zu Schaden kommt sondern durch SpĂ€tfolgen.
Also bis zu 41,6 Zellen sollte das alles vollkommen OK sein ;-)
gruss
Olaf
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
servus olaf! ;-)
Olaf Greck schrieb:

ergĂ€nzend dazu: das geschieht bei wechselstrom. das menschliche herz ist besonders anfĂ€llig fĂŒr die bei uns in europa verwendeten 50hz.
die bei den yankees ĂŒblichen 60hz sind da lange nicht so gefĂ€hrlich.

bei gleichstrom kommt es zur elektrolyse. der körper wird inwendig mehr oder minder fatal vergiftet.
cu/2,
rĂŒdiger
--
Kein Geld fĂŒr Benzin? Dann fahr gefĂ€lligst Landstrasse!
FAQ zur Newsgroup de.rec.modelle.misc: http://www.drmm.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi!
Friedhelm-Hinrichs wrote:

Da es sich bei Akkus um Gleichstrom handelt, ist der Wert da so hoch, das es bei einen Flieger sicher mit den Zellen ĂŒber die 25kg Marke gehen wĂŒrde. Ich meine mich zu erinnern, das es ab 110-120V als gefĂ€hrlich eingestuft wird. Das wĂ€re aber eine Spannung die wir im Modellbau sicher nicht so schnell erreichen.
Die StromstĂ€rke ist ein anderes Problem. Es muß ja nicht eine direkte GefĂ€hrdung ausgehen (Stromfluß ĂŒber Körper), sondern z.B. ein durch zu hohen Strom ausgelöster Brand. Beispiel: Ein AnfĂ€nger sollte sich sicher nicht gleich mit einem Hotliner befassen... nicht nur, weil dieser sehr schnell fliegt, sondern weil er auch erstmal lernen mĂŒĂŸte mit Strömen von 50A und mehr richtig umzugehen.
Mein Vater hat mal mit einem 7 zelligen Akku in einem Junior Sport fast eine trockene Sommerwiese abgefackelt. Absturz -> Akku zerhĂ€mmert Drehzahlsteller -> Kurzschluß -> bruzzek...
Gruß... Frederic
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.