Technikfrage zu Turbinen, hier in einem gerade abgeschaltete AKW

Am 13.01.20 um 12:54 schrieb Gernot Griese:




YMMD :D






Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
horst-d.winzler schrieb:


Zuerst kam der Klimawandel, dann die jahrelange Trockenheit und
Die Beharrlichkeit, mit der unsere klimaleugnenden Rechtspopulisten Ursache und Wirkung austauschen, ist schon faszinierend. Eigentlich hatte Aristoteles das schon sortiert, aber nicht jeder kommt mit der Kultur des Abendlandes klar.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.01.20 um 17:14 schrieb Rolf Bombach:


Total falsch. Zuerst kamen die Aborigines. Die steckten in den
seine Wirkung. Das wiederum beeindruckte einige US-Amerikanische
promoteten. Wie man sowas macht und damit Geld verdient, hat Edward
zweiten Weltkrieg.
https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13519133.html https://www.piqd.de/klimawandel/vor-30-jahren-die-publizistische-geburt-der-erderwarmung-mit-geburtsfehler

Auch hier ein - zumindest gradueller - Fehler. Es waren nicht die Rechtspopulisten die das Klima leugneten - warum sollten sie - sondern die Linken, welche auf diesen Zug aufsprangen und diese Idee zu ihrer eignen machten. Die Linken, die die Klimaleugnung zu ihrer alleinigen
Bildung soviel Kohle machen kann?
--
---hdw---

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.01.20 um 21:43 schrieb horst-d.winzler:



Und dann wurden die Winter zu kurz und zu trocken um diese Praxis
Gernot
--



dem CO2-Gehalt der Luft und der der globalen Temperatur."

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.01.20 um 21:55 schrieb Gernot Griese:




https://de.wikipedia.org/wiki/Buschfeuer_in_Australien
--
---hdw---

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.01.20 um 22:17 schrieb horst-d.winzler:



>
Was wollte der Dichter damit sagen?
Gernot
--



dem CO2-Gehalt der Luft und der der globalen Temperatur."

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.01.2020 um 22:20 schrieb Gernot Griese:




toter Tiere. Es hat in den letzten Tagen geregnet, der aber nicht
--
Erwin


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralph Aichinger wrote:

Das sei Dir unbenommen. Nur habe ich schon mehrfach entsprechende Quellen zitiert: http://axel.berger-odenthal.de/review/B-190421.htm http://axel.berger-odenthal.de/review/B-190201.htm http://axel.berger-odenthal.de/review/B-170514.htm http://axel.berger-odenthal.de/review/B-000406.htm
Das Thema ist in der von mir verfolgten Literatur bestenfalls
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Fracking war profitabel, viele haben damit angefangen, dadurch gab es
Frackingfirmen pleite. Wird sich irgendwann einpendeln.
fleissig Lizenzen gibt), ist noch viel zu viel Erdgas da ...


Geflutete Minen? LOL. Hast Du mal gesehen, wie Kohleabbau in Appalachia
vielen: Such mal auf Google Maps (Satellitenansicht) nach "Hobet Mine No. 45, Morrisvale, WV, USA" und schau Dir mal die Umgebung an.

Man liest sich, Alex.
--
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
looks like work." -- Thomas A. Edison
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alexander Schreiber schrieb:





Trump hat den Umweltschutz de facto abgeschafft. Von Alaska bis Mexico
kann.


Kohle ist jetzt ein riesiges Exportprodukt. OK, seit 2010 oder so hat sich die Gewinnung halbiert.


wird Kohle exportiert.
https://www.haz.de/Sonntag/Top-Thema/Was-von-der-Kohle-uebrig-bleibt-Schmutziges-Bergbaugeschaeft
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload






Allerdings, leider. Und der National Park Service wird zusammen mit den
mehr Geld verdienen kann?



Naja, sagen wir mal so: seit Trump "Make coal great again" President wurde, haben 11 Kohleabbaufirmen Konkurs angemeldet, darunter Murray Energy, die
Umsatzsteigerungen im Kohlemarkt hin ;-)
Das Ende von Murray Energy ist besonders erfreulich, weil deren Chef,
gesetzen usw betrieben und auch fleissig Klimawandelleugnung mitfinanziert hat.



