Wert Temperatursicherung Wassererhitzer?

Am 09.10.2009 19:25 schrieb Joerg:


Bei uns auch. Ein beliebtes Experiment ist die Bestimmung von LHKW insb. Trihalogenmethane im Leitungswasser per ECD. Wen ich die TrinkwV. noch richtig habe sind maximal 0,3 bis minimal 0,1 mg/l freies Chlor erlaubt. Das währe so etwa ein Zehntel eures Wertes. *Da* riechts dann schon komisch wegen der Chloramine. Euer Wasserwerk sollte auf Chlordioxid umsteigen das bildet keine Chloramine und -phenole. Außerdem wirkt es deutlich besser. Ist aber teurer in der Anwendung wegen explosiv und der nachträglich nötigen Chloritentfernung. :(
Aber warum die hohe Permanentchlorierung? Schlechtes Wasser? Schlechte Aufbereitung? Beschis^H^Heidenes Leitungsnetz?
Womit filterst du denn? Aktivkohle? Ich hoffe du wechselst den öfter, denn das sind tolle Bakteriensammelstellen. Zwei zum Wechseln und eine gescheite Ausheizmimik sollten ja wohl genügen.
Kristian
--
Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer
Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kristian Neitsch schrieb:

Paranoia. Und dein Vorschlag auf ClO_2 umzusteigen ist sinnlos, wenn das Wasser nicht mehr penetrant riechen würde, käme es zur Massenhysterie.
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kristian Neitsch wrote:

Wir haben einige kleine offene Reservoirs und vor einigen Jahren gab's ein paar Horror-Stories. Z.B. ein verendeter Skunk in einer Leitung. I sehe das alles nicht so verkniffen, aber hier muss Wasser regelmaessig zum Testlabor und man hat festgestellt, dass der hohe Chloranteil noetig ist. Riechen tut das auch recht deutlich.

Ja, Aktivkohle. Ist im Kaltwasser, der wird turnusmaessig gewechselt. Dafuer habe ich ein Inline-Ventil reingesetzt, sodass man alles erreichen kann ohne unter die Spuele kriechen zu muessen und es keine Unterbrechungen gibt.
Es fliesst allerdings ordentlich durch, weil wir auch die Wassereimer fuer die Hunde damit fuellen. Viele Leute vergessen, dass auch Tiere empfindlich auf Chlor reagieren koennen. Der Filter ist eher industriell, fuer 4500 Gallonen Lebensdauer ausgelegt. Beim Wechsel zeigt der Chlor-Test immer noch Null.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

*seufz*
Die Chlorwolke aus dem Trinkwasser ist ganz schoen heftig (in .ca.us), insbesondere wenn man das Zürcher Wasser gewohnt ist. Nach drei Wochen hat man sich so langsam dran gewöhnt. Bis dahin habe ich immer einen kraeftigen Schluck Pflaumensaft ins Wasserglas dazugekippt, das deckt den Chlorgeruch einigermaßen zu ;-)
Man liest sich, Alex.
--
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
looks like work." -- Thomas A. Edison
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alexander Schreiber wrote:

Leitungswasser sollte man hier am besten nicht trinken. Besser eine Palette Wasser in Flaschen bei Costco, Walmart oder Supermarkt besorgen und ins Hotelzimmer stellen. Nicht alles Gras ist gruener auf der anderen Seite :-)
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Bei _der_ Chlorsaettigung lebt noch was? Naja, bisher habe ich das Leitungswasser in den USA ueberlebt ;-)

Natuerlich nicht - ein Blick auf die broeckelnde Infrastruktur reicht, um das zu klaeren.
Man liest sich, Alex.
--
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
looks like work." -- Thomas A. Edison
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alexander Schreiber wrote:

Der Pool hat auch etwa 2ppm, da ist noch keiner drin wegeaetzt :-)
Aber auf Dauer trinken wuerde ich das nicht.

