DX8/Satelliten-Empf änger

Hallo,
habe mir heute die DX8 gegönnt, da sie ggü. meiner DX6i doch einige reizvolle Features bietet. Das umfangreiche Paket beinhaltet neben dem
Sender auch einen passenden 8-Kanal-Empfänger nebst Satellit, einen Telemetrie-Sender mit Sensoren und diverses andere. Das gefällt.
Meine Frage ist - wie notwendig ist der Satellit? Das Handbuch deutet darauf hin, daß dieser zur Verbesserung bzw. Gewährleistung eines sicheren Empfangs notwendig ist. Der Original-Empfänger beim Blade 400 hat sowas allerdings nicht und arbeitet trotzdem zuverlässig. Hängt das mit der höheren Anzahl an Kanälen zusammen?
Wenn ich das ganze Set komplett verbaue, dann kriege ich wohl etwas Platzprobleme in dem Heli …
Micha
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Michael Fesser schrieb:

Sachen gibt's...
cu/2,
Rüdiger, bald ne Futaba mit ISS im Weltraum habend
--
Wehret den Anglizismen! Ersetzt das dümmliche "Ich habe realisiert,
dass..." durch "Mir wurde bewusst, dass..." oder "Mir wurde klar,
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hai Rydi!

Verbrecherflieger brauchen sowas ned. man Evolution
servus,     Patrick, Sozialdarwinist
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Rüdiger!
Ruediger Zoll schrieb:

Jo, mit Sat- Receiver :-D
--
ciao, Fritz

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

> > nebst Satellit,

Leider haben sie das Modell einer "Ariane 5", die den Sat auf eine geostationre Umlaufbahn bringen kann, im Set vergessen ;- ( :-)
Gru
Torsten
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Michael,

Eher mit der Vergrößerung der Antennenanzahl und deren "Raumgreifung".
servus,     Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,

Ha! ;-)

Bei mir hat der mitgelieferte Empfnger ohne Satellit bisher nicht funktioniert. Sobald der Satellit angestpselt ist, funktioniert er einwandfrei. Ich habe das aber bisher nicht ernsthaft weiter verfolgt. Kannst Du mal prfen, ob das bei Dir auch so ist?
Du kannst den alten Empfnger im Blade weiter verwenden. Der AR8000 (nebst Sat) tut auch in Deinem nchsten Heli seinen Dienst ;-)
Torsten
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Welcher Empfänger ist das? Generell sollten die Spektrum Empfänger ohne Sat genauso funktionieren.

Ist das der, der dabei war? Mich irritiert ein bisschen, das er nur eine Antenne hat, dann wohl schon mal keine Antenna Diversity im Empfänger. Und auf dem Bildchen ist gleich ein Sat drann und nicht im Text erwähnt. Mogelpackung für 99EUR?
- Oliver
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Oliver,

AR8000
Davon bin ich bisher auch ausgegangen. Wie gesagt, ich habe das noch nicht ernsthaft weiter verfolgt. AFAIR wurde im RC-Network-Forum von Unterschieden zwischen den frei erhltlichen und den bei der DX8 mitgelieferten Rx und Sat. berichtet. Andererseits soll der mitgelieferte R8000 bereits DSMX knnen - auch meiner, der schon im September ausgeliefert wurde.

Ja, nur eine Antenne am Rx. Wie kommst Du auf 99,-- Euro?
Gru
Torsten
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Da wäre ich erstmal vorsichtig dann ;) SPektrum testet ja irgendwie gerne beim Kunden...

Das war der Preis auf der erstbesten Seite, die ich dazu gefunden hatte. War glaube ich Horizon, dann wäre das der deutsche Listenrpeis.
- Oliver
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Klar bin ich vorsichtig. Den MT SE flieg ich im Moment nicht und da ist der AR8000 nebst Sat drin. Mit DSM2 bin ich das Teil im Herbst aber schon mehrfach ohne Probleme geflogen. Nach neuerlichem Binden kann ich den aber mit DSMX betreiben. Ich werde im Frhjahr, sobald ich den MT SE ausmotte, sehen, wie gut das geht.

Msste man nicht den Preis der Rx-Dreingabe zur DX8-Solo berechnen? Also:
(Preis fr DX8 mit Rx und Telemetriesender) - (Preis fr DX8 Solosender)
Bei dem guten Preis, den ich im September fr die DX8 bezahlt habe, kann ich die Zugaben quasi sowieso wie ein "Geschenk" ansehen ;-) Da ich recht frh vorbestellt hatte, hat mein Hndler glcklicherweise den ursprnglichen Preis gehalten.
Gru
Torsten
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
.oO(Torsten Vogt)

Mache ich nachher. Werd' den AR8000 mit all seinem Zubehör mal „fliegend“ verkabeln und schauen, wie das alles so reagiert.

