Re: Eine kostengĂŒnstige, alle europĂ€ischen, bemann ten TrĂ€gerrakete.

Meine primĂ€re Beschwerde ĂŒber die veröffentlichten PlĂ€ne fĂŒr die ESA TrĂ€gerrakete der nĂ€chsten Generation und/oder Ariane 6 war, dass die
flĂŒssige betankt Version *einzelne* neue teure inszeniert- Verbrennungsmotor an ĂŒber zweimal die Stoßrichtung der Vulcain verwenden. Daher war ich erfreut zu sehen, dass die, die es jetzt eine Version gezogen wird, die zwei Motoren auf dem Kern verwendet wird:
CNES, ASI Gunst Solid-Rocket Design fĂŒr Ariane 6. Von Amy Svitak. Quelle: Aviation Week & Space Technology. 15. Oktober 2012. Amy Svitak-Neapel, Italien und Paris. [Quote] Bonnal sagt, CNES bereitet Windkanal Tests zu den Rand anpassen Politik und Druck Schwingung prĂŒfte wurden fĂŒr verschiedene Flugphasen. Ähnlich wie die P1B, wĂŒrde die All-Liquid H2C bis zu sechs Umschnalldildo benutzen Booster, mehr als 8.400 kg bis GTO zu tragen. Zwei Hauptmaschinen, Lage von 150 Tonnen Schub Vakuum, abgeleitet von der Ariane 5 SNECMA gebaute Vulcain 2, wĂŒrde die H165 umfassen Erststufe, die sagt er wĂŒrde durch eine kryogene Oberstufe 31 Tonnen gekrönt werden. http://www.AviationWeek.com/article.aspx?id=/article-XML/AW_10_15_2012_p2 6-505016.XML&p=3
Allerdings scheint es die Natur des staatlichen Raumfahrtbehörden, immer grandios, wie NASA hinwollen. Aber statt, dass die Kosten fĂŒr die Erhöhung des Schub des Vulcain 2, warum verwenden wir nicht das gleiche, verwenden Sie eine kleinere Oberstufe (31 Tonnen wirklich??) und mit der kleineren Version der Ariane 5 "G" der Kern BĂŒhne gehen? Wie vor erwĂ€hnt, nach zu urteilen das japanische Beispiel mit der H-II- Rakete auf einer zweiten Kryo Engine HinzufĂŒgen dieser Modifikation der Ariane 5 Kern wahrscheinlich mithilfe von zwei Vulcains im Bereich von $200 Millionen möglich. Dann gibt es wirklich keine Notwendigkeit, weiterhin sprechen etwa Milliarden Dollar Entwicklungsprogramme fĂŒr die Ariane-6. In der Tat mit der jĂŒngsten Entscheidung der ESA, engagieren sich in der Entwicklung der Ariane 5 ME, diese Änderung auf den Kern der Ariane 5 zwei Vulcains verwenden ist also vergleichsweise niedrigen Kosten könnte es zur gleichen Zeit wie die Ariane 5 ME Entwicklung getan werden. Das heißt, könnte Sie die Ariane 5 ME sowohl die Ariane 6 im gleichen Zeitrahmen haben. Ein weiterer Punkt ist wieder wie zuvor erwĂ€hnt das wichtigste Ergebnis dieser Ansatz zu folgen, dass es eine bemannte fĂ€hig TrĂ€gerrakete in kurzer Zeit fĂŒhren wĂŒrde. Auch wenn Sie skeptisch der Rockwell-Version sind nur mit vorheriger, klein, ca. 10 m gross Masse Oberstufen der frĂŒheren Versionen Ariane, Sie hĂ€tte Ihre bemannte TrĂ€gerrakete ohne die feste Seite Booster. Dieser entscheidende Vorteil habe, den ich noch nicht gesehen, und diskutiert, aber offensichtlich ist es wĂ€re einen großen Vorteil bei der Produktion die UnterstĂŒtzung der europĂ€ischen Öffentlichkeit und der Politiker, die den ESA-Geldbeutel zu halten.
Bob Clark
Hinweis: das angehĂ€ngte Bild erschienen nicht in dem Artikel "Aviation Week", zumindest nicht in der aktuellen Version online. Ich fand es nach einer Suche im Web. Es zeigt zwei Motoren der Ariane 6 Kern flĂŒssig betankt Version.
http://www.aviationweek.com/aw_images/large/AW_10_15_2012_37109_l.jpg
c.f.,
Newsgroups: de.sci.physik, de.sci.astronomie, de.sci.raumfahrt, de.sci.ing.misc
Date: Sat, 12 May 2012 05:59:37 -0700 (PDT) Local: Sat, May 12 2012 7:59 am Subject: Eine kostengĂŒnstige, alle europĂ€ischen, bemannten TrĂ€gerrakete. http://groups.google.com/group/de.sci.ing.misc/msg/48e835de5e558b54?hl=en
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Seriously - use English instead of machine-based translations. While not the language of choice in de.* newsgroups, that way at least some people will be able to understand you, The stuff above is German only in the sense that it contains German words - it is completly incomprehensible.
And please, stick to a suitable newsgroup.
Fup2 de.sci.raumfahrt
--
Space - The final frontier

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

die ESA

e
"Rockwell"? Nein, wo kommst das? Das wort auf englisch war "SSTO", einstufige Umlaufbahn.
Bob Clark
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Amen.

This text translated to english in your kind of translation to german might be: "Rockwell"? No, wherefrom comes that? The word on englisch was "SSTO", one graded run round railway.
I even did not understand your subject in the first few readings.
--
Gruß, Raimund
Mein Pfotoalbum <http://www.raimund.in-berlin.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Raimund Nisius wrote:

I break together. ?Single-round (or single-stage) orbit? would be more like it.
vG
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

e like

Der wichtigere Punkt ist, dass die ESA die Nutzlast zu niedrigen Orbit fĂŒr die zwei Vulcain-Version der Ariane 6 release sollte. Dann wĂ€re klar, dass es als eine menschliche bewertet Rakete dienen könnten.
Bob Clark
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Volker Gringmuth wrote:

You appear to have missed that the purpose of this pseudo-translation into English was to provide the OP with an example as to how his pseudo- translation into German (?in *your* kind of translation?) would read to a native speaker of German, assuming the OP is a native speaker of English.
Please stop this mindbogglingly stupid crossposting without Followup-To. TIA.
F'up2 de.sci.raumfahrt
--
PointedEars

Twitter: @PointedEars2
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.