Schutzarten und Schutzklassen

Hallo Leute,
es gibt in der Elektrotechnik Schutzarten und Schutzklassen.
Wenn man mit Google danach sucht, werden diese beiden Begriffe oft durcheinander
geworfen.
II: ... alles doppelt isoliert III: ... nur Schutzkleinspannung
IP-Schutzarten IPxy
y: schutz gegen Wasser
Hier meine Frage:
nur die Schutzart drauf, und wo finde ich, dass man das so machen darf/muss?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.09.2017 um 10:35 schrieb Andreas Fecht:




Die Schutzart hingegen ist wichtig, da die Teile ja auch in
Feuchtigkeitsbelastung vorkommt.
Gerd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kluger, Gerd schrieb:




oder ohne Schutzklasse auf den Markt bringen darf.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.09.2017 um 11:52 schrieb Andreas Fecht:





Abgesehen davon. Verteilungen sind per se ja schon Isoliert und haben ihre IP. Und so lange niemand die Isolierabdeckung entfernt, die Dichtungen auch dicht sind, so lange kann die Schutzart der Verteilung
Ich erinnere dunkel bei einem Verteiler mal zwei IP-Klassen aufgedruckt
einreihige (oder kleine) AP-Verteiler aus einem einzigen Metallgestell
den Tragschienen oder ggf. den (Reihen-)Klemmenleisten. MUSS das in
nicht (was ich NICHT glaube).
Kay
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.09.2017 um 10:35 schrieb Andreas Fecht:





Schutzklasse (Elektrotechnik)
Schutzklassen dienen in der Elektrotechnik der Einteilung und
Installationsbauteilen) in Bezug auf die vorhandenen
Schutzarten ? IP-Code
des Schutzes durch Buchstaben-Ziffern-Kombinationen angegeben, z.B. IP
Ingress Protection (Schutz gegen Eindringen).
Eindringen von Wasser an
--

F.K.


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
F.K.Siebert schrieb:



Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.09.2017 um 16:37 schrieb Andreas Fecht:




Die Verwendung von Schutzvorkehrungen in den verschiedenen Klassen von elektrischen Betriebsmitteln ist in EN 61140 (Deutschland: VDE 0140-1):2007-03, Abschnitt 7, beschrieben.
https://de.wikipedia.org/wiki/Schutzklasse_ (Elektrotechnik)
--

F.K.


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
F.K.Siebert wrote:




Die wurde bereits ersetzt. Aktuell sein sollte DIN EN 61140:2016.
[Xpost und Fup2 nach de.sci.electronics]
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload




Hat hier jemand die EN61140 (egal welche Ausgabe) vorliegen und kann mir sagen,
werfen kann/darf/soll/muss.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 16.09.2017 um 16:50 schrieb Andreas Fecht:





braucht, das wird meines Erachtes keine Schutzklasse brauchen. Das Netzteil dazu schon!
Kay
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kay Martinen schrieb:



fallen und normalerweise in einen Schaltschrank eingebaut werden (z.B. Sicherungsautomaten). Da ist nie eine Schutzklasse definiert. In welcher Norm wurde das so festgelegt?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.