Vier Kabel fĂŒr 5 Klemmen?

Ich wollte eben einen Fleischwolf einen CEE Rot 16A verpassen.
Jetzt stelle ich fest, mir fehlt eine Ader....
Aus der Maschine kommen nur 4?
Hat so ein Motor keinen "Mittelleiter" (eigentlich braucht sie ja keinen) und warum ist dann trotzdem eine der Adern blau?
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.08.2016 um 18:47 schrieb Georg Wieser:

Eben.

Wenn kein N vorhanden ist, dann darf die blaue Ader auch als Aussenleiter oder geschalteter Aussenleiter dienen.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.08.2016 um 19:12 schrieb Dieter Wiedmann:
Da muss ich doch noch die Ingrid machen.


Seit 2003 gibts ja beide Leitungsvarianten.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.08.2016 um 18:47 schrob Georg Wieser:

Das war keine Alte Maschine, oder? Welchen Stecker hatte die denn vorher (oder keinen)?
IMHO auch nur 4 Pole.

N am Sternpunkt? Braucht man das? Echt?

Kay
http://www.kap.com.br/componentes_eletricos/images/produtos/tomadas/pn.gif
--
https://www.linuxcounter.net/cert/224140.png

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.