Umlenkhebel ZV mit "Punzierung"

Hallo,
der heckklappe meines KFZ:
http://lewonze.de/bilder/2018/zv-hebel.jpg
So ist die Einbausituation, der Umlenkhebel war da, wo jetzt das
(Bildmitte):
http://lewonze.de/bilder/2018/heckklappe-i.jpg
Nun habe ich mir den Umlenkhebel genauer angesehen. Da, wo die Stange
zweiten Bild), ist im originalen Umlenkhebel eine ziemlich aufwendige "Punzierung" eingearbeitet. Im ersten Bild ist das im nach unten gehenden Teil. Ich habe die Ansicht von der anderen Seite daneben
Es ist ein bischen schwierig zu fotografieren.
Im Prinzip handelt es sich um 4 Zungen, die oben angesetzt sind und
Mir ist der Sinn dieser Konstruktion nicht klar.
schon viel Phantasie.
Hat jemand eine Vermutung, wozu dieses aufwendige Ding gut ist?
Es ist definitiv mit eingespritzt, also nicht demontierbar.
Die das zweite Loch mit Punzierung (im zweiten Bild das untere) ist bei meinem Wagen nicht belegt.
Achtung, X-Post, bitte F'up setzen!
N.
--
Es ist ein Brauch von alters her:

(Wilhelm Busch)
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 11.05.18 um 18:24 schrieb Nico Hoffmann:


Falk D.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.