Schnurschalter und VDE

Hallo NG!
[1] bei dem eben jener Schalter defekt ist und durch einen
Beim Suchen nach einem passenden Ersatzteil ist mir aufgefallen,
Schalter. Was sagt denn die VDE zu diesem Thema? Sind einpolige
sichergestellt ist, dass erstens die Phase (und nicht N)
Lehre[tm] davon aus, dass der geneigte ONU zum Leuchtmittelwechsel den Stecker ziehen und somit einem elektrischen Schlag vorbeugen kann? Wie hier die Praxis
Sebastian
mechanisch kleineren einpoligen Schalter zu kaufen und den so zu einzubauen, dass er denjenigen Leiter schaltet, der mit dem Gewindekontakt des Lampesockels verbunden ist.
_____ [1] Einer wie dieser hier: https://www.amazon.de/dp/B00B70MLYA
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek wrote:

So wird das wahrscheinlich sein.
Wenn nicht gerade das Glas zerbrochen ist muss man sich schon sehr
eingeschalteter Leuchte ein, um zu sehen, wenn sie Kontakt bekommen und dann nur noch ein wenig fester. Bei elektronischen Lampen ist
vertragen die schlecht.

--

www.youtube.com/watch?v=ByzwOBeKD-c
www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/3762457
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 28.10.17 21.24, Sebastian Suchanek wrote:

ausmachen. Die Doppelschalter haben halt links und rechts von der Wippe einen Schaltkontakt. Die anderen meist nur auf einer Seite.
Aber in einem Punkt hast Du recht. Man bekommt fast nur noch einpolige.
Marcel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.10.2017 um 21:24 schrieb Sebastian Suchanek:




Ich bin Elektriker. Praxis-erfahrung, s.U.

Tolle Idee. Aber verpolungssicher wird es dadurch auch nicht. Stecker
per Finger noch leichter zu erreichen!
schaltet. Sollte dort Phase drauf liegen kann man sie damit ab schalten.
Finger in der Fassung ausgeschlossen.
nach dem Seitlichen Kontakt fingert - aber auch nur in einer von Zwei Stecker-Positionen. Und dagegen sind AFAIK seit etlichen Jahren FI-Schalter vorgeschrieben.
Ergo: Einpolig reicht.
sind hierbei eine andere Baustelle.
Kay
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thus spoke Kay Martinen:






Fassung kontaktiert wird. Ich habe aber IIRC auch schon Fassungen gesehen, bei denen das Edisongewinde selbst als
Wie genau das in der zu reparierenden Leuchte ist, muss ich allerdings erst noch eruieren...
Sebastian
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 29.10.2017 um 19:16 schrieb Sebastian Suchanek:

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 29.10.2017 um 19:18 schrieb Dieter Wiedmann:

Eklig, aber nicht mehr Relevant.


Das meine ich aber auch. Ich habe so etwas m.E. nach zuletzt bei einer
waren. Wie alt das genau war... keine Ahnung. War auch egal weils raus flog und neu gemacht wurde.
Kay
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 29.10.2017 um 18:53 schrieb Kay Martinen:


Nur weil etwas bei Neubauten und Modernisierungen vorgeschrieben ist
In diesem Beispiel: So eine Lampe zieht auch gerne mal um und kommt dann von einem
Gerald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Tue, 31 Oct 2017 11:52:13 +0100 schrieb Gerald Oppen:



Genau.
In vielen Bauten aus den 50ern und 60ern kann man aber auch heute noch klassische Nullung finden.


Ausnahme sein.
Lennart
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 31.10.2017 um 12:28 schrieb Lennart Blume:






Lampenfassung greifen wenn die Lampe angeschlossen und eingeschaltet ist
nur irgendwas anderes an zu fassen.
Kay
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kay Martinen wrote:

das

auch

Da ist meine Beobachtung anders. Wer den Glaskolben ganz oder teilweise
h
woanders.
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 31.10.2017 um 18:05 schrieb Kay Martinen:


aber nicht die Folgen. Die Gefahr sehe ich vor allem darin zu Glauben dass nichts passieren kann bzw. die Gefahr nicht "auf dem Schirm" zu haben.
Gerald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Sat, 28 Oct 2017 21:24:48 +0200 schrieb Sebastian Suchanek:


Ja, leider.



Der Schukostecker ist auch nicht verpolungssicher.

ist.


ein.
Lennart
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 10/28/2017 09:24 PM, Sebastian Suchanek wrote:



Das sollte bei einer halbwegs modernen Fassung vollkommen egal sein. Ich habe ehrlich gesagt noch nie eine Fassung gesehen, bei der metallene
besten die gleich mittauschen.


Manuel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 01.11.17 11.46, Manuel Reimer wrote: [Einpolige Schnurschalter]


Es geht dabei wohl eher um den Tausch des Leuchtmittels.
Marcel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.