Erfahrungen mit Busch-JĂ€ger USB-Steckdose?

Marcel Mueller schrieb:



Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


Normale Steckdose 7 Euro, USB-Lader 5 Euro. Steckdose mit USB-Lader 40 Euro.


beim

f=nosim&ascsubtagC20_381986_55ac18bf_55ac18c4#customerReviews

als ein normaler, auch steht er im Rahmen einige mm weiter vor.

ACK.



Und wenn der USB-Lader in der Steckdose kaputtgehen sollte, sind wieder
Wer an einer bestimmten Stelle eine Steckdose zuwenig hat, ergo eine
und
es in dieser Form schon seit mindestens 50 Jahren gibt) durch eine neue
heute sein kann!
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 20.07.2015 um 23:00 schrieb Martin Gerdes:


Ich gehe davon aus dass es da schon einen deutlichen
Gerald
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gerald Oppen schrieb:


Abgeraucht nicht, aber besonders vertrauenerweckend sind die Teile
verwendet, nicht. Das Leerlaufverhalten ist etwas eigenartig, liefern zwischen 6 bis 9 Volt (nominal 5V). Kann mit der Stromsparfunktion

ACK
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


Gemessen mit oder ohne Last?
Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !!
-----
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Marc Haber schrieb:


Die Leerlaufspannung habe ich ohne Last gemessen. Wie gesagt, das
kann. Bis jetzt hat das Telefon das ausgehalten, aber diese
"USB". Messung mit Last steht noch auf der Liste.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Marc Haber schrieb:


Ingrid misst:
Leerlauf 8.4 V 8k2 1 mA 8.4 V 820R 10 mA 8.3? V 47R 163 mA 7.65 V 22R 300 mA 6.65 V 15 R 390 mA 5.88 V
Gemessen allerdings mit Oszi und Cursor, letzteren
Die Piktogramme drauf verstehe ich nicht ganz. Ob man
und Schornstein werfen muss?
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Lutz
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek schrieb:


Einbautiefe 35mm, zu deine Frage nach der Tiefe der Dose, allerdings
erst beim Einstecken einen USB Kabels den USB Kanal einschaltet.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 20.07.15 17.25, Harald Klotz wrote:

sich daraus keine echte Ersparnis ergeben. Keine 20 Cent im Jahr.
Marcel
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Marcel Mueller schrieb:


Der Schalter ist nach 3 Monaten schon drin.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Yepp.


Mir reicht das.
Lutz
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek schrieb:

Schau mal bei Amazon.
14 Euro war der Preis, aber ausverkauft.
http://www.amazon.de/dp/B00TGW7J66/?smid ĄYFL91WN28GRC&linkCode=asn&creativeg42&camp38&creativeASIN°0TGW7J66&ascsubtagú2SZponmT7BIUNdtKzxPg&tag=schn2-21
oder Shortlink
http://tinyurl.com/n9eqbdy
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.07.2015 um 21:58 schrieb Harald Klotz:


http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00TGW7J66/ref=dp_olp_new?ie=UTF8&condition=new
--
Thomas

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.07.2015 um 21:58 schrieb Harald Klotz:


http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00TGW7J66/ref=dp_olp_new?ie=UTF8&condition=new
--
Thomas

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thus spoke Thomas Einzel:


Nicht nur deswegen...



Anschlussklemmen zu fummeln:
http://ecx.images-amazon.com/images/I/61JS5liJUxL._SL1001_.jpg
Dadurch darf man in der Praxis wahrscheinlich in den meisten
in Folge dessen zwei 230-V-Leitungen in der UP-Dose enden.
Sebastian
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek schrieb:



Bei mir ging's auch in flache UP-Dosen, wobei bei mir evtl. der
der Wand sitzt. Wenn's bei Dir auch so ist, kann's gehen. Wenn da aber noch ein paar Wago-Klemmen drin sind, kannst Du's definitiv vergessen. Das Netzteil nutzt den vorhandenen Dosen-Durchmesser auch definitiv aus. Da ist ein bisschen Peilen beim Einbau angesagt.

Dose Probleme.

mich doch etwas.
Zum Standby-Betrieb habe ich auch keine Messungen. Der von Gerald zitierte ct-Bericht war bei mir kaufentscheidend.
Praktisch finde ich die Teil schon. Vor allem jetzt, wo man kurz vor dem
Wandwarze am Schreibtisch kann manchmal praktisch sein.
CU, Christian
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload



Steckdosenzentralscheibe keinen Unterschied geben.
Lutz
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Lutz Illigen schrieb:



Ich will das nicht in Zweifel ziehen. Ich kann jedoch nicht erkennen,
festgeschraubt ist, sehe ich das Problem nicht.
abzuputzen.



Warten wir's ab. Der technische Fortschritt wird sicher bald zur
CU, Christian
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


Nicht? Wohin denn sonst?
an gewissen neuralgischen Stellen einfach eine Klemmendose unter die Decke zu bauen. Wollte er nicht, und jetzt ist es hinter manchen
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !!
-----
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.