RC-Glied in Signallleitungen - Bezeichnung und Dimensionierung

Hallo Leute,
der Betreff sagt ja eigentlich schon alles. Ich habe schon eine Weile
gesucht, aber irgendwie finde ich nicht das, was ich suche. Da fehlen
mir wohl die passenden Stichworte (de und en).
Zur Sicherheit noch mal bildlich, was ich meine:
|\ ___ ___ |\
-| >--o--|___|- - - - -|___|--| >-
|/ | |/
---
---
|
GND
Danke und Grüße.
Michael
Reply to
Michael Lange
Loading thread data ...
Michael Lange schrieb:
Das macht so keinen Sinn. Ein Ausgangstreiber mag keine direkten Kapazitäten, gegen die er treibt. Was Du meinst sind RC-Kombinationen am Eingang, also C am Treiber-Eingang, davor der Widerstand. Dient zum unterdrücken von Transienten, hängt davon ab, gegen welche Störungen man vorgehen will. Auch Drosseln sind hier nicht unüblich. Empfehle entsprechende EMV-Literatur.
Gruss Udo
Reply to
Udo Piechottka
aber irgendwie finde ich nicht das, was ich suche.
Kein Wunder dass Du da nichts findest, das macht nämlich keinen Sinn (außer vielleicht als Ersatzschaltbild für dein Kabel, das ja eine gewisse Kapazität und einen Widerstand hat). Kein vernünftiger Mensch würde den Ausgang eines Treibers mit einem Tiefpass belasten.
Gruß Gerd
Reply to
Gerd Kluger
Michael Lange schrieb:
Hallo Michael,
ich kann trotz Bild nicht erkennen was Du m=F6chtest. Was f=FCr eine Aufgabe soll das RC-Glied erf=FCllen?
MFG Stefan
Reply to
stefan
Hallo Udo und die anderen,
ich hab euch hoffentlich nicht zu sehr verwirrt.
Es kam mir auch etwas merkwürdig vor, aber ich habe es so in mehreren Schaltungen gefunden. Ein Grund für mich, die Sache mal genauer zu untersuchen.
Udo Piechottka schrieb:
Auch in der dse FAQ habe ich dazu nicht wirklich gefunden. Wer hat einen Link für mich?
Nochmals Danke. Michael
PS: Übrignes hatte ich die falsche NG angeklickt, mein Fehler. Die Nachricht sollte nach dse, daher jetzt X-Post und F'up nach dse.
Reply to
Michael Lange
Hallo Udo und die anderen,
ich hab euch hoffentlich nicht zu sehr verwirrt.
Es kam mir auch etwas merkwürdig vor, aber ich habe es so in mehreren Schaltungen gefunden. Ein Grund für mich, die Sache mal genauer zu untersuchen.
Udo Piechottka schrieb:
Weile gesucht, aber irgendwie finde ich nicht das, was ich suche. Da fehlen mir wohl die passenden Stichworte (de und en).
Kapazitäten, gegen die er treibt. Was Du meinst sind RC-Kombinationen am Eingang, also C am Treiber-Eingang, davor der Widerstand. Dient zum unterdrücken von Transienten, hängt davon ab, gegen welche Störungen man vorgehen will. Auch Drosseln sind hier nicht unüblich. Empfehle entsprechende EMV-Literatur.
Auch in der dse FAQ habe ich dazu nicht wirklich gefunden. Wer hat einen Link für mich?
Nochmals Danke. Michael
PS: Übrignes hatte ich die falsche NG angeklickt, mein Fehler. Die Nachricht sollte nach dse, daher jetzt X-Post und F'up nach dse.
Reply to
Michael Lange

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.