EPP-Flieger für Anfänger ... ?

Moin!
Fürs Jugendtraining suche ich einen gutmütigen EPP-Flieger. Die Flugeigenschaften sollten Anfänger geeignet sein.
Schwierigkeit an der Sache ist, das es eine Multi-Lehrer + Multi-Schüler Objekt ist.
An etwas wie einen Free und Rock denke ich da nicht - die sind einfach nicht eigenstabil genug und etwas kippelig. Die Konstruktion sollte den EPP-Fähigkeiten in nichts nachstehen.
Evtl. sollten auch die Ruder nicht so zerbrechlich wie Depron sein.
Hat jemand Empfehlungen?
CU Stefan
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Stefan Hundler schrieb:

Piper von Pemotec, nur von völlig talentfreien Schülern nicht schon nach kurzer Zeit beherrschbar.
Gruß Hajo
--
Modellelektronik, Modellzubehör, RC-Zubehör, CNC-Technik
http://www.flugmodellbau.de - http://www.flugmodellbau.biz
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Stefan,

Mir wurde vor einiger Zeit der mir bis dahin unbekannte Multiklex Master genannt, kommt auf 1.60m SPW und flöge angeblich mit einem Speed 600. Aber da hast Du eventuell besseres. Den DDS10 würde ich dazu empfehlen, da hast' die L/S-Schalterei gleich dabei, die Störunempfindlichkeit kommt dazu.
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Patrick!

Der ist mir auch unbekannt. Einen Magister mit dieser Beschreibung hab ich dagegen schon mal gesehen.
Tobi
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Stefan,

Multiplex Easy Star. Fliegt sehr gutmütig, evtl. etwas träges Seitenruder.
Originalantrieb (Permax 400, Günther Latte)mit 6Zellen 1000mAh reicht.
Einschlagfest isser auch :-]
--
Gruß,

Stefan
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Stefan
"Stefan Wessels" schrieb

Also 6 Zellen ich weiss ja nicht 7 sollten das schon sein Ansonsten 480 L mit Graupner Schraube und 8 Zellen Das Seitenruder einfach etwas verlaengern in dem du das obere sonst feststehende Teil mit als Ruder nutzt.
Gruss Friedhelm
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Friedhelm,

Der 6 Zeller lag hier noch so rum.... beim nächsten mal kommt auch mal ein 7 Zeller rein. Ich meine allerdings dass er mit 6 Zellen fliegbar ist.

He , der ist für meinen 4 - jährigen! ;-)

Gute Idee. Das Leben kann soeinfach sein, wenn man drauf kommt. Danke!
--
Gruß,

Stefan
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hey Stefan
"Stefan Wessels" schrieb

Ja aber bei 7 Zellen ist der Start einfacher und die Flugzeit laenger. Und wenn dein Sohnemann dann soweit ist machst du eine Arko Version daraus. Flächen warm machen und grade machen die Ohren auch etwas ( ca. 50% ) zurueck biegen. Dann Querruder einbauen den besagten 480 er Motor oder kleinen Brushless . Die angebenden Ruderausschläge verdoppeln und dann laets Fetz .
Gruss Friedhelm
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Friedhelm Hinrichs wrote:

Zuviel Süssigkeiten sind ungesund...
S,CNR Bernd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Friedhelm,

wenn der kleine dabei bleibt, mach ich das. Daer Flieger ist ja mächtig träge....
Das sach ich, obwohl mir auch noch reichlich Flugerfahrung fehlt.
--
Gruß,

Stefan
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hey Stefan "Stefan Wessels" schrieb

daraus.
Ja traege ist er ,mit 7 Zellen wird's besser mit 8 noch besser usw..
Mach die Ausschlaege groesser Haeng die Servos anders ein aber langsam immer erst nur ein Loch . Leg den Schwerpunkt mal ruhig 5 mm weiter nach vorne. Und fang an bei Wind zu fliegen. Wenn du die Trimmung ganz auf Tiefe stellen mußt damit er noch gegen den Wind ankommt und du ihn dann noch Heile laest ,dann hast Du es geschaht.
Gruss Friedhelm
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Friedhelm,

Morgen kommt der 7 Zeller rein.

