PV-Strom selbst nutzen bei mehreren Zaehlern

verteilt sind, laufen auf uns.
zu messen, wie viel vom erzeugten Strom ins Netz geht oder im Haus
kompliziert ist, Dritte (Mieter) mit Solarstrom vom Hausdach zu
versorgen.
cu. Juergen
--
\\\\\\\\\\

\\\\\\\\\\
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 20.07.21 um 12:51 schrieb Juergen:


Aufriss?


Wenn jeder seinen /eigenen/ Stromvertrag hat, wird es eng.
Mit einem zentralen Hausanschluss und dann Abrechnung mit
ebenfalls, aber eben weniger.
Form der nicht unerhebliche Invest umgelegt wird. Der muss ja auch in die Kalkulation rein.
anzuschaffen, um den Strom auf die Zeiten zu verteilen, wo er auch gebraucht wird. Mittags ist er eigentlich wertlos. Das muss nicht unbedingt per Eigeninvest geschehen (teuer). Das kann auch in Kooperation mit dem EVU erfolgen. Letzterer bewirtschaftet den Speicher dann auch, also entscheidet, wann geladen oder entladen wird. Dadurch kann der Ausgleichsentgelte abgreifen oder Durchleitungsentgelte
Mitternacht ist er nahezu wertlos. Morgens und Abends hingegen sehr
allen, hat aber selber nicht viel davon, und vice versa.
den Ausgleich der Energieversorger. Aber wenn man selbst einspeist, ist halt der Unterschied zwischen einer verkauften und zu anderer Zeit
ob und zu welchen Konditionen er einen lokalen Speicher positionieren
sind die eigentlich immer dabei; wenn nicht, dann definitiv nicht.
Marcel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


Alle Photovoltaikbetreiber die ich kenne, inklusive mir, verkaufen
interessiert den einen, das andere den anderen.
Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.07.21 um 10:12 schrieb Marc Haber:



sonderlich wirtschaftlich.
Marcel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Marcel Mueller wrote:

h.
Im Gegensatz zum Wasser wollen das die Stromversorger nicht und lassen
sie's nicht.
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.07.21 um 11:01 schrieb Axel Berger:


bisher auch noch nicht mitbekommen.
Marcel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 20.07.21 12:51, Juergen wrote:

Elektriker kam dann die Aussage, dass der einfachste "realistisch
jeden nur eine Phase einzuspeisen.
Ich hatte das dann aber doch gelassen und jetzt nur einen
Solarstrom beziehen.
Manuel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 20.07.2021 um 12:51 schrieb Juergen:



https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/FAQ/Mieterstrom/faq-mieterstrom.html
--
Thomas

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.