Frage zur Stromversorgung Klingel und Antenne im Mietshaus



Also irgendwie müssen die "gemeinsamen Verbraucher" ja irgendwo gezählt werden. Somit sollten diese an einem gemeinsamen Zähler angeschlossen sein - sind sie das nicht, hat der Vermieter gepfuscht oder "pfuschen lassen" und sollte dies schnellst ändern. Denn genau durch diese "Banalitäten" holt er sich mehr Ärger als nötig, denn es gibt Mieter die eine komplette Nebenkosten/Betriebskostenabrechnung in Frage stellen, weil nur eine fremde Klingel an Ihrem Strom abgezapft wird.
CU TOM
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,
Masko Mller, Hamburg schrieb:

auf jeden Fall den besten Rechtsanwalt einschalten, der fr Geld zu bekommen ist, und den Gegner in Grund und Boden klagen! Schade, dass in Deutschland die Todesstrafe abgeschafft wurde. Bei einem solch krassen Fall der Gesetzesbertretung, wie Du ihn schilderst, wre ich fr eine Widereinfhrung!
SCNR!
Im Ernst: das sind Betrge in der Grenordnung eines Euro!
ciao
Marcus
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.