Eher: Die Kohle wird ausser Landes exportiert, das Geld wird nach ausserhalb
immerhin vor Ort erhalten ...
Man liest sich, Alex.
--
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
looks like work." -- Thomas A. Edison
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alexander Schreiber schrieb:



https://www.statista.com/chart/9656/the-state-of-the-paris-agreement/
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Nein, gar keins. Liegt aber daran, dass es die in der Schweiz nicht gibt,
und Wind. Was nicht heisst, dass es in der Schweiz keinen aus Kohle erzeugten Strom gibt - nur hat man die Kraftwerke halt ins Ausland ausgelagert (z.B. Kraftwerk Wilhelmshaven).

umbauten Anlagenvolumens dienen der Handhabung von Dampf und Wasser. Neben so einer leicht vibrierenden 1GW Turbine zu stehen ist auch beeindruckend.


Naja, Gas statt Kohle hat den Vorteil, dass es bei der Verstromung massiv


China hat u.a. das Problem sehr vieler nicht so grosser Kohlekraftwerke mit
in Bejing aufgefallen, dass man was tun muss, wenn man selbst am hellerlichten Tag in Bejing vor lauter Dreck die Sonne nicht mehr sieht.
Man liest sich, Alex.
--
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
looks like work." -- Thomas A. Edison
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kay Martinen schrieb:


Tragikkomische andere Story.
welches enorme Kontaminationen verursachte. 27 Testexplosionen.
Test der Operation Storax, 100 kT Wasserstoffbombe unterirdisch)
wo angeblich ansteigende Krebsraten gefunden wurden aufgrund amerikanischer Atomtests. Gepusht wurde das dann noch durch chinesische Medien. Die Sudanesische Regierung took this issue very seriously.
Das lag wohl daran, dass der Test "Sedan" hiess, der Bericht-
als das Schwert...
https://en.wikipedia.org/wiki/Sedan_ (nuclear_test)#Diplomatic_issue_with_Sedan
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rolf Bombach schrieb:

Unvergessen der Blocktrafobrand im KKK.
VG
--
Signatur entlaufen...

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.12.19 um 20:41 schrieb Joerg Bradel:




Ist die Zahl der in Ohnmacht gefallenen bekannt? Betroffenheit irgendwie
--
---hdw---

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
horst-d.winzler schrieb:

> Ist die Zahl der in Ohnmacht gefallenen bekannt? Betroffenheit
Leider nicht. Es gab und gibt in diesem Zusammenhang mit Sicherheit etliche Professionals in Betroffenheit. Berufsbetroffene erscheint mir hier als falsches Wort, da auch die Mitarbeiter des KKK berufsbetroffen sind.
VG
--
Signatur entlaufen...

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.12.2019 um 20:41 schrieb Joerg Bradel:



Hat jemand Vogelfutter auf den Trafo geworfen? Dann war's vielleicht nur ein Schwarm verkohlender Raben die den Hochspannungs-isolatoren zu nahe kamen... ;-)
der Frisch Lackierte Hochspannungsleitungen im Schaltraum inspizierte. Setzte sich vor ihm eine Fliege auf die Frische Farbe und er wischt mit einer unbedachten Geste nach ihr. Zzap, tot umgefallen.
Kay
--
Sent via SN (Eisfair-1)

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.12.19 um 23:04 schrieb Kay Martinen:


Hatte man nicht vorher die Leistung etwas angehoben? Die Trafos werden vom Hersteller ob ihrer Leistung nie wirklich bis an ihre Leistungsgrenze getestet.
--
---hdw---

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 29.12.2019 um 05:27 schrieb horst-d.winzler:


Beim KKK waren AFAIR zwei parallel geschaltete Trafos in Betrieb
sicher.
unter Vollast geeignet. Der normale Betriebsablauf zur Vermeidung von
rechtzeitig zu isolieren und deshalb hat der dann gebrannt.
Bitte korregiert mich wenn Ihr mehr wisst.
Atomrechtlich relevant war aber m.W. nicht das Feuer an sich sondern es gab Sicherheitsbedenken wegen der Eigenversorgung des Kraftwerkes
Rauch in die Leitwarte gedrungen.
dann alle Register gezogen um einen Weiterbetrieb zu vereiteln.
da SWR. Denkbare schwere Fehler mit Zerlegung von
O.J.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.