Anfängerfragen .....

Hallo Patrick "Patrick Kuban" schrieb
Sieh dir einfach mal die neuen Graupner Gm Regler an die koennen beides (alles) Und das fuer unter 100 Euro
Gruss Friedhelm
Reply to
Friedhelm Hinrichs
Loading thread data ...
Hey
"Stefan Wessels" schrieb
Siehste endlich hat dir mal einer gesagt was du verkehrt machst:-) Nur duerfte dann bei uns nie ein Anfaenger fliegen.
Gruss Friedhelm
Reply to
Friedhelm Hinrichs
Hallo Friedhelm,
Oooch, bis auf verbeulte Seglernasen, abgeknackte Leitwerke und gelegentliche Landungen in der Baumreihe gabs bisher keine größeren Probleme.
Bei uns derzeit auch nicht. Montag war schones ,windstilles Wetter, aber ich hatte leider keine Zeit....
Reply to
Stefan Wessels
Hallo Peter,
[Westerteicher]
Da ist vielleicht ja seine Verbesserung des 4K-RX hinter versteckt, außerdem kann man da IIRC die Empfänger etwas programmieren, die stattgefunden habenden Fehler auslesen und zwei Empfänger zusammenknippern.
Ich denke, daß das schon eher eine Veredelung darstellt, als so manches Sondermodell der Motorradmarke BMW, die sich von dem Normalmodell nur durch ein Umdrehen des Farbverlaufs (wahrscheinlich ein Produktionsfehler ;-) unterscheidet. So eine hatte ich mal.
AOL.
Immerhin besser als mein Eckart-RX, der mich einige Modelle gekostet hat, bis ich den Fehler nicht mehr zwischen den Ohren oder bei "Störung" suchte, sondern eingesehen habe, daß da wirklich eine Störung vorlag. Weil ich da schon am Empfänger herumgelötet hatte, hatte ich mich gar nicht mehr getraut, dort nachzufragen.
.. und Du willst es besser auch gar nicht wissen ;-)
Mein Scan7 tut's nach Überarbeitung unauffällig-problemlos.
Ob das so stimmt ..?
Ob den wirklich jemand hat?
Das dauert bestimmt sieben bis zehn Sekunden ;-)
Ich könnt' jetzt auch mal was essen.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Wenn Du nachweisen kannst, daß ein Fehler im RX Dich zwei Modelle gekostet hat, wäre er nicht so davongekommen.
Me too (Libelle). Jetzt schon besser, als ich herausfand, daß bei der geringen Masse ohnehin nur kleine Eier drin sind die man zügig fliegen muß. Faßrollen gehen auch und Rückenflug...
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
Hallo Stefan
"Stefan Wessels" schrieb
Nach dann laeuft doch alles genau nach Plan. Solche Kleinigkeiten machen doch den Modelflug erst so richtig Interessant. :-) Und man lernt dabei auch noch eine ganze Menge. Fliegen /Flicken usw.
Gruss Friedhelm
Reply to
Friedhelm Hinrichs
Hallo Friedhelm,
Bis auf den jaulenden Sohn ("Papa, warum hast Du meinen Flieger auf dem Baum gelandet???") stört mich das wenig.
Sehe ich auch so, schadet bestimmt nicht.
Reply to
Stefan Wessels
2 Empfaenger zusammenschalten braucht nur leider in dem Segment, wo ich den Micro 6 bisher eingestuft habe, kein Schwein. Und den Rest sehe ich eher als Produktpflege - gerade neulich bei Schulze geguckt, die haben ihre Empfaenger gerade aufgefrischt, allerdings ohne Aufschlag. Dafuer aber mit einem bloeden Spruch nach dem Motto: Jetzt updatebar, falls unsere Empfaenger wirklich mal ein Update braeuchten, wo die doch schon so toll sind. Etwas aergerlich fuer mich, wo ich die Vorversion habe, die auch schon supertoll war aber jetzt offensichtliche in Update vertragen koennte...
