Ofen mit Schuko Stecker per Schuko-Verlängerung skabel anschließen?

Hallo,
das Thema Herdanschluss hatten wir ja nun. Danke nochmals hierfür. Ursprünglich wollte ich mal ein autarkes Kochfeld mit separatem Ofen
(der hat einen Schuko-Stecker). Ich habe herausgefunden dass das Setzen einer zusätzlichen Schuko-Dose am Herdanschluss nach VDE zulässig ist. Allerdings nur wenn man dafür eine separate Phase vom Herdanschluss abtrennt. Da ich aber nur eine Phase habe und diese fürs Kochfeld benötigt wird, fällt das flach.
Daher meine Frage: Der Ofen hat eine Anschlussleistung von 3,5kW und einen Schuko-Stecker. Spricht etwas dagegen diesen mit Hilfe einer handelsüblichen 3 Meter 16A/1.5mm2 Schuko-Verlängerung an eine separate 16A gesicherte Schuko-Dose anzuschließen? Eine solche ist nämlich vorhanden und müsste somit nicht gelegt werden.
Danke+Gruss, Marco
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

solange Du nicht gleichzeitig Kochfeld und Ofen betreibst, ist das gleichzeitige Anschließen von Ofen und Kochfeld am gleichen Stromkeis (das was Du als einzige Phase bezeichnest) nicht unzulässig.

Nun, solche "Handelsüblichen Verlängerungen" tauchen regelmäßig als Brandursache auf, besonders wenn sie von mäßiger Qualität sind und mit Vollast über längere Zeit betrieben werden.
Mach's solide und schließe an( bzw. lass vom Elektriker anschließen) das Kochfeld eine genügend lange H05/H07 3x2.5mm2 und diese ohne Steckverbinder an den Stromkreis.
Alles andere (Steckverbinder, Verlängerung, etc.) bringt letztlich nur Verdruß bei Ofenanschluß.
hth, Andreas

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Im Prinzip nicht. Hier aber schon, denn der Herdstromkreis ist mit 25A abgesichert.
Eine vernünftige Verlängerung, die sollte das aushalten. Wobei man das Anschlussfeld des Herdes eigentlich auch aufmachen kann und gleich ne vernünftige, lange Anschlussschnur anbringen könnte.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Was wird passieren, wenn ein Fachmann den Austausch vornimmt?
a) Der Himmel wird uns auf die Köpfe stürzen b) Herr Siemens rotiert im Grabe
oder vielleicht
c) gar nix?
Wenn der Anschlussbereich zugänglich ist, dann würde ich eine ordentliche Anschlussleitung dran machen. (ICH darf machen, DU musst machen lassen ;-) ) Das Originalteil kannst Du Dir ja bei Seite legen. Falls die Elektronik abraucht, damit Dir Siemens keine grob unzulässigen Eingriffe in ihr Gerät vorwerfen kann.
Die EB-Backöfen sind eigentlich ganz verträglich konstruiert, das Komplizierteste am Austausch wird die Suche nach nem passenden Torx für die Schrauben werden.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ich würde es nicht auswechseln.
Solche Anschluß-Leitungen haben oft sep.angespritze Zug- Entlastungsformen und vor allem ist es meist bei solchen Wärmegeräten ein spezielles Leitungsmaterial. Das hält dann erhöhter Wärmebelastung statt. Ein Backofen wird überall, auch im Anschlußraum sehr warm, schon, weil er ev.stundenlang heizt.
Das dürfte auch der Grund für die Siemensangabe sein.
MfG bastian
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Na, wenn H05VV-F speziell ist...

Ab Anschlussraum findet man deshalb auch Silikonleitung. Der Anschlussraum selber ist oft (ich würde sogar auf Grund meiner Erfahrungen sagen : immer) durch Lochbleche oder Schlitze gut belüftet. Dass man hier wegen Reduzierungsfaktoren eigentlich 2,5mm² nehmen sollte, hat sich offenbar noch nicht bis zu den Herstellern herum gesprochen. Die Anschlussleitungen selber sind leider meist hundsgemeine Billigleitungen, Hersteller "Fu-Ji-Peng" oder "Nang-Ling-Electric".
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Sowas war früher durchaus gängig; heute ist der Kram oftmals schon so dichtgemacht, daß man gar nicht mehr die Leitung auswechseln kann :(
Ralph.
http://www.dk5ras.de /
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.