Re: Elektrorenner killt die Benzinprotzen

Enrico Dörre snipped-for-privacy@web.de wrote:


Nichts darüber gefunden.

Auto aufladen währe ein Fall für den Nachtstrom. Ein Ladegerät hat den Vorteil dass man es so bauen kann dass es über mehrere Stunden gleichmässig Strom zieht, also wie geschaffen für Nachtstrom. Das ist den Stromlieferanten eher sehr genehm da berechenbar und in der Nacht sind Kapazitäten frei, es muss alos nicht zusätzlich Kapazität gebaut werden. Genau aus diesem Grund gibts den Nachtstrom welcher ja doch etwas preiswerter ist.
Aber das Thema starke LAdegeräte und Nachtsrom interessiert mich. Ich mache mal ein Xpost&Fupto nach d.s.i.e
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Enrico Dörre snipped-for-privacy@web.de wrote:

Der Normalhaushalt bekommt meist eine sogenannte split phase:
http://en.wikipedia.org/wiki/Split_phase
Es gibt also 2x120V und einmal 240V. WEnn die beiden 120V ABgriffe gleich belastet werden müsste theoretisch über den Mittelleiter kein STrim fließen, analog zum Nulleiter bei Sternschaltung bei gleicher Last. Es gibt dann noch 2 Phasen die ähnlich wie split phase 2 Spannungen bereitstellt, nur sind es dann statt 120/240 120/208V. Auch Systeme mit 240V DReieckspannung sollen schon gesehen worden sein. Das was bei uns mit DRehstrom läuft wird dort entweder mit 240/208 oder dann mit 277/480/3Phasen betreiben. Wir haben es da doch einfacher da ein 400V/230V System für fast alle ZWecke was bereitstellt. Einerseits die normale Haushaltsspannung von 230V und gleichzeitig die 400V mit 3 Phasen ohne dass ich dutzende Systeme parallel habe. Ich finde da unsere Lösung besser, auch wenn man mit höheren Spannungen wie 480 oder die über 600V weniger STrom hätte, das sind dann Nischenlösungen da ich die dann nur für diesen Zweck nutzen kann und sie nicht auch als Quelle für die normalen Steckdosen nehmen kann.
Auch das ist wieder ein Thema für dsie
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Alfred,
Du (shak) meintest am 22.06.07:

Der Unterschied zwischen Spitzenlast und Nacht-Minimum ist nicht mehr allzu gross - wenn viele Autos ihre Energie da umschaufeln wollen, kippt die Bilanz.
Nur zur Verdeutlichung: grob geschätzt geht derzeit 1/3 der Primärenergie in Deutschland in den Verkehr, weit mehr als in die Stromerzeugung.
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alfred Weidlich schrieb:

CEE300 meinte ich, hatte gedacht sowas gibt es. CEE32 ist jedenfalls viel zu schwach, wir waren ja bei 300A. Michael hat ja einen passenden Stecker gefunden: http://tinyurl.com/3287wu , damit wird tanken dann wieder zur Männersache :-)

Wenn wir denn wieder AKWs für die Grundlast wollen. Wenn wir dagegen mit Solarstrom laden wollen wird es eher nichts mit Nachtsrtom und Wind ist auch so eine unzuverlässige Sache. Vieleicht sollte man erstmal ausrechnen wieviel Strom man braucht um nur 10% der Autos elektrisch zu versorgen, ich könnte mir vorstellen das das nicht wenig ist.

Na dann abonniere ich das jetzt auch mal.
Grüße
Enrico
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Seewasserbeständig? Ist das dann auch für Schwimmautos geeignet? Gruss Harald
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alfred Weidlich schrieb:

Hallo,
Nachtstrom war mal ein Irrweg für Elektroheizungen. Wenn jemand heutzutage seinen Stromanbieter wechseln will kann es passieren das andere Stromanbieter keine Nachtstromtarife anbieten wollen.
Bye
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Uwe Hercksen snipped-for-privacy@mew.uni-erlangen.de wrote:

Für diese Ladegräte währe das aber ganz gut. Das Ladegerät lädt dann über Nacht den Akku des PKW langsam über mehrere Stunden auf. Das Gerät dürfte einen eher gleichmässigen Leistungsbedarf haben bis auf ERhaltungsladung umgeschalten wird.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.