Hab ich schon.... bei Höhe muss ich trotz Originaleinstellung den Servoweg begrenzen. Das SR werde ich, wenn der Sohnemann nich lässt, vergrößern. (PAPA, nicht an meinem Flieger schnippeln!!!!)

Hab ich gemacht. Beim Anstechen (ohne Motor) bäumt er sich auf. Gefällt mir gar nicht.

Vielleicht war das das Problem. Wir hatten Südwind,ca. 15 km/h, und unserP,latz hat ne Baumreihe als Südbegrenzung. Da gabs mächtig Turbulenzen. Ich hatte auch mit meinem EasyGlider Probleme. Aber Morgen solls ja Nordwind geben.

Er hats überlebt :-)
--
Gruß,

Stefan
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Stefan
"Stefan Wessels" schrieb

Oder anders Einhaegen,das Seitenruder unten etwas kuerzen.

Sag mal in welcher Richtung hast den Akku verschoben? Wenn der Schwerpunkt weiter nach Vorn soll musst du den Akku weiter nach vorne schieben.

Ja ist doch super jetzt heisst es nur noch üben.
Gruss Friedhelm
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Friedhelm,
(PAPA, nicht an meinem Flieger schnippeln!!!!)

HR Ausschläge sind ok.

Ist schon klar. :-) Der Schwerpunkt liegt jetzt bei ca. 70mm, angegeben sind 78.

Vielleicht sind die fehlenden QR mein Problem. Wenn Sohnemann nicht dabei ist, fliege ich den Easy Glider. Der ist im Vergleich zum Easy Star doch recht direkt mit seinen Ruderreaktionen. Ich denke allerdings, dass der nichts für den Kleinen ist, er fliegt noch reichlich digital.
Andererseits: Was soll man von nem vierjährigen bei seinem dritten Flug erwarten? Ich finde, er macht es gut.

Gestern hat uns das Üben ne Bergung aus dem Baum beschert (Depp ich....) lebt aber noch.
--
Gruß,

Stefan
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Friedhelm,

Deshalb bäumt er sich ja auf. SWP weiter vor -> HR nach oben AKA EWD erhöhen. Wenn das Flugi nun beschleunigt wird, bekommt das HR mehr Abtrieb, der Flieger gleicht die Mehrfahrt durch "Abbremsen" aus.
Vgl. "Schwerpunktbestimmung durch Abfangbogen".
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
HAllo Patrick,

Schon klar. Nur mit Originalschwerpunkt ist er bei Wind unfliegbar bzw. es kommt mir so vor. Ich vermute allerdings Probleme mit Motorsturz und Zug. Antriebslos gehts einigermassen.
Gerne hätte ich mal nen windstillen TAg, damit ich beinahe-Anfänger mal sehen kann, obs der Flieger ist oder der Pilot....
--
Gruß,

Stefan
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Stefan,

Der Gleitflug ist erstmal das Maß der Dinge. Der Motorflug kommt erst danach.

Eine gute Herangehensweise.
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Fri, 15 Jul 2005 23:00:53 +0200 schrieb Patrick Kuban:

Nicht nur bei Euch echte Mangelware derzeit...
hat aber auch den Vorteil, daß man sich mal was trauen muß, um nicht dauernd am Boden zu bleiben...
Aber hast Recht. Mist zum Einfliegen.
Marian, traut sich bei Wind oft nicht auf dem wirbeligen Platz...
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Marian,

Ärgerlich ist es, wenn es tagsüber Ruhig ist und gegen Abend auffrischt. Mein Kernproblem derzeit. Und wenns gegen 19:00 wieder abflaut, muss ich mit Sohnemann nach Hause....

EPP / Elapor / Was auch immer ist da doch recht Tolerant. Für BAumbergungen haben wir ne 12m lange CFK- Teleskopstange, also auch kein ernstes Problem.
Meine hölzernen Segler sind da etwas empfindlicher, aber die können den Wind einigermassen ab.

Jo.
Sei hart zu Dir selbst. ;-)

--
Gruß,

Stefan
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Patrick,

Manchmal bin sogar Ich einsichtig..... ;-)
--
Gruß,

Stefan
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.