Bewegungsmelder mit manueller Auslösung

Am Thu, 31 Aug 2006 23:20:33 +0200 schrieb Werner Holtfreter :
Ich habe mal einen verbaut, der diese Funktion ebenfalls hatte, sie war im Beiblatt explizit beschrieben. Die 0,5s sind nötig, damit sich der Kondensator entladen kann, immerhin willst du ja das Fehlen oder Vorhandensein von Wechselspannung detektieren.
Reply to
Martin
Loading thread data ...
"Roland Damm" schrieb
Doch sicher. Nur nicht im Baumarkt. Z.B. alle Busch-Jäger Wächter. Nicht gerade billig, aber wenn ich meinem Kunden was verkaufe soll es auch sicher die nächsten Jahre funktionieren. Die neueren haben sogar ne kleine ultraflache Fernbedienung dabei.
Sehr schön sind die die GIRA Melder "Tectiv", super Design und 100% sichere Funktion.
Wir reden hier aber über Modelle in der 100EUR + X Klasse!
Reply to
Carsten Schmitz
"Wolfgang Gerber" schrieb
Im Baumarkt MUSS es Dir niemand erlauben, da hast Du kein Recht drauf.
Genau. Du schreibst es aber doch recht missverständlich, es kommt so rüber als habe man ein grundsätzliches Recht, Verpackungen zu öffnen, auch wenn dies sichtbare Veränderungen oder Schäden verursacht. Das ist natürlich nicht so. Eine Aussage wie "Öffnen der Verpackung verpflichtet zum Kauf" ist genauso pauschal und genauso falsch wie "Man darf immer alles öffnen".
Ach nö. Es gibt so viele Baumärkte, den Aufwand mache ich nicht. Man behandele mich freundlich, sonst bin ich weg zur Konkurrenz.
Reply to
Carsten Schmitz
Carsten Schmitz schrieb:
Das habe ich auch nie behauptet. Spar die also deinen diesbezüglich überflüssigen Hinweis!
Und mehr habe ich nicht gesagt!
Das habe ich nie auch nur annähenrd so hingestellt!
Gruss Wolfgang
Reply to
Wolfgang Gerber
Wolfgang Gerber schrieb:
Aehhm. Du widersprichst dir mal wieder selbst. Wie so üblich. Einerseits würdest du Geschäftsführer holen und Zentrale anrufen und was nicht noch alles wenn sie es dir nicht erlauben eine Packung zu öffnen andererseits sagst du selbst, das man kein Recht dazu hat. Ist das die übliche Gerberlogik, oder was?
Na ja. Du fragst dann schon wohl noch sämtliche Angestellte in dem Baumarkt, oder?
Ahmm. In einem anderen Posting hast du gesagt, das man sogar verschweisste Packungen öffnen darf. (Steht ganz oben im Quoting) Hast du denn jedesmal eine Verschweissmaschine bei Dir? Mach doch mal folgendes: Druck doch mal jedes Posting von Dir aus und hänge es über deinen Schreibtisch. Dann hast du immer einen Überblick über deinen Müll den Du verzapfst.
Denke aber nicht, das ich prizipiell was gegen Dich habe, weil ich auf einige deiner Postings antworte, wo Müll drinsteht. ........ Nicht auf jedes. Ich habe ja schliesslich noch anderes zu tun.
ci
Reply to
Carsten Ihlo
"Wolfgang Gerber" schrieb
Derjenige, der das hier
schrieb, warst nicht Du???
Na, wenn Du das da oben _nicht_ geschrieben hast, dann entschuldige ich mich.
Reply to
Carsten Schmitz
Carsten Schmitz schrieb:
Was soll dieses sinnlose Textentstellung durch Weglassung relevanter Aussageteile? Der Absatz ging noch weiter!
Da drauf pfeife ich!
Gruss Wolfgang
Reply to
Wolfgang Gerber
Moin,
Carsten Schmitz schrub:
Dafür kann man aber schon rund 20 Stück billiger Art kaufen. Hält der teure 20 mal so lange, also geschätzte 100 Jahre?
CU Rollo
Reply to
Roland Damm

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.