Dumme Frage?

Hallo,
ich habe irgendwie den Anschluss verloren und benötigte daher Eure Hilfe.
Ich suche eine Servo für die Lenkung eines alten Buggies (1:8). Dieser
Servo sollte möglichst ein Metallgetriebe haben und ich allzu teuer sein, es
wird nur eine Remanizenz an alte Zeiten.
Nun habe ich bei einem Auktionshaus diverse Servos gesehen. Zt. Digitale
Servos.
Daher meine Fragen:
Was heißt in diesem Zusammenhang digital? (Vor einigen Jahren wurden die
Servos über die Pulsbreite gesteuert.)
In diesem Zusammenhang: Ich habe noch einen alten Multiplex Micro 5/7 FM/PPM
Schmalbandempfänger, ob sich der mit einem solchen Servo "verträgt"?
Welche Servos sind für obigen Einsatzzweck empfehlenswert? (Stecker umlöten
geht noch, denke ich)
Woher kann ich die Spezifikation für einen Robbeservo RS 700 bekommen?
(Google hat nichts gebracht)
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
Raimund
Reply to
Raimund Bienert
Loading thread data ...
Raimund Bienert meinte in de.rec.modelle.misc:
Guten Morgen,
Damm bist du hier genau richtich...
Metallgetriebe und nicht teuer. Mhhh.
Geh zum MHdgM.
Das werden Digitalservos auch, lediglich die Informationsarbeit im Servo erfolgt digital. (Verwenden die einklich Inkrementalgeber an Stelle von Potis?) Dadurch können größere Präzision/Stellgeschwindigkeit/Haltekräfte erreicht werden.
Ich kann da nur raten: Ausprobieren.
Ein Standardservo. Ein Lenkservo muss wirklich nix dolles sein.
Bei Robbe?
Reply to
Patrick Kibies
Hallo Bernd,
Guck ins subject.
| / - \ | / - \ | / - \ | / - \ | / - \ | / - \ | / - \ | / - \ |
Sorry Raimund, aber ich auch CNR ;-)
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.