Verlegung von Leitungen im (teilweise) ungenutzten Kamin?

Liebe Leute,
derzeit steht aufgrund eines Dachausbaus das Thema Solarenergienutzung bei
mir
an.
Nachdem die Solarthermie nun wegen verherender Kosten-/Nutzen Bilanz weitge
hend
technisches Detail ist die Verlegung der Kabel vom Dach in den Keller.
1. ein ungenutzter Kaminzug in direkter Nachbarschaft zu einem genutzten Ka
minzug
estandteil
rde.
Hier stellt sich die Frage, ob der ungenutzte Zug nicht durch den zweiten i
m
eher die Obergrenze darstellen.
2. ein durch die Abgasleitung der Gastherme genutzter weiter Kamin. Da die

ar Kabel.
3. ein noch zu schaffender Weg durchs gesamte Haus
ecken ob
end
hab
da so meine Zweifel...
Andi
Reply to
Andreas Meerbann
Loading thread data ...
Der Bezirksschornsteinfeger kann dir da genau Auskunft geben, so dass
Wenn man schon Sachen aufs Dach packt, kann man auch einen Kanal an der Hauswand verlegen.
Ob sich eine PV-Anlage heute in Geld noch rechnet, ist auch eine Frage ...
2
Reply to
Tobias Schuster
Am 28.03.2014 11:36, schrieb Andreas Meerbann:
Fragen. Fazit: Eher nicht zu empfehlen.
Regards Karsten
Reply to
Karsten Roch
Hallo Leute, wollte nur zum Abschluss noch ein kurzes Update geben:
Nach Studium von
war ich auch skeptisch. Ich will nicht unbedingt den Kamin nach Einlegen de
en konnte. Nach mehreren Stunden Brennzeit des Ofens betrug die Temperatur im zweiten ungenutzten Zug ca 3 m oberhalb der Einspeisestelle des Holzofen s sage und schreibe 18 Grad Celsius. Leider konnte ich nicht direkt neben d er Einspeisestelle messen, da ich dort keinen Zugang habe. Jedoch vermute i
soweit nur hierzu.
Die Alternative wird trotzdem umgesetzt. Da stecdkt jetzt schon zu viel Geh irnschmalz drinn :-)
Reply to
Andi Meerbann
Am 28.03.2014 13:10, schrieb Tobias Schuster:
eine kleinere Anlage mit hohem Selbstverbrauch auf jeden Fall.... solange unsere Regierung nicht so durchdreht wie die Spananos.
Reply to
Georg Wieser
Andi Meerbann schrieb:
Welche Alternative? Kabel im Luftspalt eines Luft-Abgas-Systems
Querschnitt.
Reply to
Martin Gerdes
r Hindernisse aber das ist nach Einsatz von Gehirnschmalz (schon geschehen)
eit nicht.
Reply to
Andi Meerbann

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.