Warum HQL-Brenner nicht gel├Âtet?

Hallo,
habe eine Frage bez├╝glich HQL-Lampen.
Nach dem ├Âffnen einer HQL-Lampe, kommt der Brenner zum Vorschein. Warum ist dieser mit seinen Kontakten an den Dr├Ąhten,
die zum Lampensockel f├╝hren, nicht festgel├Âtet, sondern geschweisst?
Ist das Produktionstechnisch g├╝nstiger oder wird aus einem bestimmten Grund dort nicht gel├Âtet?
Etwa, weil das L├Âtzinn w├Ąhrend dem Leuchten der Lampe schmelzen w├╝rde auf Grund von der W├Ąrme?
Gruss Erwin
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Erwin Haupt wrote:

So ist es. Der Grund reicht doch, oder?
Marcel
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Der OP erh├Ąlt 100 Punkte f├╝r dir richtige Antwort.
Die Brenner sind immerhinn auch gelbgl├╝hend, die Anschlussdr├Ąhte nach einiger Betriebszeit ebenfalls.Das h├Ąlt nat├╝rlich keine L├Âtverbindung aus.
Punktschwei├čen ist eben sch├Ân billig und h├Ąlt einwandfrei also wirds gemacht.
Gru├č, Robert
Erwin Haupt schrieb:

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Erwin Haupt wrote:

Wie warm wird die denn eigentlich? Gr├╝├če,
Bj├Ârn
--
BOFH excuse #299:

The data on your hard drive is out of balance.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Erwin Haupt wrote:

Wie warm wird die denn eigentlich? Gr├╝├če,
Bj├Ârn
P.S.: Xpost bitte ank├╝ndigen.
Fup2 dsie
--
BOFH excuse #299:

The data on your hard drive is out of balance.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,
danke f├╝r die Best├Ątigung meiner Vermutung.
Denn ich habe das Problem, den Brenner aus den innereien einer HQL-Leuchte gegen einen neuen wechseln zu m├╝ssen.
Der soll da nat├╝rlich so dran, dass er auch h├Ąlt. L├Âten scheidet aus. Schwei├čen kann ich nicht. Schraubverbindungen w├Ąren schwierig wegen wenig Platz. Pressverbinder habe ich in dieser Gr├Â├če nicht und die passende Zange auch nicht. Die Leitungen sind ja nicht mal einen mm dick.
Welche M├Âglichkeiten gibt es da noch? Bzw. gibt es da ├╝berhaupt noch welche?
Gruss Erwin
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Erwin Haupt schrieb:

Keramische Klemmen? z.B. die f├╝r Halogenbirnchen.
- Henry
--
www.ehydra.dyndns.info

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Erwin Haupt wrote:

Wenn bissl gepfuscht werden darf, dann die beiden Enden in eine Adernendh├â┬╝lse stecken und mit der Kombizange zusammenquetschen. Oder schnell einen Punktschwei├â┬čer bauen (gibt es genug Anleitungen im Netz).
Nick
--
The lowcost-DRO:
<http://www.yadro.de>
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Wenn eine sichere Isolierung durch das Gehńuse gegeben ist, kann man manchmal LŘsterklemmen ohne PlastikumhŘllung verwenden. Um noch kleiner zu werden, kann man dann noch die Schrauben nach dem festen Anziehen abkneifen. Dann ist es kaum noch gr÷sser als eine Crimp-Verbindung. Gruss Harald
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hallo,
genau das habe ich auch gemacht. Leider sind die L├╝sterklemmen immer noch etwas zu gro├č, obwohl ich die kleinsten genommen habe. Wenn sich die ganze Geschichte zu viel bewegen tut, k├Ânnte es einen Kurzen zwischen den beiden unteren Anschl├╝ssen des Brenners geben.
Erwin
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Erwin Haupt schrieb:

Pressverbinder aus Aluminium? Das erscheint mir nicht g├╝nstig. Alu schmilzt bei 660┬░C, das wird zumindest ziemlich knapp. Wie ist es mit selbstgedrehten H├╝lsen zum Verpressen? Evtl. aus Messing oder Kupfer. Evtl ein St├╝ck 6 oder 10mm^2 Einzelader aufbohren und einen quasi Sto├čverbinder draus machen.
HTH, bye uwe
--
Skype: unscharfer_pfeffer ## ICQ: 453740861 ## www.pssg.de
J├╝rgen Gerkens in d.r.f. : "... gerade ein Polfilter ist als
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Erwin Haupt schrieb:

??? HQL-Lampe oder Leuchte? Eine HQL-Lampe ist doch eine Quecksilberdampf-Hochdrucklampe, in welcher ein Brenner innerhalb einer evakuierten Glasbirne mit dem Leuchtstoff werkelt. Dort kann man doch nichts auswechseln. Was f├╝r eine Lampe meinst du eigentlich?
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Geht sowas auch mit den feuerzeuggrossen Brennern aus dem Hobbybereich? Heiss genug werden die ja. Gruss Harald
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Harald Wilhelms wrote:

Dein Problem wird eher sein, die Flamme konzentriert geug zu bekommen. Daneben ist ja wohl Zeug das nicht hei├â┬č werden soll. Daf├â┬╝r gibt es Mikro-Schwei├â┬čbrenner, Goldschmiede haben die oft. Mit Gl├â┬╝ck findet man bei einem Goldschmied auch ein kleines Punktschwei├â┬čger├â┬Ąt.
Nick
--
The lowcost-DRO:
<http://www.yadro.de>
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.