Re: Die Beschaeftigung mit der Elektrizitaet im 17. und18.Jahrhundert:aus Physikotheologen werden Naturwissenschaftler

Karl-Ludwig Diehl wrote:


Zur Elektrizitaetsforschung konnte ich bei Newton uebrigends nichts finden, das war offenbar zu Newtons Zeit noch kein wichtiger Teil der Physik. Das aenderte sich dann in der Zeit danach.

Also bei den Entdeckern konnte ich keinen Pfarrer finden.

Ein Philosoph und Theologe, aber ich konnte nichts finden was er im Naturwissenschaftlichen Bereich entdeckt hat.

Da sind aber viele wichtigen Entdecker gar nicht dabei.
http://de.wikipedia.org/wiki/Ewald_Georg_von_Kleist http://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Christoph_Lichtenberg Und Benjamin Franklin der tatsaechlich wichtig war, war Drucker und Zeitungsschreiber und Herausgeber, aber niemals Theologe.

Die entscheidenden Entwicklungen kamen nach Newton. Zu Newtons Zeit war die Elektrizitaet noch kein Thema fuer die Physik, das aenderte sich dann schnell. Aber schon Newton war kein Phyisikotheologe mehr sondern Naturwissenschaftlter.

Der Punkt ist dass eigentlich Galvani die Entdeckung machte, aber sie falsch verstand, und Volta die Batterie entwickelte weil er Galvanis falsche Erklaerung widerlegen wollte, und damit den wirklich entscheidenden Schritt tat.

Vor Voltas Batterie gab es nur die statische und Atmosphaerische Elektrizitaet die aber fuer praktische Anwendungen nicht brauchbar war.

Genau, es gab vor allem niemanden wie Faraday der aus dieser Entdeckung etwas machte. Faraday war uebrigends Buchbinder der es auch durch glueckliche Zufaelle schaffte Laborgehilfe von Humphrey Davy zu werden was ihm erst die Moeglichkeit gab seine Entdeckungen zu machen: http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Faraday Der war allerdings auch Prediger bei der Sekte der Sandemanier - aber Theologe ? Ohne Faraday haette auch Maxwell die Elektrodynamik nicht theoretisch beschreiben koennen.

Ich denke dann waere die Elektrizitaet weiterhin auf die Elektrostatik beschraenkt gewesen und die Welt wuerde heute ganz anders aussehen, weil wichtige Entdeckungen erst viel spaeter gemacht worden waeren ohne ausreichend Strom.

Ja die Elektrisiermaschinen ...

Der Zusammenhang konnte nur gefunden werden weil man mit Voltas Batterie genug Strom hatte.

Blitzableiter - naja , das eigentlich Weltveraendernde fand woanders statt.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.