Gl├╝hlampen...

... Nun heissen Sie Heatballs. Und m├╝ssen draussen bleiben. http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/print/nachrichten/337793.html
Gestern war schon irgendwo im Fernsehen jemand zu h├Âren, der im Zuge eines Test von ESL durch Stiftung Warentest das politische Verbot als absoluten Irrsinn bzeichnete.
Mal schauen was draus wird.
Peter
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Peter,
Du meintest am 24.02.11:

"Nun"? Du scheinst im Hinterwald zu leben.
http://heatball.de /
"April 2010    Heatball startet mit der 1st Edition von 4.000 St├╝ck und geht ins Netz"
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 24.02.2011 09:03, schrieb Helmut Hullen:

Ob davon die zust├Ąndigen B├╝rokraten und Lobbyisten in Br├╝ssel ├╝berhaupt was erfahren haben?
Gl
--
Traubenkern├Âl und Traubenkernmehl
Ein unglaubliches Naturprodukt
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Helmut,
Am 24.02.2011 09:03, schrieb Helmut Hullen:

April 2010 - naja bis April 2011 werden die 4000 bestellten St├╝ck definitiv nicht ausgeliefert werden.
Und nun bleiben Sie draussen. Schrieb ich.
Peter
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Also schrieb Peter Kern:

?
Ich meine mich erinnern zu k├Ânnen, dass das sogar mal im Fernsehen kam. Und wenn ich mich nicht ganz t├Ąusche, wurden die von der Nachfrage derma├čen ├╝berrollt, dass sie IIRC gleich mal 40000 St├╝ck nachgeordert hatten. M├╝sste irgendwo zu finden sein.
Ansgar
--
*** Musik! ***

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Also schrieb Ansgar Strickerschmidt:

<ingrid> Steht sogar in deren Aktionsverlauf, auf der Website. Und die 40000 sind auch schon weg, sie warten auf Nachschub. <ingrid>
Ansgar
--
*** Musik! ***

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ansgar Strickerschmidt wrote:

Nicht da├č ich das jetzt aktiv verfolgt h├Ątte, aber wurde der Verkauf nicht gerichtlich untersagt?
Paul
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 25.02.2011 13:30, schrieb Paul Berger:

Richtig, die kamen erst gar nicht durch den Zoll.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Peter Kern wrote:

http://www.amazon.de/dp/B0011DBV8U
Gru├č
Manuel
--
"Alle Macht geht vom Volk aus - aber wo geht sie hin?" - Bertolt Brecht
Alle wollen zur├╝ck zur Natur - aber keiner zu Fu├č
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Manuel,
Am 24.02.2011 11:34, schrieb Manuel Reimer:

Das h├Ątten Sie gern. Nachdem die ESL mehrfach und wiederholt in Veruf geriet. Dabei sind die LED's ja nun auch auf der ├ťberholspur.
Aber trotzdem mal schaun, was aus den Kisten beim Zoll wird.
Peter
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 24.02.2011 11:34, schrieb Manuel Reimer:

Die gibts schon so lang....
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Thu, 24 Feb 2011 05:46:56 UTC schrieb Peter Kern
[Heatball]

^^^^^^^^^^!!!!

Eine 60W-Reflektorlampe E27/R63 kostet (derzeit) im Supermarkt einen Euro. Die angeblich gleichwertige (50W [1]) Halogenversion kostet f├╝nf Euro.
Eine Kilowattstunde (regenerativer) Strom kostet 25 ct. Vier Euro reichen also f├╝r 16kWh. So viel muss die Hitzekugel erstmal verbraten ..

Aus der Hitzkugel? Nichts weiter. Die Leuchtmittelindustrie hat ihre Gewinnmaximierung durchgesetzt. Die paar Hitzekugelk├Ąufer fallen da nicht ins Gewicht.
Wenn's der EU wirklich um Energie-Einsparung ginge, ware das EU-Parlament schon lange sesshaft (anstatt mit Sack und Pack zwischen Stra├čburg und Br├╝ssel zu pendeln).
[1] weiss nicht mehr genau. Kann auch 40undnochwas gewesen sein.
Ade
Reinhard
--
Dipl-Ing. Reinhard Forster Software-Entwicklung
Mikroprozessor-Anwendungen D-76149 Karlsruhe
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Das GlŘhlampenverbot ist ein genauso unausgegorener Mist wie der neue E10 Spritt. Was Umweltschutz sein soll schadet unterm Strich der Umwelt mehr als vorher. Egal ob ESL oder E10.
Gru▀ JŘrgen
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
juergen schrieb:

...oder bleifreies Lot.
Tilmann
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Kam gerade im RTL, Das Quecksilber wird nicht(nur teilweise?) recycelt, im Leuchtstoff hat es Quecksilber, der Leuchtstoff wird abgesaugt und zwischengelagert, das abtrennen des Hg ist zu teuer, also wird der Giftm├╝ll unseren Nachkommen ├╝berlassen. Es wurden gr├╝ne Politiker dazu befragt, die hatten keine Ahnung und redeten von Vorstoss, mal sehen. Es wurde ├╝brigens ein Lager gezeigt vielen F├Ąssern ├á 300kg und zwar nicht von mehreren Jahren sondern Monaten.
Ernst
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Ernst Keller schrieb:

Das bi├č0chen Hg in den Leuchtstofflampen, das zudem noch geordnet gelagert wird, ist ein Klacks gegen├╝ber den vermiedenen Hg-Freisetzungsmengen aufgrund der verringerten Kohleverbrennung.
Und nun bitte das n├Ąchste M├Ąrchen...
Gru├č aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden gro├č geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosph├Ąre Autor bi├čchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralf . K u s m i e r z wrote:

Verringerte Kohleverbrennung? Haste da ma Zahlen, da├â┬č die Kohleverbrennung tats├â┬Ąchlich zur├â┬╝ckgeht?
vG
--
"Die Merkel steht dann da, so wie sie dann immer da so steht, und dann
guckt sie so, nicht wahr, versucht der Krise ein Gesicht zu geben, und ich
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Volker Gringmuth schrieb:

Ja: 15 W/75 W = 20 %
Fr├╝her konntest Du weniger dumm.
Gru├č aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden gro├č geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosph├Ąre Autor bi├čchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralf . K u s m i e r z schrieb:

Ich wusste gar nicht, dass s├Ąmtliche Kohlekraftwerke nur laufen, um unsere Leuchtmittel anzutreiben. Die Schwerindustrie, Zugverkehr, K├╝hlschr├Ąnke, Waschmaschinen, etc. laufen anscheinend alle auf Atomstrom und erneuerbaren Energien.
CU, Christian
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.02.2011 13:03 schrieb Christian Treffler:

Och die Motoren der drei kleinen Verdichterchen hier schr├â┬Ąg gegen├â┬╝ber laufen bestimmt mit Windstrom. Sind doch nur kleine 10 MW/St├â┬╝ck.
Kristian, SCNR
--
The light at the end of the tunnel...
... is always the headlamp of an oncoming train!
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.