brennendes Windkraftrad Nordex S-77



Hi, jaja, und überall liegen rauchende Trümmer von ausgebrannten Autos, deren glühende Bremsscheiben die Bremshydraulikschläuche kappten und die Reifen punktierten, woraufhin alles in Flammen aufging. Klar kann man so bauen, aber man könnte auch anders. Ich habe das Gefühl, Du kennst nur Konstrukteure, die weniger Strom gewinnen als vielmehr Feuerwehren Fallen stellen wollen.
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hi, jaja, "funktioniert" meint hier wohl eher "kaputtgehen". Und der Autor ist nicht gerade unabhängig, verkauft gerne sein automatisches Löschsystem mit Reizggasdusche :-)

ich fahre gelegentlich dran vorbei...bei uns stehen die überall rum. Brennen tun die aber kaum. Eine ist mal abgebrannt, bei der Montage haben da Schweißarbeiten gezündelt...
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
gUnther nanonüm wrote:

Aehnliches findet sich in Trainingsunterlagen.

Ah ja, dann bist Du natuerlich der absolute Experte.
[...]
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 08.10.2013 17:33, schrieb gUnther nanonüm:

Kasperl. Wann hast Du denn das geträumt?
> Amis würden wohl eher teilnamslos drunterstehen und wetten, wohin > die brennenden Trümmer alles fliegen werden. >
Ahhh Fernsehen gekuckt... auf DMAX... oder wie?
Fangseil bei einem 50m Rotor....
Günni, Günni, Günni.......
Kannst ja glaich schreiben, der Stoßtruppführer hält derweil den Rotor fest bis der zweite Mann mit dem Handlöscher den Brand gelöscht hat....
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Thu, 10 Oct 2013 09:34:23 +0200 schrieb Georg Wieser:

Ach was, da wird ein Plane aufgehangen die den Wind fernhält ...
Lutz
--
Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Lutz Schulze wrote:

Lasso. Hat Gunther vermutlich bei Bonanza gesehen wie das geht. Man reitet in schnellem Galopp auf das Windrad zu und dann ...

Einige dicke Ventilatoren Marke "Hurricane" aus Hollywood kommen lassen und dagegen pusten lassen, bis der Wind neutralisiert ist ...
--
SCNR, Joerg

http://www.analogconsultants.com/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Thu, 10 Oct 2013 07:38:44 -0700 schrieb Joerg:

Ich habe schon länger den Verdacht dass mit den ganzen Windrädern hier im Winter die kalte Luft aus Sibirien hergequirlt wird. Das haben Schröder und Putin geschickt eingefädelt, Erdgas kommt dann gleich mit ;-)
Lutz
--
Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Don Quichotte und Sanso Panza haetten das anders gemacht, halt veraltete Technik ;-)
Rudi
--
/ Rudi Horlacher /
/__ /__
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Also schrieb Joerg:

Du verwechselst das. Dazu braucht man eine Lanze. Wusste doch schon Don Quixote.
Ansgar
--
*** Musik! ***

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 14.10.2013 13:52, schrieb Ansgar Strickerschmidt:

Wenn die "Lanze" 150m lang, 35cm dick und aus massivem Edelstahl ist, dann KÖNNTE das Vorhaben Früchte tragen ;-)
allerdings möchte ich dann trotzdem nicht näher als gut 500m entfernt zu dem Spektakel stehen....
Wenn die berstenden Rotorblätter durch den Himmel wirbeln und sich der Tragturm in sich verwindet oder weil Beton platzt....
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Lutz Schulze schrieb:

Umgedreht. Die Plane wird in den Rotor geworfen. Hab bei meinem 2.5ccm Modellflugmotor zum Stoppen auch immer einen Lappen in den Propeller geworfen. Funktionierte tipptopp. Also geht es hier auch.
(Hoffe die momentane Logik hier getroffen zu haben).
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 10.10.2013 22:05, schrieb Rolf Bombach:

Du meinst den "Günni-Way" den Master of Desaster....
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hi, bist jedenfalls gut dabei, der erste, der seinen Kopf nicht nur als Brillenhalter nutzt.
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hi, auf ner Messe so gesehen. War natürlich kein 100m-Lüfter.

Nee, die haben vom Autokran aus geworfen, die Kanzel war nur so 20m überm Boden. Vermutlich enthielt die keinerlei Technik, war nur leere Werbefläche, wimre sogar mit Fenstern! Und die Messeleitung wollte die Drehflügel nicht im Freilauf dulden.
Klar hält das kein Mensch, soein Seil. Wozu auch? Schlinge um einen Flügel, Sandsack dran und den Rest hievt sich die Physik zurecht. So hat man schon durchgehende Windmühlen gestoppt, im Mittelalter. Das kam durchaus öfter vor, die hölzernen Getriebe verloren ein paar Zähne, und das Ding war im Freilauf.
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 10.10.2013 14:05, schrieb gUnther nanonüm: Schlinge um einen Flügel,

Entweder hast Du nicht gemerkt, daß sich seit dem bei den "Windmühlen" ein klitzekleines Bisschen was geändert hat, oder das Zeug, das Du rauchst bevor Du so ne Grütze postest ist echt klasse!
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hi, entweder hast Du nicht gemerkt, wie bspswse bei der Montage gelegentlich soein Windrad in "Montagestellung" gedreht wird, oder bist fantasielos. Wie, glaubst Du, stellen die Monteure einen bestimmten Drehwinkel ein? Per Motor? Die Flügel werden per Fangseil gestellt. Will schließlich keiner bei ner Bö mal eben ins Getriebe gezogen werden.
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 11.10.2013 13:55, schrieb gUnther nanonüm:

Wirr der Sinn Deiner Worte ist......
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
gUnther nanonüm schrieb:

Ein kurzgeschlossener Generator brummt und knurrt und wird heiss. Aber bremsen tut er kaum. Ri>>Ra und so. Aber möglicherweise hast du auch davon keine Ahnung.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hi, möglicherweise aber liegts bei Dir, das Problem. Wenn Du aus einem Generator seine "Nennleistung" rausholst, unabhängig von der Abgabetechnik mans Grid, dann "bremst" der also nicht? Toll, sag mal, wo dieses Windrad steht, da könnte man dann ja leicht weitere Generatoren mit maximaler Leistung einbauen und enorm viel Strom generieren. Hast Du dieses Perpetuum Mobile schon patentiert? Wenn der Generator "kurzgeschlossen" ist, ist der Zweck die Bremsung. Aber klar, hier ist Usenet, Logick ist hier verpönt. Wenn Dein Generator also heiß wird, dann vermutlich durch seine eingebaute Heizung... Ich täte eben so kurzschließen, daß die lokal erzielbare Last an einem dafür vorgesehenen Lastwiderstand verheizt wird. Natürlich kommt dann gleich die Gegenlegende, daß jener natürlich die Windräder in Grund&Boden schmelzen wird. Thats Usenet. Und nochmal, der Zweck war ja nicht, das Windrad damit anzuhalten, sondern die von Jörg so gefürchteten kreuz&quer schlagenden innneren Blitze von der durchgehenden Schaltschranktechnik zu mindern, da ja sonst alle da blind reinstürmenden, naßgeduschten Feuerwehranfengers sofort elektrokutiert würden. Manchmal frage ich mich, wer hier "Ahnungen" hat...
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 11.10.2013 15:28, schrieb gUnther nanonüm:

Du verwexelst Kurzschluss mit Kurzschlussläufer, das sind aber zwei Paar Stiefel, die dir aber absolut nicht passen.
--
H.T.


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.