Ich glaube nicht, daß der in den mCP X reinpaßt. ;-)
Und bis zum nächsten „großen“ Heli dauert's noch, bis dahin darf er im 400er seinen Dienst verrichten. Wenn man das Ding schon mal da hat … Einerseits sind zusätzliche schaltbare Kanäle durchaus brauchbar (z.B. fände ich 'ne Beleuchtung sehr schick), zum anderen will ich auch mal mit der Telemetrie spielen.
Micha
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
.oO(Torsten Vogt)

Ist hier auch so. Das Binden funktioniert dann zwar offenbar noch, aber einige Servos fahren nur in Endlage und nix ist steuerbar. Mit dem Sat dran funktionierts problemlos.
Micha
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Wed, 16 Feb 2011 15:21:06 +0100 schrieb Michael Fesser:

Hmm. Ich fliege nur mit dem Satelliten (DX7), allerdings nutze ich auch nur das Summensignal und muß keine Servos ansteuern (Mikrocopter). Der eigentliche Empfänger ist mir zu groß - den hab ich nur zum binding benutzt.
Alerdings überlege ich schon, für eine größere Empfangssicherheit noch einen zweiten einzubauen. Eine passende Schalte gibts für kleines Geld.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Warum? Ich fliege meine Helis fast alle mit den kleinen Indoor-Rx'en von Spektrum (AR6100e und AR6110e). Also keine sogenannten Fullrange-Empfnger. Bisher ohne Probleme. Die Sichtgrenze kommt deutlich frher, bevor die Verbindung gestrt wird. Wie weit lsst man denn so einen Mikrokopter weg fliegen?
Torsten
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Wed, 16 Feb 2011 12:42:21 -0800 (PST) schrieb Torsten Vogt:

Na ich nur maximal so weit, daß ich noch sicher erkennen kann, wo vorne ist - bin Anfänger. Bei einer erstmal symetrischen Konstruktion ist das nicht sehr weit, selbst wenn man sich durch Vorausmarkierungen eine unsymetrische Form schafft.
Bisher hatte ich auch noch nicht das Gefühl, daß ich Probleme mit dem Empfang hatte, aber die Sichtgrenze erweitert sich natürlich enorm, wenn man mal FPV fliegt. Außerdem ist die eigentlich vom Hersteller vorgesehene Ausfallsicherheit bei ungünstiger Polarisation/Abdeckung/Reflektionen durch das Weglassen von 50% der Empfängerteile natürlich schon verringert, und empfehlen den Satellitenempfänger ja auch nicht als Werbegag, sondern liefern ihn default mit. In den MK-Foren gibts schon einige Leute, die über plötzlichen, meist nur kurzzeitigen Empfangsverlust berichten - auch innerhalb der Sichtweite.
Ein MK hat keine Autorotation, und die Notgassteuerung hilft nur begrenzt (Notgas setzt ein, wenn der Empfang abreist - das ist aber trotzdem nur ein kontrollierter Absturz, wenn das Notgas zu dicht am Schwebegas ist, haut der Kopter sonst richtig weit mit dem Wind ab).

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Wed, 16 Feb 2011 22:06:57 +0000 (UTC), Alexander Stielau

Was ist FPV ???
mfG
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Manfred,

Abgesehen davon, da Gugl es tatschlich schafft, auf der erste Trefferseite gleich zwei fr unsereinen unbrauchbare Links einzubauen, findest Du auch Dieter Ns. Video <
http://www.youtube.com/watch?v=va0vEY8CKVc
mitsamt Telemetrie.

servus,     Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Thu, 17 Feb 2011 08:07:38 +0100, Patrick Kuban
Hallo Patrick,

Nett, vielen Dank. Wusste nicht dass es so was schon im Modellflugbereich gibt, dachte nur beim Militär.
Interessante Sequenz in dem Video bei ca. 1:20 min . Man sieht sowohl den Knüppel im Sender als auch den im Cockpit. Und man erkennt dass es einen Zeitverzug zwischen den beiden gibt...... Bei meinem kleinen mSR hatte ich ja so was im Verdacht, und hatte genau so eine Anordnung geplant (also filmen mit Digicam) um das nachzuweisen, konnte aber per Auge schon nichts davon bemerken und habs dann gelassen.
Wobei die Steuerklappen bei dem Modell im Film leider nicht zu sehen sind, vielleicht reagieren die ja besser.
mfG
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Manfred,

N, schon seit ein paar Jahren, z.B. auf <www.immersionsflug.de>. Bei mir gips 'nur' die Flycam drei, die das Video auf Speicherkarte vor Ort ablegt und gleichzeitig zum Boden zurckfunkt. Dabei mit dem Probloem, da eine 2G4-Fernsteuerung die 2G4-Rckbertragung mit Strstreifen 'verziert' (drum der Hinweis auf die Speicherkarte), umgekehrt meine 2G4-FS freundlicherweise nicht mit 'Strstreifen verziert' wird, bzw. diese Fehler unterschlgt. Die neueren Versionen derer funken drum auf 5.<irgendwieviel> GHz, ein derzeit noch relativ brachliegendes WLAN-Band. Die habe ich aber nicht, denn sowas wird natrlich eher bei Staufenbiel&Co als beim rc-kuban.de mit dessen scheintoter Website gekauft :-/

Dieter wird fr die reine Knppelbewegung sicher nicht die besten/teuersten/schnellsten/digitalsten Servos genommen haben, sondern eher die, die klein und auf dem Boden der Restekiste waren und noch zuckten. Diese Begrndung erscheint mir aber nicht mal selbst "endgltig erklrend", eher als Mitgrund. Vorschlag: Du guckst in das dort erwhnte Forum und fragst ihn das einfach. Er ist nett, freundlich, umgnglich und ich habe mit seinem Bruder zusammen vor gut 35a meine ersten Alleinflge gemacht.
servus,     Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.