Transformator ohne Wicklung



Vergiß es. Geht nicht.
-ras
--

Ralph A. Schmid

http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Georg Wieser schrieb:

Hallo,
ob nun einphasig oder dreiphasig mit oder ohne Nullleiter, die hin- und zurückfliessenden Ströme heben sich fast perfekt auf und damit kann man auch nichts auskoppeln.
Wenn das so ginge, dann wäre die einigermassen verlustarme Übertragung elektrischer Leistung mit 50 Hz über kleinere bis grössere Entfernungen nicht möglich. Sind wir also froh das soetwas nicht geht.
Wenn Du also das Kabel nicht verletzen willst bleibt nur die Möglichkeit ein anderes Kabel zur Lampe zu verlegen.
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 29.11.2012 14:13, schrieb Georg Wieser:

Wie soll das funktionieren, wenn noch nichtmal ein Strom fließt? Nur allein dadurch, dass da Spannung drauf ist, kannst Du doch keine Leistung entnehmen.
Gruß Gerd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 26.11.2012 22:39, schrieb Georg Wieser:

die Strommesszange hat selbstverständlich eine Primärwicklung! Diese hat exakt eine Windung und besteht aus dem von dir genannten "geraden Kabel".
--

Heinrich
mail: new<at>gartrip.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.