Schaltung Verdrahtungstester

Hallo,
ich suche eine Verdrahtungstester-Schaltung die folgende Eigenschaften
hat:
Akustisches Signal bei Widerständen kleiner 1-2 Ohm. (!) Idealerweise
Umschaltbar auf ca. 100 Ohm.
Betriebsspannung möglichst 1,5 oder 3 V.
Vom Aufbau her so klein das man es in eine Prüspitzengehäuse einbauen
kann.
Bauteile leicht erhältlich.
Durchgangsprüfer für Widerstände bis ca. 100 Ohm gibts wie Sand am
Meer, ich suche aber was das nur direkte Verbindungen erkennt.
Danke für hilfreiche Antworten!
Michael.
Reply to
usenet.20.michael_
Loading thread data ...
Am Wed, 26 Oct 2005 23:31:14 +0200 schrieb :
Vor Jahren war da mal was im Elektor ("300 Schaltungen", oder so). Im Prinzip eine Widerstandsmeßbrücke mit einem Komparator (als 741 OPV realisiert). Die Brücke selbst war im Bereich 8..10 Ohm dimensioniert, ein Brückenzweig waren die Meßspitzen. Die Speisung erfolgte über 2* 10..20kOhm von 0 und Vcc (9V Batterie). Die Spannung an den Meßspitzen war dadurch
Reply to
Martin
Martin schrieb:
Das war in dem Buch "273 Schaltungen". Läßt sich mühelos auf heutige Technik umstricken. Ich könnte die Schaltung bei Bedarf scannen (hatte sie auch früher schonmal online gestellt).
Reply to
Tilmann Reh
Ja das wäre nett, zumal ich mit der Umstrickerei nicht so firm bin. :)
Mit freundlichen Grüßen
Michael Fischer
Reply to
usenet.20.michael_
usenet.20.michael snipped-for-privacy@spamgourmet.com schrieb:
(Es wäre nett von Dir, Deinen Namen im Absenderfeld anzugeben.)
Der Artikel findet sich unter .
Das Umstricken mußt Du aber schon selbst machen, Du sollst ja was lernen. :-) Das ist aber wirklich kein Problem, mit aktuellen Single-Supply-OPs funktioniert die Schaltung prima.
Zur Ausgabe möchte ich einen kleinen Piepser empfehlen, dann braucht man beim Durch"piepsen" nicht auf den Tester zu sehen und kann sich auf den Prüfling konzentrieren - das ist viel praktischer als eine optische Anzeige.
Reply to
Tilmann Reh
Am Mon, 31 Oct 2005 12:50:33 +0100 schrieb Tilmann Reh :
Das ist übrigens genau die Elektorschaltung (Schaltplanzeichnung identisch, aus 300 Schaltungen), die ich Micheal auch in seiner PM - Anfrage beschrieb.
Reply to
Martin
Martin schrieb:
Ich habe nochmal nachgesehen: Du hast recht, die Schaltung ist auch in dem 300er Buch drin. Ich hatte sie nur aus dem "273er" in Erinnerung.
Reply to
Tilmann Reh
Besser? :)
Hat Martin dankenswerterweise schon gemacht. Der Witz ist das ich selbst mal die 273 hatte, aber ob der vielen Fehler und überhaupt weggeworfen habe. :)
Mit freundlichen Grüßen
Michael Fischer
Reply to
Michael Fischer
Hallo,
Tilmann Reh schrieb:
Statt LM709 den LM393 (anderes Pinout!) oder so (gibt's den eigentlich auch in einfach?), +In und -In vertauschen, LED dafür vom Ausgang nach +, negative Versorgung sowie D1 entfällt, stattdessen den GND vom OP mit R3 und Batterie- verbinden.
Marcel
Reply to
Marcel Müller
Jo, genau so, klappt dann auch mit 3v. :)
thx
Michael
Reply to
Michael Fischer
Tilmann Reh schrieb:
Schuldigung:-)
Marcel
Reply to
Marcel Müller
Dieser Artikel war damals Grundlage dafuer mir ein akustisches Geraet zu basteln, das ich noch heute benutze. Ich baute es 1974 und ist also 31 Jahre alt!
Im April machte ich da draus mit einigen Zusatzinhalten einen ELKO-Elektronik-Minikurs, zu lesen in:
"Von der Blinkschaltung zum Print- und Verdrahtungstester"
formatting link

In meiner Schaltung kann man die Lautstaerke den Piepser mittels PWM einstellen...
Was gibt's da sonst noch so alles...?
formatting link
Gruss Thomas
Reply to
Thomas Schaerer
Thomas Schaerer schrieb:
...also ein paar Jahre älter als meiner, der ist erst gut 20. :-)
Nichts Wichtiges. Ich benutze das Verzeichnis immer mal wieder, um etwas (meist temporär) für andere ins Netz zu stellen.
Reply to
Tilmann Reh

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.