├ťberspannungsschutz im Sicherungskasten

Hallo zusammen,
nachdem ich unsere Installation jetzt schon mit FI-Schaltern nachger├╝stet habe, spiele ich mit dem Gedanken auch gleich noch einen ├ťberspannungsschutz
f├╝r alle 3 Phasen einzubauen.
Da mir als Elektroniker etwas die Erfahrung mit den g├Ąngigen Ger├Ąten im Installationsbereich fehlt, wollte ich mal nachfragen, welche bezahlbaren Ger├Ąte ihr empfehlen k├Ânnt?
Habt ihr in euren Sicherungsk├Ąsten ├╝berhaupt ├ťberspannungsschutz realisiert, oder ist dies bei evtl. zu hohen Preisen unrentabel? Welche Schutzstufe/Empfindlichkeit habt ihr verwendet?
Gru├č Andreas
ps. Es handelt sich um ein ├Ąlteres Einfamilienhaus welches mittlerweile schon fast komplett renoviert ist.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Andreas, ├ťberspannungen kommen ja nicht nur durch den "Sicherungskasten" sondern auch durch Telefon, SAT-Anlage und andere M├Âglichkeiten. Also w├╝rde nur ein Rundumschutz helfen und daf├╝r braucht es einen Fachmann mit viel Erfahrung...
Alexander
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Servus,
da die Satsch├╝ssel nicht auf dem Dach, sondern an der Hauswand zwischen Garage und Balkon h├Ąngt, befindet sie sich also im "Schatten" des Hauses. (oder wie es bei Blitzableitern genau hei├čt :)
Als einziges w├╝rde mir das Telefon und die Wasserleitungen einfallen, welche leitend von au├čen kommen. Wie k├Ânnte man das Telefon entkoppeln? Gibt es daf├╝r einen speziellen NTBA?
Ich sollte vielleicht noch anmerken, dass der Blitzschutz keine direkten Treffer in┬┤s Haus abfangen soll. Dann ist eh alles zu sp├Ąt, bzw. hab ich andere Probleme als einen kaputten PC! :-) Ich denke auch nicht, dass so ein Blitzschutz f├╝r ein Einfamilienhaus rentabel w├Ąre...
Gru├č Andreas
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Andreas Bieger schrieb:

Hallo,
wobei man da mit der sogenannten Blitzkugelmethode prŘfen mŘsste ob die SatschŘssel sich wirklich in einem geschŘtzten Bereich befindet. Zu finden mit der Suchmaschine des geringsten Misstrauens und dem Stichwort "Blitzkugelmethode". Ein Blitz "darf" z.B. auch seitlich in einem hohen Turm einschlagen, er mu▀ nicht genau in die Spitze des Turms.
Wenn aber ein Blitz in der Nńhe einschlńgt kann das ohne Treffer der SatschŘssel trotzdem heftige Str÷me in dem Kabel zur SchŘssel induzieren.
Bye
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Andreas Bieger schrieb:

http://www.dehn.de/www_DE/frameset_www.html
Das kann man nicht so allgemein sagen. Du mu├čt immer den Aufwand, den vermiedenen Schaden und die Eintrittswahrscheinlichkeit ins Verh├Ąltnis setzen.
Gru├č aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden gro├č geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosph├Ąre Autor bi├čchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Andreas Bieger spoke thusly:

Was genau hast Du vor? ├ťberspannungsschutz, Blitzstromableiter oder beides? Du solltest ├╝brigens auch N in den Schutz mit einbeziehen.

De-facto-Standard in diesem Bereich ist Dehn. Schau Dich 'mal auf deren Homepage (http://www.dehn.de ) um, die haben dort AFAIR auch weitergehendes Infomaterial zum Download. Aber Achtung: Dehn ist nicht billig. Ob es preiswert ist, h├Ąngt vom eigenen Schutzbed├╝rfnis ab...

Das h├Ąngt davon ab, wie gut Deine Hausratversicherung ist. ;-)
Tsch├╝s,
Sebastian
--
http://www.baumaschinen-modelle.net

Neu: Schwerlast-FAQ
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.