Hochleistungs E-Motoren

Hallo NG!
Vor einiger Zeit habe ich im Web einen kleinen (deutschen) Hersteller
für Hochleistungs-E-Motoren gefunden. Die Leistung lag irgendwo bei 3
KW max. Die Motoren wurden praktisch auf Bestellung nach Kundenwunsch
zusammengebaut oder als Bausatz geliefert. Die Motoren waren sehr
kompakt.
Leider kann ich die Homepage nicht wiederfinden und mich auch nicht an
den Namen erinnern. Google hat da natürlichauch nicht viel weiter
geholfen.
Ich hoffe, das sagt jemandem von Euch etwas....
Gruß
Marcus
Reply to
Marcus Dachsel
Loading thread data ...
Hallo Marcus "Marcus Dachsel" schrieb
Meist Du wirklich 3 Kw man das sind 3000 Watt selbst bei 40 Zellen sind das dann immer noch rund gut 60 Ampere die da fliesen
Gruss Friedhelm
Reply to
Friedhelm-Hinrichs
Hallo Friedhelm,
Friedhelm-Hinrichs schrieb:
Bei 80 Ampere sind das 32 Zellen. Dafür hab ich hier 'nen Regler. So what ;-)
@Marcus: Google mal nach LRK-Motoren oder Außenläufer-Motoren. So einer dürfte das wohl sein.
Gruß Martin
Reply to
Martin Schoenbeck
Moin Marcus
Marcus Dachsel wrote:
War's vielleicht die Fa. Flyware mit ihren T-Rex-Motoren?
formatting link

Gruß Rainer
Reply to
Rainer Paetz
Marcus Dachsel schrieb im Newsbeitrag:
Hallo!
Meinst Du die hier:
formatting link
?
CU Stefan
Reply to
Stefan Hundler
Hi,
Marcus Dachsel wrote:
formatting link
TM685 - Monster
Bis 4,5KW, wenn du nen passenden Regler bekommst.
Oder der TM430 - Maxi
Bis 1,5KW bei lächerlichen 500g Gewicht.
Reply to
Holger Rusch
moin
Mart> @Marcus: Google mal nach LRK-Motoren oder Außenläufer-Motoren. So einer
Nicht nur, auch Lehner kommt in Frage, der hat solche Motoren.
formatting link
Außerdem paßt mir seine HP am besten zu der geforderten Beschreibung.
Gruß Hajo
Reply to
Hajo Giegerich
Komplettmotoren und Bausaetze:
formatting link
formatting link

formatting link
liefert keine Bausaetze mehr, nur noch komplett Motoren.
Met vriendelijke groet ;-) Ron van Sommeren bei Nimwegen, Niederlande
-- Anti-Spam: my address must be modified.
Reply to
Ron van Sommeren
Hajo Giegerich schrieb:
Naja, Bausätze nach Kundenanforderung beim Lehner? Das wäre neu :)
Ich denke entweder Flyware oder Torcman. Vielleicht noch Causemann.
Die Webseiten dazu erhältman jeweils durch addieren eines www. und eines .de. Die anderen kommerziellen LRK Schmieden haben meine ich nur fertig Motoren?
- Oliver
Reply to
Oliver Varoß
Hallo Leute
formatting link
war´s! Ich danke Euch!
Gruß Marcus
Reply to
Marcus Dachsel
Hallo Friedhelm,
Am 23.05.04 schrieb Friedhelm-Hinrichs:
Das gips beim LMT serienmaessig noch etwas groesser, auf Wunsch noch weiter.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.