Hm, so 50:50.
Meiner auch ohne, aber afaik habe ich den deutlich spaeter gekauft.
Das habe ich mich bei beiden Aussagen gefragt...
Zumindest habe ich von Besitzern desselbigen schon Beschwerden gelesen.
Stimmt. Arg faul, oder?
Reply to
Peter Stegemann
Wer kann das nachweisen? ACT hat zweimal versucht, es auf den Quarz zu schieben. Der und sein extra nachgekaufter Kumpan tun es aber nach wie vor einwandfrei. Und das auch im Micro 6, der den Pico 4 ersetzt hat.
Ich haette natuerlich einen Gutachter einschalten koennen... aber das ist alles Theorie :-)
Reply to
Peter Stegemann
"Bernd Laengerich" schrieb im Newsbeitrag news: snipped-for-privacy@>
Das "fast" in Deiner Aussage kannst Du sogar streichen ;)
Ingo
Reply to
Ingo Jeske
Naja, nicht wirklich, der 40A-Controller von Johannes kostet Nennpreis 89,- Fragezeichen, der soll angeblich im Bürstenmodus 80A können. Selbst bei den billigsten Komponenten wird es da eng, aber wer braucht nen 80A Bürstensteller?
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
Hallo Bernd
Wo bitte bekomme ich die ? Fuer einen Brushlesscontroller ( 40Ampere) zahlt man schnell schon mal 100 Euro oder mehr Und ein Buerstenregler ( 40 Ampere ) kostet auch rund 1 Euro pro Ampere oder mehr.
Gruss Friedhelm
Reply to
Friedhelm Hinrichs
Hallo Bernd,
Für 'ne Zweimeter-Trall mit Plettis. Oder die letzthin hier aufgetauchte B52, die allerdings Verbrechermotoren hatte. Was ich akustisch mindestens so peinlich wie vier Getriebemabuchis fand ;-)
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Bei 40A wird es eng, für 30/35A kann man für wenig Geld den Tsunami30 nehmen (65,-) oder den Align35 (61,-) oder den FG30(47,-) (alle e-heli-shop.de), 'nen Bürstensteller von Klaus "ACT" Westerteicher SKY36A=27,-.
Der Ursprung war auch zu wenig bestimmt was Preis und Leistung anbelangt, unter 100,- meint üblicherweise 99,95, der Graupner-Preis mit 89,- ist aber sehr gut für einen 40A-Controller, wenn er denn auch noch was taugt. Tendentiell fallen die Preise aber für BL-Controller, für Bürstis wohl noch mehr...
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
Hallo Peter,
[ACT 4K-DLS]
Doch. Oder meinst Du, ich kauf' mir einen zweiten DDS10 zu meinem ersten, nur daß ich zwei Antennen bekomme?
Ich finde meinen 3030-TX für HLGs auch nicht gerade den Bringer, v.a. nicht, wo ich ihm erst vorhin für Fiss eine Sturmhaube angezogen habe. Wirft sich nicht wirklich gut. Ich werde mich mal in die Cockpit hineinvertiefen, ob ich die QR-WK-Kombination nicht auch mit dem "V-Leitwerk" und Mischanteilen hinbekomme.
Realo! ;-)
Später als ? "Ich"? Glaub' ich nicht, mein Scan7 ist etwa ein Jahr alt.
Den mit dem Steller drin? Huch, den hielt ich für sowas von überflüssig ...
Was sagt denn Dein Arbeitgeber dazu? ;-)
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Wie viele von den typischen Micro-6-Kunden brauchen das denn wirklich?
Wenn du mir das nochmal im Detail erklaerst, mache ich mir gerne mal ein paar Gedanken dazu. Das ist doch ein reizvolles Problem.
Schon...
Ich habe eh' letzten Monat gekuendigt...
Reply to
Peter Stegemann

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.