zugelaufene PV-Module

Hallo zusammen,
ich habe im Verlauf des Sommers wahrscheinlich Zugriff auf 20 kWp an
Abgesehen vom Heizstab im Speicher oder auch einer damit angetriebenen

Gibt es hier Erfahrung in Bezug auf Selbstnutzung, Einspeisung...
auf Anbieterinfos, die mir ganze Anlagen verkaufen wollen.
Marte
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 02.06.2021 um 13:05 schrieb Marte Schwarz:


In Kalifornien machen die sowas damit: <https://www.pv-tech.org/round-up-cannabis-meets-large-scale-solar-ppa-ready-for-149mw-in-us-navisun/
Duck und weg,
O.J.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 02.06.21 um 13:05 schrieb Marte Schwarz:



Akku's laden vielleicht? Also ich meine entweder mit Solar-laderegler
Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 02.06.2021 um 13:50 schrieb Kay Martinen:
bzw. eine richtige Klimaanlage.
O.J.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 02.06.21 um 14:14 schrieb Ole Jansen:



Er schrieb aber nur von "mehreren" aber nicht wie viele genau. Und ich
doppelten Wandlungs-verluste (12V=/230V~/12V=).

RAAAAHHHHH! Ich BEISS dich gleich. :-)
irgendwann platzen wird. Oder der Planet brennt ab.
verboten, die benutzer angeprangert und der Erfinder weg gesperrt. GRRR!
Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 02.06.2021 um 21:55 schrieb Kay Martinen:



dass die Anlage im Sommer Mittags hin und wieder 20kW
Einspeisung gesucht werden.


Inverter bieten sich an. Bei 20kW bei 12V braucht es sonst ziemlich dicke Kabel bzw. U-Boot Batterien als Speicher.
Zeitalter der Nachhaltigkeit und der Anspruch von PV ist ja in Zukunft ein wesentlicher Teil der Energioeerzeugung
heisse Duschen oder eine Sauna an Interessierte anbieten (12 Uhr Mittags im Sommer, macht wenig Sinn, evtl Saunaofen
Am Ende wird man feststellen dass der Wert von Strom zwar in kWh tarifiert wird, sich der Nutzen aber vorrangig
Der ehrliche Ansatz (ohne Hokus-Pokus oder "Speichern in der Cloud" usw ist IMHO: Folgender: Eine 20kWp Anlage kann
und ohne anderen Hokuspokus eine Grundlast von sagem wir
zur "Nutzung".
Das zeigt den wahren Nutzen auf.


20kW sinnvoll zu "vernichten".



Praktisch auch nicht mehr als das was die Sonne bei direkter

Absahnen von Subventionen auch.
O.J.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Marte Schwarz wrote:

20 kW in den Sommerferien mittags ist ein Haufen Zeug. Ich deneke ohne
nachrechnen.
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Axel Berger schrieb:


eh nur, wenn die Sonne scheint. Ein Bekannter hat so eine PV-Klimaanlage eingebaut und ist happy. Er ist allerdings Achitekt ohne Geldsorgen.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Wed, 2 Jun 2021 13:05:05 +0200, Marte Schwarz





Einspeisen, mit oder ohne Vertrach.
Dann die Queen of the Household erziehen,
und nicht abends um 8.
w.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Helmut,

> Einspeisen, mit oder ohne Vertrach. > Dann die Queen of the Household erziehen,

unsere Wama zieht das warme Wasser direkt aus unserem WW-Speicher. Der
Warmwasser auch im Winter gedeckt sein ;-)
ob man das sinnvoll an das schwankende Leistungsangebot sinnvoll adaptieren kann.
so sinnloses Zeugs Geld anbietet, warum nicht mitnehmen? Solange es aus
Marte
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Sat, 5 Jun 2021 12:05:35 +0200, Marte Schwarz








w.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 05.06.21 um 16:28 schrieb Helmut Wabnig:



@Marte: Ich denke nicht das so ein Mining-Rig mit der Menge des
Funktion der Zeit zu sein. D.h. du brauchst einen Speicher -> Teure Akkus. Und dazu die Schnellsten/Teuersten
Rechne es dir selbst aus was der gesparte; weil nicht bezogene sondern selbst erzeugte; strom wert ist - und was die Anfangsinvestitionen sind.


(Proof of Stake/Proof of Work) sind deren Preise ebenso explodiert.
Kirche(n) da noch nicht einschritten. ;-)
Universums.
Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kay Martinen wrote:

raus

s
Das "Mining" ist in meinen Augen das kleinste Problem. Auch der Aufwand
verstehe, wird permanent haufenweise Strom verbraucht, nur um sie
ung
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 06.06.21 um 13:38 schrieb Axel Berger:


Du meinst die verteilte Blockchain selbst? IMHO wird die auf viele Computer verteilt gespeichert. Diese Dezentrale Datenhaltung war wohl
Bei der; wohl bisherigen; Proof of Work methode geht's m.W.
Bei der Proof of Stake methode hast du vielleicht nicht unbedingt die
Ich sehe da also das "Mining" nicht als kleinstes Problem. "Mining"

und/oder diese Messwerte in einem Superschnell antwortenden Register zu
Energie? ;-)
Nur mal so als Gleichnis.
Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kay Martinen wrote:

Ja. Zugegeben verstehe ich etwas zwischen sehr wenig und gar nichts davon.

"
werden.
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 06.06.21 um 22:35 schrieb Axel Berger:


So viel Verstehe ich auch nicht davon. Ich erinnere mich aber das es nicht um gesamtkopien geht sondern um einzelteile der gesamtdatenbank (Blockchain). Darum dezentral, die soll wohl auf viele peers verteilt
und ebenso vielen leechern. Anzunehmen ist das die teile wohl meist auf systemen liegen die dauernd online sind. Also vermutlich jene die auch die Rechenleistung/Anbindung haben und das sind... die Miner!
Wikipedia dazu:
und lag am 5. Juni 2019 auf ca. 9.516 Knoten[19] redundant und
Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 05.06.2021 um 16:28 schrieb Helmut Wabnig:
Heute macht man das mit fertigen "Minern" basierend auf ASICS und beteiligt sich an einem Pool.
O.J.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 07.06.21 um 08:15 schrieb Ole Jansen:


Das wissen offenbar viele noch nicht. Oder warum sind Grafikkarten immer
Karten die nix neues bringen und nicht lieferbar sind.
Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 02.06.21 13:05, Marte Schwarz wrote:


Aber davon abgesehen: Wenn die Anlage Null kostet kannst du mit
Kauf von ein/zwei Klimaanlagen nachdenken, ...
Manuel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Manuel Reimer wrote:

Na ja, die Module sind wohl umsonst. Bis zur fertig aufgebauten Anlage
Aber klar, gegen ungenutzt verfallen lassen ist alles ein Gewinn -- nur nicht notwendig der beste erzielbare.
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.