Normen für PV-Analgen

Hallo NG,
ich suche Informationen =FCber Vorschriften f=FCr den Netzparallelbetrieb
von PV-Anlagen in Europa und Weltweit. Dabei interessiert mich
haupts=E4chlich, welche Bedingungen f=FCr den Wechselrichter in den
jeweiligen L=E4ndern vorgeschrieben sind.
In Deutschland ist es relativ einfach. Hier ist der Normenentwurf
VDE0126 und die TAB2000 ma=DFgeblich. Diese verlangt eine
=DCber/Unterspannungs=FCberwachung, Frequenz=FCberwachung,
Impedanz=FCberwchung (alt. 3-phasen-=DCberwachung) und noch ein paar
Sachen mehr. In den USA sind beispielsweise keine trafolosen
Wechselrichter zugelassen. Wie sieht es z.B. in Holland, Spanien usw.
aus?
Gru=DF
Wolfgang
Reply to
wolmull
Loading thread data ...
und die VDEW-Richtlinie Eigenerzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz und be größeren Anlagen auch die Richtlinie für Mittelspannungsnetze und die EVU-Anschlußbedingungen etc für Eigenerzeugungsanlagen
Diese verlangt eine
SMA fragen ?
MfG
Reply to
Bernd Löffler
Bernd L=F6ffler schrieb:
Richtig, die TAB2000 verweist auf diese VDEW-Richtlinie. In der TAB2000 steht eigentlich nichts wesentliches zu diesem Thema.
Da bin ich nicht weitergekommen. Danke f=FCr Deinen Beitrag!
Gru=DF Wolfgang
Reply to
Wolfgang Müller

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.