Ladegerät für mehr als 5Ah

Andreas Masurek schrieb:


Das Pulsar II kostet 269,- Neutaler !
Das Netzteil gibt es in Ebay günstiger !

Dann brauchst du den Pulsar ganz sicher, der zieht ordentlich durch.
Gruß Dammi
--

www.ackerflieger.de

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Andre
Andre Dammköhler schrieb:

So werd ich es jedenfalls erstmal probieren. Ich schiel aber auch ein wenig auf Lader, weil mein Bekannter, der ebenfalls auf LiPos umsteigen will, nur ein Ultramat 25 hat. Er sagt, dass das Teil keine LiPos laden könne.

Hehe, das ist ja ein Klopper :-) Über 270 Mücken für einen Lader ohne Netzteil. Das Ding sieht ja schick aus und kann auch sicherlich einiges, aber das ist mir dann doch viel zu teuer. Das sitzt leider nicht drin.
Aber als Anhaltspunkt für das, was möglich ist, ist das schonmal nicht schlecht.
--
Mark

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Mark Ise schrieb:

-)
Nimm einen Robbe-Lader, schau mal beim Jehova:
Robbe Power Peak Ultimate 2 Art. Nr. 0118470     Computerlader für 1-25 Zellen Nicd oder NimH, 1-4 LIPO Zellen oder 1-6 Zellen Bleiakkus. Lade-Entladeautomatik , 10 Speicherplätze , Kapazitätsmessung , Delta Peak Abschaltung. Ladestrom 1-5Amp , Entladestrom 0,5-3A.     € 95.00
Den preisgünstigeren hat er nicht mehr, wohl ausverkauft.
http://www.modellhobby-shop.de/modellhobby/index.php?ktg
MfG geko
--
http://www.kosbab.info

Tribute to Dale! Rest in peace!
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
hi gerd,
gerd kosbab schrieb:

leider ein wenig antiquiert, in bezug auf leistung und preis. schau mal auf den fred mit 6 zellen lader vom 30.09.
zur erinnerung: Robbe Power Peak Fun
http://www.vogel-modellsport.de/pd1150283853.htm?categoryIdY
grüße thomas
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thomas Brandt schrieb:

Hast ja so recht *g*. Das ist auch der Lader, den Jehova nicht mehr im Angebot hat. Mea culpa, mea maxima culpa.
Herzlichst geko
--
http://www.kosbab.info

Tribute to Dale! Rest in peace!
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Mahlzeit!

Jepp!
Kauf billig, kauf doppelt. Hast Du doch gerade erst durch (Ultrakannix irgendwas).
Sollte man eigentlich nach dem ertsen Fehlkauf gelernt haben. Drum hab' ich nach dem Intelli V3 auch lieber auf den Pulsar2 gespart als mir noch mal so nen Billigheimer bzw. *kannixabertollernamedrauf* anzutun.,
Drum erfreue ich mich nun an 270 Watt Leistung, die sich auf max. 10A laden/ 10A entladen vertielen lassen. Das ganze von 1 bis 32 Altzellen bzw. 1-12 LiPo's und so ziemlich allem sonstigen, was mir an Akkutypen vor die Nase kommen könnte.
BTW. 10A Entladen bedeutet beim Pulsar2 auch nicht 10A Heizleistung, sondern 10A Revers; soll heißen: Strömlinge nicht verbraten, sondern mit reichlich Wirkungsgrad zurück in die Speisebatterie mit denen...
Meiner hängt momentan am PC und zeigt mir die netten Ladekurven der angehängten Akkus - das kann er auch noch :-)
Gruß de Frank
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Mahlzeit schon wieder...

...um noch einen draufzusetzen: Reflexladen, Formatierprogramm, Testprogr. mit Ri (annähernd) - Messung ist auch drin *grins*
Ist halt so ne Art "eierlegende Wollmilchsau für die Elektroschwuchtel" :-)))
Erstaunlich daran: das Ding kommt nicht aus Japan, Taiwan oder Korea, sondern aus PL...
Gruß de Frank
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo
Frank Steinmetz schrieb:

Bis auf eine paar Kleinigkeiten war ich mit dem Intelli-Kanngenaudaswasichbrauche-V3 ganz zufrieden. Als ich das gekauft habe, war von Lipos für Cars noch keine Rede.
Vielleicht muss ich dazu sagen, dass ich nicht jeden zweiten Tag auf der Piste stehe und fahre. Ich kommen allenfalls einmal im Monat dazu und dann soll das einigermaßen problemlos klappen.
--
Mark

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Orbit MicroLader Pro - bis 10s mit 6A :)
Aber der faellt wohl eher unter "viel Geld" als unter "aehnlich"...
gert
--
Wege entstehen, wenn wir sie gehen. | gert doering
Vielleicht sollte ich meinen Beobachterposten | snipped-for-privacy@greenie.muc.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
snipped-for-privacy@greenie.muc.de (Gert Doering) schrieb:

