Regler für 14 Zellen

Hi,
ich habe in einem Geländewagen zwei 550er eMotoren und zwei Akkus zu je 7
Zellen.
Jetzt ist mir der Standardregler leider abgeraucht.
Jetzt zwei Fragen:
1. welcher Regler kann 2x7 Zellen an 2 brushed Motoren regeln (und hat dabei
vielleicht noch Reserven; meiner war eigentlich mit bis zu 14 Zellen
angegeben, aber Obergrenze dauernd war halt doch zuviel des guten ...)
2. kann ich da auch einen (boots)regler nehmen, der 20 zellen packt und die
akkus beide dran hängen ? in reihe oder parallel ?
(sorry, meine elektronik-kenntnisse hören hier auf ...)
Danke und bis dann,
Götz
Reply to
Goetz Georgi
Loading thread data ...
Hallo
Goetz Georgi schrieb:
Das sollte jeder besserer Car-Regler können. Weiß jetzt aber nicht was da zur Zeit auf dem Markt gibt. Die Akkus werden Parallel geschaltet, also brauchst du nur einen Regler für 7 Zellen. Deiner wird wohl abgeraucht sein weil der Strom zu hoch war. Bootsregler schön und gut, aber willst du mit dem Auto auch Rückwärts fahren? Achte darauf der der Regler min. 30 Ampere ab kann. Um so mehr um so besser.
Gruß Friedhelm
Reply to
Friedhelm Hinrichs
Hitec macht zB relativ günstige, die man auch einstellen kann (vor- und rückwörts, oder nur vorwärts, 100% bei diesere Reglerposition etc) - einstellen einfach, indem man einen Knopf drückt, und dann an der Fernsteuerung einfach in die beiden Extrempositionen gehen, das war's.
Marc
Reply to
Marc Heusser
Friedhelm Hinrichs schrieb:
Ganz sicher
Es gibt auch Bootsregler die beide Richtungen können, aber ein guter Bootsregler ist Wassergekühlt und wie er das Wasser ins Auto bekommen will ist fraglich.
Ja aber pro Motor denn die Ströme addieren sich, eine Variante die ich sschon bei Booten eingesetzt habe ist jeden Motor einzeln zu versorgen (2 Regler) angesteuert über ein V-Kabel.
Reply to
christian luksch
christian luksch tut geschreibselt haben:
Ein Wasserbehälter, aus dem mit einer kleinen Pumpe das Wasser durch den Regler und anschließend durch einen Kühler gepumpt wird, sollte doch kein Problem sein, oder?
SCNR Matthias
Reply to
Matthias Kordell

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.