Neue Elektroinstallation nötig?

Hallo,
besitze ein Haus Baujahr 1965.
Die Elektroleitungen sind in Leerohren verlegt.
Die Verteiler in den 3 Stockwerken (jeweils einer)

Ich hab mal irgendwann alle Steckdosen und Schalter
die Eletroinstallation irgendwann mal zu erneuern?
eine Fachfirma machen lassen.
Aber was sollten die machen. Muss man alle Kabel aus den Leerrohren ziehen und neue einziehen? Was soll das
bzw. nachmessen, was was ist.
was ja dann letztlich nicht die Welt kosten sollte
verlegen, Internet, Fernsehen, Haussteuerung was
bzw. funktiniert alles auch so.
MfG Matthias
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 07.04.2016 um 11:52 schrieb Matthias Frank:

...

Nix komisch, das ist genau das Farbschema, das in Deutschland bis 1965 verwendet wurde:
rot - Schutzleiter grau - Neutralleiter schwarz - Phase
Das ist also schon eine recht moderne Installation, nix mit klassischer Nullung und so. Und Leerrohr ist eigentlich auch Luxus, das war in den 60ern
Gerd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 07.04.2016 um 16:16 schrieb Gerd Kluger:

Der Bauherr war Elektroingenieur und die haben auch ansonsten an nichts gespart. Wurde vom
nichts selber gepfuscht.
Das Haus ist so auf der Kante zwischen alt und modern. Das sieht man an vielem in
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

und
Fragt sich nur, wo, in unserem Land gilt das nicht.

Das Haus ist ein 50 Jahre alter Altbau, in dem Fortschritte (aber auch
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Das ist Quatsch.
sind, wie KNX. Nichts anderes tut eine Drehstromleitung, nichts anderen ein Verbindungkabel von Kreuzschaltern.
Ausserdem HAT sein Haus netterweise schon eine Trennung von Licht und Strom, und sogar schon Schutzleiter, es ist also von wirklich guter Auslegung.
geworden
Kontrolle
des
muss, weiss ich nicht weil es in gewissen Sinne Auslegungssache ist. Aber das Auswechseln der Leitungen in Leerrohren ist einfach, es its sozusagen schon
Unterputz
bewegungsmeldergesteuert
trotzdem sinnvoll und Dank der Leerrohre ein Kinderspiel sein.
Produzier' hier also kein FuD.
--
MaWin, Manfred Winterhoff, mawin at gmx dot net



Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
^^^^^^
Du
Abzweigdosen).

Ich schreibe immer nur Quatsch, das sollte hier bekannt sein. Die
schreibt nie Quatsch.
(Ethernet,
Stimmt.

Das wurde hier schon anders vertreten. Es erscheint auch sinnvoll, Stromkreise baulich zu trennen, wenn man nicht schwer zu findende Fehler mit dem FI produzieren will.
Die unterschiedlichen Schwarzen bekommt man leicht auseinander (Finger weg, dann eine der betreffenden Sicherungen einschalten und messen), die Blauen aber nicht so einfach.
Ich darf bei dieser Gelegenheit auf die oben markierte Stelle richten.
oder

Strom,

Dann is ja jut.

Soweit die Theorie.

Ja, es kann einfach sein, Leitungen in einem Installationsrohr nachzuziehen oder sie auszuwechseln. Es kann aber auch schwierig bis
BTDT.
Sind wir mit diesem Teilthread durch?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Martin Gerdes schrieb am 10.04.2016 um 16:04:
...

...

Wurden spezielle NYM-J wie auf http://www.neupha-z.com gezeigt schon
--
Thomas

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thus spoke Thomas Einzel:

Ich habe mit diesem Kabel leichte Bauchschmerzen - ich habe
ist. Speziell denke ich an die Regelung, wonach bis zu einem
wie die L und ggf. N. (Genaue Vorschriftennummer habe ich gerade nicht im Kopf...) In diesem Kabel teilen sich ja quasi drei Stromkreise einen PE,
Da das hier aber von Anfang an OT war, XP & f'up2 dsie.
Sebastian
--
X-Post, FollowUp-To de.sci.ing.elektrotechnik

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 10.04.2016 um 18:01 schrieb Sebastian Suchanek:



http://www.elektro.net/wp-content/uploads/sites/13/2013/03/de_19_05_PP02.pdf
--
---hdw---

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.