So schlimm ist das hier nicht. Wir fuehlen uns wohl. Bin gerade vom Kunden wiedergekommen und die Strasse ist nicht unter mir weggebroeckelt.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Joerg,
Du meintest am 12.10.09:

http://www.unix-ag.uni-kl.de/~conrad/lyrics/bodensee.html
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Hullen wrote:

So aehnlich gings mal einem Unteroffizier, der uns vorfuehrte wie man an einem Seil eine Schlucht ueberquert. Also mutig als erster rueber. Als er auf unserer Seite ankam und das Sicherheits-Shackle abklinken wollte sah er, dass er es nie eingeklinkt hatte. Er wurde kreideweiss im Gesicht und musste sich sofort setzen.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb:

Hallo,
und jemand der bei sicherheitskritischen Aspekten so vergesslich ist wird ausgerechnet Ausbilder....
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Uwe Hercksen wrote:

Noe, der war schon einer der besten. Vor allem hat sich der nie gescheut, auch die aetzendsten Jobs zuallererst selbst als Beispiel durchzuziehen. Nicht wie ein Tunrlehrer, der uns traben liess und mit dem Auto nebenher fuhr.
Fehler unterlaufen jedem mal.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb:

kommt drauf an, wer dafuer zahlt:
Achtung Joerg, linkes Blatt. Also nur die Haelfte glauben ;-)
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,654826,00.html
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
horst-d.winzler wrote:

Da es auch von Fox gemeldet wurde, muss es stimmen :-)
Es ist schon erstaunlich, wie lax manche Software ist. Es handelte sich offenbar um einen Eingabefehler der Krankenhauspersonals. Doch wenn eine so hohe Dosis eingetippt wird sollte ein Warnkaestchen auftauchen "Diese Dosis ist extrem, wollen Sie das wirklich?". Das kann ja sogar Windows, wenn man z.B. eine ganze Directory loeschen will.
Falls die Dosis wirklich jenseits aller normalen Anwendungsfaelle ist, duerfte der Hersteller nicht ungeschoren davonkommen.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb:

Mir ist nicht nachvollziehbar, warum nicht die tatsaechliche Srahlungsleistung angezeigt. Ist solch ein Messgeraet/Indikator zu teuer?
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
horst-d.winzler wrote:

Ich kenne das User Interface diese Geraetes nicht. Normalerweise sollte das angezeigt werden. Spekulieren moechte ich jetzt nicht, aber ein wenig sieht das nach falscher, fehlender oder nicht befolgter Checklist Prozedur beim Krankenhaus aus.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Aah! Verstehe. Destillierter Pflaumensaft. Toetet bestimmt auch andere Bakterien ;-))
Rudi
--
/ Rudi Horlacher - Am Pfarrgarten 42 - 73540 Heubach /
/__ /__
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hehe, das waere auch eine Idee gewesen - nur haette das nicht mit dem Auto fahren zusammengepasst. War ganz normaler Pflaumensaft. Lustig war nur die Reaktion der Verkaeuferin an der Kasse im Walgreens: "Prune juice? Why off all the juices, prune juice? I think of it as an old peoples drink." ;-)
Man liest sich, Alex.
--
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
looks like work." -- Thomas A. Edison
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alexander Schreiber wrote:

Normaler Pflaumensaft haette auch nicht unbedingt mit Autofahren zusammengepasst. Den trinken hier aeltere Leute, um, ahem, etwas in Gang zu setzen fuer das man unbedingt einen Restroom in der Naehe haben muss.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Alles eine Frage der Menge. Ein kraeftiger Schluck vom dem Zeug ins Glas reichte, um den Chlorgeschmack halbwegs zu ueberdecken. Die IIRC 2l Flasche hat so fast 2 Wochen gehalten (habs ja nur abends und am Wochenende gebraucht, wochentags war ich in der Firma).
Man liest sich, Alex.
--
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
looks like work." -- Thomas A. Edison
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alexander Schreiber wrote:

Damit schluckst Du aber beinahe das ganze Chlor trotzdem. Naechstes Mal ist es besser eine Palette Mini-Wasser zu besorgen. Einfach auf dem Weg vom Flugplatz zum Hotel bei einem Safeway oder anderem Supermarkt anhalten. Walmart hat es auch, aber bei denen gibt es meist kein Bier was man ja auch gern fuer den Abend haette :-)

Grossgebinde sind hier ueblich und erstaunlich billig. Vor fuenf Jahren bei einem Kunden, sibirische Kaelte, die ganzen Kupferbandschnitte vom EMV-Job liessen die Haende aufplatzen. Also Aloe Vera Creme besorgt. Gab es nur in Anstaltsgroesse, kostete wahnsinnige $2.97 plus Tax. Dieselbe Flasche steht heute noch 1/3 voll hier im Labor und ich brauche das beinahe woechentlich wegen der dauernden Klempnerei.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.