NiXX -Akku oder Lipo als EmpfÀngerstromversorgung

Hallo Da hier nun gerade die Diskussion unter Digitalkamera Akkupack als EmpfÀnger lÀuft, frage ich hier noch mal nach.
Was ist den nun Besser/ Sicherer ? Wie gehabt NiXX-Akku oder Lipo mit entsprechender Elektronik?
Was spricht fĂŒr das Eine und das Andere?
Gruß Friedhelm
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Friedhelm,
Hallo Friedhelm,
Friedhelm Hinrichs schrieb:

Ich kann Dir auf Anhieb sagen, was ich nicht will. Nämlich das, was ich heute abend als Standardausrüstung auf dem Bauplan des Graupner Kajütbootes "Astrid" gesehen habe:
3x Rulag-Akkus für Empfänger 1x 30 Volt Anodenbatterie 2x Rulag-Akkus für Kinematic 4x Monozellen für den Fahrmotor
Das ganze geht heute ziemlich sicher mit e*i*n*e*r Lipozelle. Allerdings bevorzuge ich im normalen Betrieb die üblichen 4 NC bzw. NiMH-Zellen bis die Hersteller der RC-Komponenten die Nutzung von ein oder zwei Lipo-Zellen standardmässig ohne Zusatzelektronik erlauben.
Ciao Klaus
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Klaus "Klaus Wensing" schrieb Hallo Friedhelm,

Das wird aber sicher noch eine Weile dauern. Und wenn mĂŒĂŸte das abwĂ€rts Kompatibel sein. Denn wer will sĂ€mtliche Modelle mit neuen Komponenten ausrĂŒsten.
Gruß Friedhelm
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.