NEW 4.0 im Fernsehen

snipped-for-privacy@thomas-heier.de (Thomas Heier) schrieb:

https://www.ewe.com/de/presse/pressemitteilungen/2012/09/haushalte-entdec kten-ein-jahr-lang-stromverbrauch-ewe-ag

Immerhin vergleichbar.


Das Prinzip ist dennoch so fundamental unterschiedlich nicht.

Man hat schon verschiendene Versuche dieser Art gefahren, keiner ist
den
sie, die tollen zeitvariablen Tarife gibts bis heute noch nicht.
Mit dem Prinzip allein ("Strom dann nachfragen und verbrauchen, wenn er
Abnahmevolumen geben -- und just daran mangelt es Privathaushalten halt.

https://www.test.de/Zeitvariable-Stromtarife-Angebote-ueberzeugen-noch-ni cht-4207890-0/

Nein. Du hast einfach kein passendes Gegenargument.

https://www.next-kraftwerke.de/neues/next-kraftwerke-macht-deiche-smart Strombedarf


entsprechende Volumen bringt es nichts.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 23.07.2019 um 12:17 schrieb Martin Gerdes:




hat, denn ich bin mir sicher von solchen Tarifen in meinem Versorgungsbereich schon gelesen und auch gerechnet zu haben.
Hinweis dazu: https://www.enet.eu/newsletter/anzahl-der-versorger-mit-smart-meter-tarifen-seit-januar-verdoppelt
... fehlt eigentlich ein Anbieterlisting (auch wenn's 2011 war).
--

----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Den letzten Satz muss ich bezweifel; Du kannst Dir den
Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 24.07.2019 um 08:32 schrieb Marc Haber:



mittlerweile geht.
--

----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


einzige automatisierbare Schnittstelle die Hauptsicherung des Verdichters ist, und die das monatliche Pflichtlegionellenprogramm
kalt, garantiert kein eigener Solarstrom) und gar nicht erst versucht, die Temperatur mit dem Verdichter zu erreichen sondern direkt den 10-kW-Heizstab benutzt.


Unter anderem, weil Elektriker, Heizungsbauer und Hersteller diesen
Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

man den sie,

Der Mensch argumentiert in der Regel aus seiner eigenen Situation
sondern
Stromverbraucher im Haushalt hast, dessen Stromaufnahme sich deutlich
Fernsehers.
Stromaufnahme, deren zeitlicher Verteilung und auch dem Verschiebepotential mit einem nicht elektrisch beheizten Haushalt nicht vergleichen.

er stimmen. Abnahmevolumen


Unter anderem deswegen, weil die Mehrzahl der Haushalte hierzulande halt nicht elektrisch beheizt sind.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Martin Gerdes wrote:

t
Das auch. Vor allem aber glaube ich nicht: Marc Haber wrote:

hne
viel mehr als eine neue Firmwareversion bedeuten.
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


So weit die Theorie.
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
aber staubsaugen lohnt nicht wirklich.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 23.07.19 um 05:36 schrieb Bonita Montero:

--
---hdw---

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload



Erledigt sich das Problem nicht allein dadurch, dass das Wasser eben
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 23.07.19 um 11:14 schrieb Bonita Montero:



https://www.test.de/Warmwasser-60-Grad-sind-optimal-1335527-0/
--
---hdw---

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 07/23/2019 12:00, Horst-D. Winzler wrote:


Ab 65?C (z.B. 70) sterben vorhandene Legionellen sofort ab.
von normal 45?C auf 70?C aufheizt.
--

Helmut Schellong snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


Konntes Du sie so einstellen, dass das immer am gleichen Tag
wann das Legionellenprogramm das letzte Mal gelaufen ist oder wann es

Meine Frau fand die von mir eingestellten 48 Grad zum Abwaschen nicht
weil man da dann Kaltwasser zumischt. Wir haben sowieso an allen Duschen Thermostate. Jetzt steht's halt auf 52 Grad[1].
Marc
[1] mit einer "Nachtabsenkung" auf 37 Grad von 17.00 bis 10.00 Uhr,
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 07/24/2019 08:35, Marc Haber wrote:



Ich habe eine exklusive Heizung vom Hausflur aus.
--

Helmut Schellong snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 23.07.2019 um 11:14 schrieb Bonita Montero:



SCNR
--

----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.