F Himax C 2816-1220 /0890

Hey
MPX führt seit einiger Zeit die oben genannten Motoren in Programm.
Leider fehlt dazu jede Angaben an wieviel Zellen Die betrieben werden
können.
Was taugen die Motoren
Gruß Friedhelm
Reply to
Friedhelm Hinrichs
Loading thread data ...
Hallo Friedhelm,
Huch?
Seit der Spielwarenmesse. Kavan seit der letzten, allerdings nicht mit dieser Ankerlänge.
Das läßt sich doch leicht abschätzen. Angegeben ist "200W-Klasse" und "20A-Regler-Klasse". Daraus resultiert 10V Versorgungsspannung. Gerade für die schneller drehende Version sollten die 20A ziemlich problemlos sein. Also nimmst' drei Li-Zellen und misst Dir den Strom ein.
Aus genau diesem Grund hatte ich mir von Kavan den 2812/850 gekauft, wollte den mal auf den Prüfstand schrauben und vermessen, danach in praxi auf dem Little Big Wing von Robert Schw. aus T. Habbich aber beides noch ned getan ... Es fällt auf, daß er im Gegensatz z.B. zu den Axis recht komplett ausgestattet ist, auch mit der Halterung am GWS-Rückgrat 10x10mm, mit dem Montagekreuz am Spant, mit zwei LS-Mitnehmern und Goldies. Nur eine Rückwärtsmontage ist leider nicht gleich mit vorgesehen, es gibt keinen Adapter für einen Propmitnehmer auf der Rückseite. Da sind die Simprop/Jehova/T2M-Motoren besser ausgestattet, die haben nämlich alles serienmäßig dabei, bis auf die GWS-Halterung. Der T2M liegt übrigens neben dem Himax und wartet auf das gleiche Programm ;-)
HTH
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Patrick "Patrick Kuban" schrieb
Sollte ich ? nee mich kann so schnell nichts mehr erschüttern :-)
Programm.
Gerade
problemlos
Bei Mpx steht nichts der gleichen außer der 200 Watt Und das sagt wenig. Hab hier noch einen Cyclon 20 der zieht bei 7 Zellen 33 Amps im Stand mit einer 9/5 Graupner Camprop Klapplatte. Und sowas will ich nicht wieder Bei Kavan sind die 2816 nicht zu finden . Und 3 lipos sollte er schon vertragen. Hatte mir auch schon die Roton mit 200 Watt angesehen HCS H 200/10 der soll bei 3 lipos 20 Amps mit einer 9/6 Klapp ziehen, laut Aussage von Frankenmodelbau.
Gruß Friedhelm
Reply to
Friedhelm Hinrichs
Hallo Friedhelm,
Nö, Du aber mich ;-)
Hinreichend. Aber stimmt schon, die Tabellen von Daniel Rinninsland sind auch was schönes. Das sollte dann eigentlich mein Service werden.
Warum ned?
7Z machen etwa 8V, bei 33A sind es dann 264W Eingangsleistung. Laut Detleff Rosner in EModell 2/04 hat die GR CamFolding 9x5 mit dem 7mm Mittelstück einen N100-Wert von 9367 /min. Bei einem angenommenen Wirkungsgrad des Motors von 70% resultiert eine Wellenleistung von 185W, was dann eine Drehzahl von 11500 /min errechnen läßt. Was sagt der Drehzahlmesser? Eine 9x5 ist die Latte für einen 3.5er Verbrecher, und der bringt spätestens nach einem Jahr "Realbetrieb" auch keine bessere Drehzahl mehr.
Dafür bei MPX andere nicht, z.B. mein 2812 nicht. What shall's ..?
Nimmst' e kleinere Latte oder den Motor mit der niedrigeren Drehzahl. Wenn der mit 900 /minV angegeben ist, sind das mit drei LiPos (= 10V) 9000 /min im 'glücklichen Arbeitspunkt'. 10V x 20A x 70% sind 140W Welle, dafür braucht's eine Latte mit 8000 /minV. GR CamFold 10x6 hat 7760 /minV, die gleiche Aeronautgröße hat 7850 /minV.
War das das, was Du wolltest? Oder soll's ein Pyloni- oder Impellerantrieb werden?
servus, Patrick, Rechnenknecht
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Patrick "Patrick Kuban" schrieb
Die seiten von Daniel kenn ich,doch leider gibt er auch nur das wieder was die Hersteller vorgeben.
7 Zellen sind ein blödes maß ,wenig Spannung ,viel Strom usw.
[....]
Danke für die Ausführung,war mir aber schon klar. Läst sich auch gut mit Gecks E -Antrieb berechnen. Einen 3,5 Verbrecher nie gehabt habend. Diverse Andere jedoch hier noch verbaut auf dem Dachboden stehend.
Drehzahl.
Dann lieber den Motor mit der niedrigeren Drehzahl oder doch ein Getriebe. 3 S Lipos liegen hier noch rum, deshalb ging es mir in erster Line um die Voltzahl.
Gruß Friedhelm
Reply to
Friedhelm Hinrichs
Hallo Friedhelm,
Aha.
Zwei LIs.
Er kapituliert aber vor der Vielzahl der ALs, den Himax findet man darin nicht. Wird ihn vermutlich auch nie mehr darin finden ... Also doch zu Fuß.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.