Ritzel von der Achse des EGE Motors entfernen

Loading thread data ...
Wenn mich nicht alles täuscht, hilft das Erhitzen mit einem Lötkolben. Dann Ritzelabzieher dran und zack (ist es hoffentlich ab).
Gruß F.
Reply to
Florian Steinborn
Holla,
"Urs Krolzig" schrieb im Newsbeitrag news:44b3fc27 snipped-for-privacy@news.bluewin.ch...
ich pflege mit der offenen Flamme das Ritzel in Maßen zu erwärmen. Mit einem Hölzchen lässt sich das dann abdrücken, fällt auf den Boden, kullert weg und ist für alle Zeiten verloren. :0(
Bestimmt.
Tschü Günther
Reply to
Günther Grund
Urs Krolzig schrieb:
Mit Hilfe eines eingeschlitzten Bandstahles o.ä. das Ritzel kalt austreiben! Leichte Hammerschläge, diese Prozedur des öfteren genutzt.
MfG geko
Reply to
Gerd Kosbab

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.