Notstromversorgung für Ernstfall

Hallo,
Stromversorgung zusammen. Was habt ihr privat eigentlich so vorgesorgt, was ist da zu empfehlen? Dieselgeneratoren? Blei(gel)akku-Arrays? Solarpaneele?

mfg Michael Pandoa
--- ---
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 01.03.2014 23:32, schrieb Michael Pandoa:


Im Regelfall gleich nach dem EMP.

Dilithium-Quadfusionsreaktor im Garten, ein Schildgenerator und einen

--
Thomas

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Also schrieb Thomas Einzel:


Ansgar
--
*** Musik! ***

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.03.2014 11:40, schrieb Ansgar Strickerschmidt:
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.03.2014 11:40, schrieb Ansgar Strickerschmidt:



dann als Zeichen deiner Kapitulation 'raus und gehst ganz langsam zum
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Michael Pandoa wrote:


Die braucht man danach vermutlich eh nicht mehr.

Kugelgrill, rund 20 Raummeter Holz, Bier, Kartoffeln, Jalapenos, Mehl, Pecorino, Eingemachtes und diverse andere kulinarische Dinge.

Strom? Wozu? Ausser einem 300W Inverter, einer stets geladenen 12V Batterie mit rund 50Ah und einem kleinen Bleigel-Akku ist hier nichts. Selbst das benutzen wir nur bei Stromausfaellen im Winter.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 02.03.2014 00:25, schrieb Joerg:


Bingo.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Sat, 1 Mar 2014 22:32:33 +0000 (UTC), "Michael Pandoa" posted:
...

Viel wichtiger ist ein Kaminofen wg. Ausfall Zentralheizung. Glaubst Du nicht? Frag meine Frau.
--
;-)
Wolfgang
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Wolfgang Kynast wrote:



So isses. Wir heizen allerdings eh so gut wie immer damit.

Unter keinen Umstaenden darf es geschehen, dass wegen Stromausfall der Espresso nicht gekocht werden kann. Wenn man verheiratet ist, sind solche Dinge wichtig. Altes Sprichwort in dieser Gegend: "If momma ain't happy, ain't nobody gonna be happy!"
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 02.03.2014 00:37, schrieb Joerg:

Wie wahr... Urlaub ohne mitgebrachter Espresso-Maschine ist kein Urlaub mehr...
Gerald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Wolfgang!

Thorsten Ostermann
--
Der Schrittmotor-Blog: http://www.schrittmotor-blog.de/
Thorsten online: http://www.ostermann-net.de/electronic
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 01.03.2014 23:32, schrieb Michael Pandoa:


GL
--



[Karl Jaspers]

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 01.03.2014 23:32, schrieb Michael Pandoa:


unser Sonnensystem in ca. 1,5 Millionen Jahren in einem schwarzen
--
H.T.


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Also schrieb heinz tauer:




Da hast Du dich wahrscheinlich um 3-4 Zehnerpotenzen vertan. Wenn
Nach allem, was ich bisher gelesen habe, wird... - die Erde in ca. 900 Millionen Jahren wegen der stetig steigenden
- die Sonne in ca. 4,5 Milliarden Jahren (oder so) zum Roten Riesen, der Merkur und Venus verschluckt (die Erde bleibt zwar bestehen, schmilzt aber
Zwerg. (Dann wird's ein bisschen sehr kalt auf der Erde, und die Frage
eine stabile Umlaufbahn hat...)
Ansgar
--
*** Musik! ***

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.03.2014 11:52, schrieb Ansgar Strickerschmidt:





...na und? Ob 1,5 oder 900 Millionen - das darf man nicht so eng sehen. :-P
--
H.T.


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.03.2014 13:19, schrieb heinz tauer:




so bald.
Imho ist dabei der Urknall die 'andere Seite' eines schwarzen Lochs,
So ein Universum wird dann quasi am Ende geschreddert (black hole) und entsteht neu (white hole), wobei das zeitlich parallel geschieht, es
nicht sehen kann.
TH
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 2014-03-04 05:43, schrieb Thomas Heger:



Die Frage was vor dem Urknall war, wird im Moment mal wieder diskutiert:
<http://www.pro-physik.de/details/news/5895351/Heisser_Urknall_oder_langsames_Auftauen.html
Bernd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 05.03.2014 12:49, schrieb Bernd Nebendahl:




Dieses Bild vom Universum als eine Art Kegel ist mit (ziemlicher) Sicherheit falsch.
eines vierdimensionalen Vorgangs: Raum und Zeit. Dabei sind solche 'Scheiben' quasi Abbildungen des Universums, welches danach eine
Allerdings ist das Universum keine expandierende Kugel und die Sterne
aber sein.
Deswegen stimmt das Modell so nicht. Eine eingehende Analyse hat etwa Alexander Franklin Meyer gemacht in dem Buch 'Geometry of Time'.
Sterne statistisch nicht dort sind, wo sie nach dem geschilderten Modell
mehrere denkbare Zeitachsen annehmen, wobei jeder Beobachter genau eine (seine eigene) hat, aber nicht alle die gleiche. Dies ist praktisch ein
In dem geschilderten Modell gibt es aber nur eine Zeit und das ist (wahrscheinlich) falsch.
Das Thema ist so eine Art Hobby von mir und ich habe auch ein 'Buch'
https://docs.google.com/present/view?id 8jz2tx_3gfzvqgd6
(ich mach aber nichts mehr daran, da ich mich jetzt mehr mit Elektronik befasse.)
TH
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Bernd Nebendahl schrieb:

Dieses ewige Rumspekulieren nervt nur noch. Warum fragen die nicht endlich mal jemanden, der dabei war?
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann wrote:

Leo kann das Gegenteil beweisen.
Izur
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.