Jo, und bis 8S sind es 8A. Aber wirklich glücklich bin ich nicht mehr, Orbit geilt sich im Moment so an deren "Pocketlader" auf, daß sie für die "alten" teuren Lader nix mehr machen. Nervt extrem. Im Moment würde ich keinen Orbnit Lader mehr kaufen. Der Pocketlader ist uninteressant weil zu schwach auf der Brust und solange die großen nicht wieder unterstützt werden, nicht so dolle. Pulsar2 wäre aktuell meine Wahl. Obwohl, die Orbits habe ich nun schon ewig, extrem zuverlässig und so... Aber ich hätte halt gerne A123 Zellen - die sind beim Pockelader schon lange unterstützt und ich sehe keinen Grund, warum der normale Orbit die nicht können sollte? Ist nur eine andere Endspannung.
- Oliver
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ui? Das wusste ich gar nicht, huebsch :)
[..]

Huch, was sind denn A123-Zellen? A380 kenn' ich ja...
gert
--
Wege entstehen, wenn wir sie gehen. | gert doering
Vielleicht sollte ich meinen Beobachterposten | snipped-for-privacy@greenie.muc.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,

Habe den gleichen Lader...und bin super zufrieden damit! Was sind A123 Zellen? Ist das der einzige Grund, was er nicht kann, oder ist er auch in anderen Punkten nicht mehr up to date (z.B. Lipo-Modus)?
Gruß Harry
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Harald Rösch schrieb:

http://www.powercroco.de/A123.html
Gruß geko
--
http://www.kosbab.info

Tribute to Dale! Rest in peace!
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ueberzeugt mich jetzt nicht wirklich... sind halt guenstig, aber dafuer auf 1/3 Kapazitaet verzichten...?
gert
--
Wege entstehen, wenn wir sie gehen. | gert doering
Vielleicht sollte ich meinen Beobachterposten | snipped-for-privacy@greenie.muc.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
snipped-for-privacy@greenie.muc.de (Gert Doering) schrieb:

Die kann man in 15 Minuten aufladen!
Ich will Die in Anwendungen einsetzen, wo es mir nicht so auf die Kapazität ankommt. Im Hotliner z.B. wo 3 Minuten Motorlaufzeit ja locker ausreichen...
Und hast Du Dir die Entladekurven angesehen? Die Spannung steigt über die Zeit sogar minimal an. Nett.
Und sie halten viele hundert Zyklen. Der Hersteller verspricht bei entladung mit 10C >1000 Zyklen.
Nix für den Heli, aber wie gesagt im Segler oder so schon eine feine Sache und eben auch preislich interessant. Leider werden wir Modellbauer mal wieder kräftig verarscht, wie auch schon bei den "Konions"... Die offiziell kaufbaren "nackten" A123 Zellen kosten ein vielfaches von dem was sie kosten wenn man FERTIGE Packs inkl. Schutzelektronik kauf und zerlegt und dann Gehäuse und Elektronik wegschmeißt...
- Oliver
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

[..]
[..]
OK, fuer *die* Anwendungen sind sie natuerlich wirklich gut - Hotliner brauchen ja sowieso etwas mehr Gewicht :)

*seufz*
gert
--
Wege entstehen, wenn wir sie gehen. | gert doering
Vielleicht sollte ich meinen Beobachterposten | snipped-for-privacy@greenie.muc.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
... Aber ich hätte halt gerne A123 Zellen - die sind

Welcher Lader kann 123 Zellen ???? Bitte genaue Bezeichnung !
Gruß Matthias
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Matthias D. schrieb:

Ich kann mich nur wiederholen, der Pulsar II
Gruß Dammi
--

www.ackerflieger.de

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Mark,
Mark Ise schrieb:

Die einzige Chance für den Lader, herauszubekommen daß die Dinger größer sind, ist über die Ladezeit. Er könnte theoretisch also vorzeitig abschalten, so daß sie nicht voll werden. Dann hängst Du sie eben nochmal ran.
Gruß Martin
--
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die paßt so.

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Martin
Martin Schoenbeck schrieb:

Hm, jo. Da ein Balancer ja einen Teil der eingeführten Ladungsmenge abzweigen könnte, kann der Lader davon nicht auf die Kapazität schließen. Also müsste ich mit meinem derzeitigen IntelliControl V3, bei dem ich maximal 5000mAh-Akkus einstellen kann, auch größere LiPos voll bekommen. Ich muss die dann eben nur ggf. zweimal hintereinander laden.
Das ist gut. Dann kann ich das erstmal mit dem alten Lader probieren und mir dann immer noch einen neuen kaufen, der mehr kann.
--
Mark

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.