Treppenhaus-Lichtautomat für Verteilerdose?

Hallo,
keine Ahnung ob es sowas gibt, aber im Zeitalter, wo Elektronik immer kleiner wird, wäre es zumindest nicht ganz abwegig.
Gegeben ist eine Wechselschaltung im Flur eines Miethauses. Ich würde das gerne, ohne den Putz aufzuklopfen, auf Zeitschaltung umbauen. Die Taster, die Leuchte und Stromzuführung kommen auf einer normalen Unterputz-Verteilerdose an. Mein Gedanke nun: Schalter durch Taster ersetzen und die Elektronik in der Verteilerdose versenken.
Gibt es sowas und nach was muss ich suchen?
Danke im Voraus
Gruß
Manuel
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.01.2012 09:59, schrieb Manuel Reimer:

Suchst du evtl einen Unterputz Treppenlicht-Zeitschalter, z.B Theben ELPA 041?
Regards Karsten
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.01.2012 09:59, schrieb Manuel Reimer:

Aber sicher doch.

http://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/Katalog/eltako_D_eltako_treppenlicht-zeitschalter_nachlaufschalter_low_res.pdf
Gruß Dieter
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

In dem Haus, in dem ich wohne, ist in einem Kellergang etwas ähnliches eingebaut. Da steckt der Treppenhausautomat nicht in einer Verteilerdose, sondern ist in einem der UP-Taster integriert.
Ich weiß allerdings weder Hersteler noch Typenbezeichnung. Die Wippe und der Rahmen sehen dem System Reflex SI bzw. Duro 2000 von Busch-Jaeger sehr ähnlich.
Grüße,
Günther
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.01.2012 09:59, schrieb Manuel Reimer: > Hallo, > > keine Ahnung ob es sowas gibt, aber im Zeitalter, wo Elektronik immer > kleiner wird, wäre es zumindest nicht ganz abwegig. > > Gegeben ist eine Wechselschaltung im Flur eines Miethauses. Ich würde > das gerne, ohne den Putz aufzuklopfen, auf Zeitschaltung umbauen. Die > Taster, die Leuchte und Stromzuführung kommen auf einer normalen > Unterputz-Verteilerdose an. Mein Gedanke nun: Schalter durch Taster > ersetzen und die Elektronik in der Verteilerdose versenken. > > Gibt es sowas und nach was muss ich suchen?
Links wurden schon gegeben. Heutzutage sollte man auch darauf achten dass man damit ESL/LED-Lampen ansteuern kann. Nett sind auch Zusatzfunktion die vor dem Abschalten warnen dass man nicht im Dunkeln den nächsten Taster suchen muss und die durch mehrfachdrücken eine längere Zeit das Licht anlassen.
Gerald
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote:

Alternativ könntest du einen antiquarischen Landis + Gyr SALA oder vergleichbares Modell neben die Verteilerdose setzen :-D Die Teile dürften in etwa aus den 1970ern stammen, eventuell auch etwas früher. Mechanisches Pendeluhrwerk, Einstellung der Zeit über die Pendellänge, kein Quecksilberschalter mehr sondern solides Relais, man ist schon versucht Schütz zu sagen. Beim Betätigen eines Tasters ertönt ein solides *klonk*, gefolgt vom absolut unverkennbaren *tacktacktack* Ich hab hier zwei für Dreileiterschaltung (ohne Bodenbeleuchtung) liegen, einen davon NOS, für Vierleiterschaltung gab es sie auch. Besonders gut kommt der Sound übrigens wenn der Automat in einen Blech- Verteiler eingebaut ist.
Die Praxistauglichkeit so einer Lösung hängt natürlich vom Baustil des Hauses ab.
SCNR Ragnar
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.